alert Diese Seite ist eine übersetzte Version von educations.com
Zeigen Educations.com als: Handy
Made in Milan

Warum Ihr Modestudium "Made in Milan" sein sollte

Dieser Artikel wurde von der Accademia del Lusso verfasst.

Mailand ist die unbestrittene Modehauptstadt Italiens und eine der größten Modemächte der Welt. "Made in Milan" ist nicht ohne Grund weltberühmt, denn diese Stadt gehört zu den besten Orten, um Mode, Design und Luxus im Ausland zu studieren. Hier ist der Grund.

Bereit für Ihre Karriere „Made in Milan“?

Finden Sie ein Programm an der Accademia del Lusso, das am besten zu Ihnen passt!

Programme durchsuchen

"Made in Italy": Ein Garant für Stil und Qualität

"Made in Milan" wird durch "Made in Italy" untermauert, eine sofortige Garantie für authentische, hochwertige und elegante Produkte mit Tradition, Know-how und echter Handwerkskunst.

Die Marke "Made in Italy" wird seit 1980 verwendet, um italienische Produkte (insbesondere Mode, Lebensmittel, Möbel und Maschinenbau) durch hohe Qualität, Liebe zum Detail, eleganten Stil und eine historische Tradition in der Herstellung zu kennzeichnen . Das Label ist weltweit bekannt und geschätzt und wird von italienischen und internationalen Organisationen wie der italienischen Handelskammer und dem Google Cultural Institute geschützt, reguliert und gefördert.

Das Label „Made in Italy“ unterstützt das kontinuierliche Wachstum einiger der erfolgreichsten High-End-Luxusunternehmen weltweit. Generell erfreut sich die italienische Modeindustrie Jahr für Jahr eines Wirtschaftswachstums und einer hervorragenden Leistung. Die Modemarken "Made in Italy" sind dank der Stärke und der Exzellenz, die "Made in Italy" umfasst, auf den internationalen Märkten sehr erfolgreich.

Gibt es einen besseren Ort, um Modedesign im Ausland zu studieren, als die Heimat von "Made in Italy"? Wenn Sie sich für Modeschulen in Italien entscheiden, erhalten Sie einen Einblick in das Innenleben und die Traditionen dieses lukrativen Geschäfts aus erster Hand. Die Studierenden erwerben das gleiche Know-how, das von Generation zu Generation von "Made in Italy"-Profis weitergegeben wurde und die Marke so erfolgreich gemacht hat.

Front row shot at a fashion show

Mailand: Italienische und internationale Modehauptstadt

Mailand gilt seit langem als globale Modemacht und Modehauptstadt Italiens, und der Grund dafür liegt auf der Hand: Die Stadt beherbergt zahlreiche weltweit bekannte italienische und internationale High Fashion Maisons. Der Ruf "Made in Milan" wird von renommierten Museen wie dem Triennale Design Museum und der Fondazione Prada sowie exklusiven Design- und Modeschulen in Italien unterstützt. Darüber hinaus finden in Mailand viele wichtige Branchenveranstaltungen wie die Fashion Week, Milano Prêt-à-porter und Haute Couture Modenschauen statt.

Das exklusivste Luxus-Einkaufsviertel in Mailand ist das Modeviertel Quadrilatero della moda, das aus dem Corso Venezia, der Via Manzoni, der Via della Spiga und der prestigeträchtigen Via Montenapoleone besteht. Dieses berühmte Modeviertel ist ein beliebtes Ziel für Modeliebhaber auf der ganzen Welt, von internationalen Prominenten bis hin zu denen, die nur vorbeigehen, um die zukunftsweisenden Schaufensterdesigns zu bestaunen weltweit erfolgreichsten Luxusmarken und Designern, darunter Armani, Valentino, Salvatore Ferragamo, Jimmy Choo, Hugo Boss, Dolce & Gabbana, Bulgari und Roberto Cavalli, um nur einige zu nennen.

Gibt es einen besseren Ort, um Mode zu studieren als eine internationale Modehauptstadt? Modestudenten in Mailand sind ständig von den neuesten Trends und Einflüssen umgeben und bieten ein wirklich authentisches, anregendes und inspirierendes Auslandsstudium.

