Keystone logo

Warum Modedesign im Ausland studieren?

6. Feb. 2024
study fashion abroad

Sind Sie ein Trendsetter? Werden Ihre Stilentscheidungen zu Hause oft bemerkt? Vielleicht ist es an der Zeit, Ihr scharfes Auge für Design auf eine andere Ebene zu heben und der Welt Ihre eigene einzigartige Vision zu zeigen. Wenn Sie sich fragen, wie Sie in die Modebranche einsteigen können, sollten Sie alle Vorteile eines Modestudiums im Ausland berücksichtigen.

Beeinflussen Sie die Welt, indem Sie Modedesign im Ausland studieren

Die Modeindustrie erwirtschaftet jährlich Milliarden von Dollar auf den internationalen Märkten. Wenn Sie sich jemals von Leuten wie Comme Des Garçons, Carolina Herrera oder Versace inspirieren ließen, dann haben Sie gesehen, wie Mode Trends auf der ganzen Welt beeinflussen kann. Wenn du Mode im Ausland studierst, inspirieren diese innovativen Labels deinen ganz persönlichen Stil.

Denken Sie darüber nach, Mode im Ausland zu studieren?

Nutzen Sie unsere Suche, um das perfekte Programm zu finden.

Denken Sie bei der Zusammenstellung Ihrer Liste der Top-Modeschulen daran, dass Europa die Heimat der schicksten Labels der Welt ist. Europäische Städte wie Mailand beherbergen High-Fashion-Labels wie Prada. Hier verbinden Modeschulen wie die Nuova Accademia di Belle Arti (NABA) und die Accademia del Lusso die Kunst des modernen Designs mit den traditionellen kulturellen Einflüssen Italiens. Vielleicht möchten Sie in die rasante Modeszene Londons oder die Welt der Haute Couture oder Pr t-à-porter in Frankreich eintauchen. Wenn ein Schmelztiegel europäischer Modeperspektiven eher nach Ihrem Stil klingt, besuchen Sie das Istituto Europeo di Design in Barcelona, um mehr über eine der besten Modeuniversitäten der Region zu erfahren.


Wo auch immer Sie sich entscheiden, Ihr Auslandsstudium vermittelt Ihnen das Wissen, wie Sie in die Modebranche einsteigen können, und die Fähigkeiten, die Sie benötigen, um in ihr weltweit Einfluss zu nehmen.

Verlassen Sie Ihre Komfortzone

Die Erweiterung Ihres Studiums um globale Perspektiven an einer der weltweit führenden Modeuniversitäten vermittelt Ihnen ein besseres Verständnis für den einzigartigen Stil in Ihrer Ecke der Welt und inspiriert Sie auch, neue Märkte im Ausland zu erschließen. Nicht nur die Branchentrends sind in den verschiedenen Ländern sehr unterschiedlich, sondern auch die Designtechniken, Marketingperspektiven und Herstellungsverfahren. Die besten Modedesigner haben es nicht geschafft, sich selbst herauszufordern und ihren Namen in die Welt zu tragen!

Das Leben in einem anderen Land bringt seine eigenen Herausforderungen mit sich. Aber als kreativer und einfallsreicher Mensch bist du bereit, dich allen Fragen zu stellen, die dir bei einem Modestudium im Ausland im Weg stehen. Es gibt keinen besseren Ort, um sich zu verirren als im Trubel von Shanghai oder in den Avantgarde-Vierteln von Berlin. Die Spontaneität und Aufregung des Lebens im Ausland wird Ihre Lernerfahrung im Klassenzimmer an einer der von Ihnen gewählten internationalen Modeschulen zusätzlich kreativ inspirieren.

Schlagen Sie die Konkurrenz

Wie die Branche selbst ist der Wettbewerb um die Aufnahme in Modeschulen hart. Wenn Sie ernsthaft in die Modebranche einsteigen möchten, erhöht die Bewerbung für ein Modestudium im Ausland Ihre Chancen, Ihren Traum zu verwirklichen. Ihre eigene einzigartige Perspektive als internationaler Student in Kombination mit der Inspiration, die Sie aus Ihrem neuen Umfeld gewinnen, wird Ihnen sicherlich dabei helfen, sich von Ihren Mitschülern abzuheben.

Bei der Suche nach neuen Talenten suchen Designer nach Persönlichkeiten, die mit der schnelllebigen, sich ständig weiterentwickelnden Welt der Mode umgehen können. Darüber hinaus ist es für jeden, der in einem vielfältigen, multikulturellen Umfeld arbeitet, auch wichtig, über die notwendigen Fähigkeiten zu verfügen, um mit Menschen aus der ganzen Welt zu kommunizieren. Mit internationaler Modeerfahrung in Ihrem Lebenslauf von einer der besten Modeuniversitäten im Ausland werden Arbeitgeber sehen, dass Sie sowohl eine risikofreudige Seite als auch die interkulturellen Kommunikationsfähigkeiten haben, die notwendig sind, um in der Branche erfolgreich zu sein.

Die Entscheidung, Mode im Ausland an Modeschulen zu studieren, die intensive praktische Erfahrungen bieten, wie die Domus Academy in Mailand, garantiert Studenten, die in die Modewelt einsteigen möchten, einen Wettbewerbsvorteil.

Es auf die nächste Stufe bringen

Sie möchten Ihr Wissen durch ein Aufbaustudium erweitern? In einigen unerwarteten Ländern, darunter Schottland, Finnland, Schweden und Australien, gibt es sogar mehrere Möglichkeiten für Absolventen, einen Master in Modedesign im Ausland zu studieren.

Eine Weiterbildung eröffnet dir neue Karrierechancen und lässt dich ohne Zweifel beim Einstieg in die Modebranche. Bei intensiveren Aufbaustudiengängen an internationalen Modeschulen erhalten Sie ein Mentoring von erfahrenen Designern, das Sie in Branchenverbindungen einführt. Durch das Networking mit den etabliertesten Leadern der Branche sind Sie über die neuesten Trends auf dem Laufenden.

Ihre Entscheidung, Mode im Ausland zu studieren, wird Sie in eine neue Welt bringen. Ihre Erfahrungen an einer der Top-Modeuniversitäten machen Sie zu einer noch dynamischeren, vielseitigeren Person, die bereit ist, sich auf die nächste Stufe zu heben, um in der Modebranche erfolgreich zu sein und erfolgreich zu sein.