Eine Ausbildung "Made in Italy"

Italien hat eine lange Bildungstradition, wobei die Universität Bologna als die älteste Universität der Welt gilt. Bologna ist nach wie vor führend in Innovation und akademischer Exzellenz und war die Gründungsstadt des zukunftsweisenden Bologna-Prozesses. Italienische Bildung und Qualifikationen werden weltweit geschätzt und bieten großartige Beschäftigungsmöglichkeiten auf der ganzen Welt.

In Italien zu studieren bedeutet, Teil dieser Tradition zu sein und alle Vorteile einer italienischen Ausbildung zu genießen. Viele der Design- und Modeschulen in Italien bieten die Möglichkeit, zusammen mit internationalen Studenten aus der ganzen Welt direkt auf Englisch zu studieren.

Gibt es einen besseren Ort zum Studieren als ein angesehenes Zentrum für innovative Bildung, das auch die Tradition lehrt und respektiert?

Atrium of the Galleria Vittorio Emanuele II in Milan

Studentenleben

Mailand bietet ein ausgezeichnetes Studentenleben. Die Studenten können die weltbekannte italienische Küche in Restaurants genießen, die von kleinen, familiengeführten Cafés bis hin zu eleganten Gourmet-Erlebnissen reichen. Sie profitieren von der Wärme der italienischen Gastfreundschaft (und dem Wetter!), und ihnen wird ein pulsierendes Nachtleben in Mailand geboten. In Italien schließen die Geschäfte bis spät und abends sind die Straßen voller Leben mit einer Reihe von Bars, Cafés und Clubs, die das ganze Jahr über Veranstaltungen und Unterhaltung bieten. Vom obligatorischen Aperitif bis zum Ausgehen in einem der exklusiven Lokale, die häufig von VIPs besucht werden, ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Mailand bietet auch eine hervorragende Verkehrsanbindung an das restliche Italien und damit an eine Fülle von Orten, Erlebnissen und Sehenswürdigkeiten. Ihre Schule ist nicht weit von Skigebieten, Stränden und den 55 Weltkulturerbestätten des Landes entfernt.

"Mailand gilt seit langem als globale Modemacht, und es ist leicht zu verstehen, warum."

Mailand: Die natürliche Wahl

Durch die Wahl des Modestudiums in Mailand wird den Studierenden der direkte Zugang zu einem der weltweit wichtigsten Modesysteme, der ständige Kontakt zu den neuesten Modetrends und das ganze Jahr über weltberühmte Modeveranstaltungen garantiert. Studenten profitieren außerdem von renommierten Mode- und Luxusmarken und -unternehmen direkt vor der Haustür, der Möglichkeit, eine hochwertige Schule für Mode & Design zu besuchen, einem exzellenten Studentenleben und einem echten Einstieg in die Arbeitswelt in der Mode- und Luxusbranche. Mailand ist die natürliche Wahl für alle, die im Ausland studieren und in der Modehauptstadt Italiens arbeiten möchten!


Über den Autor

Accademia del Lusso logo

Die Accademia del Lusso ist eine Mode- und Designschule in Mailand und bietet eine innovative und kreative Ausbildung auf hohem Niveau. Seit ihrer Gründung im Jahr 2005 agiert sie als Treffpunkt zwischen den Anforderungen des Arbeitsmarktes – immer auf der Suche nach immer spezifischeren Berufsbildern – und den Wünschen derer, die eine Karriere bei den großen Namen in Mode, Luxus und High-End-Produkte. Der Hauptstandort der Schule befindet sich in der Via Montenapoleone in Mailand, einem unverzichtbaren Ziel für alle, die als echte Profis in der Branche arbeiten möchten.


Get study abroad news directly in your inbox!

Subscribe to the educations.com newsletter to get our monthly newsletter and news about scholarships, competitions, and more!

This field is used for controlling automatic form submits. Please leave it blank:
Enter your details:


Scholarship Directory

Sie suchen nach Stipendien, um Ihren Traum vom Auslandsstudium zu verwirklichen? Wir haben über 440 Stipendien für internationale Studierende zusammengestellt!

Greifen Sie auf das Stipendienverzeichnis zu

MBA scholarship header

Gewinnen Sie ein Stipendium im Wert von 7.000 US-Dollar , um einen MBA zu studieren

Planen Sie ein MBA- Studium im Ausland? Wir können helfen.

Bewerbungen sind ab sofort möglich

Wie wir?

Hinterlassen Sie eine Bewertung auf Facebook, damit wir anderen wie Ihnen helfen können, ihr perfektes Auslandsstudium zu finden!

Empfehle uns weiter ⭐