alert Diese Seite ist eine übersetzte Version von educations.com
Zeigen Educations.com als: Handy
Learning A Language Online

8 Mythen über das Online-Sprachlernen

Studieren Sie demnächst im Ausland? Sie haben Angst vor der Sprachbarriere, sind sich aber unsicher, wie Sie eine neue Sprache selbstständig lernen sollen? Wenn Sie beide Fragen mit Ja beantwortet haben, haben wir eine gute Nachricht für Sie! Es gibt eine Möglichkeit, eine Sprache zu beherrschen, ohne in ein Klassenzimmer zu gehen - eine Sprache online zu lernen.

Bevor Sie Online-Sprachkurse völlig außer Acht lassen, lassen Sie uns einige Mythen brechen, die die Idee des Online-Sprachenlernens umgeben!

1. Eine Sprache online zu lernen ist teuer

Obwohl nicht die Mehrheit, glauben dies immer noch viele Menschen. Seien Sie versichert, mit so vielen Ressourcen, die auf Knopfdruck verfügbar sind, kann das Sprachenlernen online so gut wie nichts kosten.

Dies gilt jedoch nicht nur für die Nutzung kostenloser Apps und Blogs!

Ja, in vielen Fällen müssen Sie etwas mehr bezahlen, als Sie normalerweise für einen Sprachkurs bezahlen würden, wenn Sie einen persönlichen Kontakt mit einem Lehrer haben und Feedback in Online-Sprachkursen erhalten möchten.

Zum Glück gibt es Alternativen: Einige der besten Websites zum Sprachenlernen wie Babbel und Albert Learning bieten die Möglichkeit, Sprachen online zu lernen, ohne sich ein Loch in die Tasche zu brennen.

Sie möchten eine Sprache im Ausland lernen?

Schauen Sie sich unser Angebot an Sprachprogrammen auf der ganzen Welt an!

Jetzt suchen

2. Die Qualität des Online-Sprachenlernens ist geringer

Einer der weit verbreiteten Mythen über das Online-Lernen beruht auf dem mangelnden Vertrauen in die Online-Bildung, wenn es um das Sprachenlernen geht. Dies liegt an der Überzeugung, dass die Qualität von Online-Sprachkursen schlechter ist als die, die im Klassenzimmer angeboten werden.

Dieser Mythos ist gut, genau das - ein Mythos!

Wenn Sie wissen möchten, wie man eine neue Sprache lernt, ist es wichtig, sich daran zu erinnern, dass das Erlernen einer Sprache ein Prozess ist. Es erfordert eine ständige Überprüfung der Grammatik und des Vokabulars, das Lesen von Quellmaterial in Ihrer Zielsprache und das Anhören von Nachrichten und Liedern, um Ihre Hörfähigkeiten zu verbessern. Es gibt viele Online-Sprachlernoptionen, die genau das bieten! Es ist nur eine Frage der Auswahl des richtigen und beharrlich!

Memrise zum Beispiel gehört zu den besten Websites zum Sprachenlernen, die eine kostenlose und effektive Möglichkeit zum Erlernen einer Fremdsprache bieten, die vielen Menschen geholfen hat. Warum also nicht ausprobieren?

3. Nur Technikliebhaber können online eine Sprache lernen

Das mag überraschen, aber viele Leute fühlen sich von Apps mit komplizierten Oberflächen eingeschüchtert. Auf scheinbar komplizierten Websites kommen sie oft nicht zurecht, oder die Anwendungen passen einfach nicht zu ihren Vorlieben. Dies ist der Grund, warum manche Leute denken, dass sie technisch versiert sein müssen, um eine Online-Sprachlern-App zu verwenden.

Mit der Übernahme digitaler Lernquellen werden die besten Websites zum Sprachenlernen sowie immer mehr Apps immer einfacher. Kurz gesagt, Sie benötigen keine speziellen Kenntnisse, um Apps zu verwenden, sondern nur um das richtige Online-Material zu finden, das Ihren Bedürfnissen entspricht.

Duolingo ist zum Beispiel zu einem Synonym für Online-Sprachenlernen geworden. Es hat eine einfache Benutzeroberfläche und ein interaktives Belohnungssystem, um Sie zu beschäftigen.

Wenn Sie nach einer noch unterhaltsameren Möglichkeit suchen, Ihren Wortschatz beim Pendeln zu erweitern, probieren Sie Clozemaster aus! Es lehrt Sprachen im Kontext und ist leicht zu navigieren - und macht Spaß!

4. Es ist schwer, sich beim Online-Sprachstudium zu konzentrieren

Konzentration ist eine launische Sache und sie kann kommen und gehen, unabhängig davon, ob Sie eine Sprache online oder im Klassenzimmer lernen.

Es stimmt, dass man sich leicht von Social Media und Netflix ablenken lässt. Dies ist einer der Mythen über das Online-Lernen, die mit dem Lernen im Klassenzimmer geteilt werden können. In beiden Einstellungen können Sie sich von Ihren Freunden, dem schönen Wetter oder sogar Ihrem Instagram-Feed ablenken lassen.

Letztlich ist es Ihr eigener Hunger nach neuem Wissen, der darüber entscheidet, wie effektiv Sie eine Sprache lernen.

Wie bereits erwähnt, ist es wichtig, etwas Interaktives und Lustiges zu finden, um Langeweile zu vermeiden und Ihre Zeit so zu organisieren, dass Sie nicht abgelenkt werden. Wenn Sie sich entscheiden, eine Sprache mit einem Online-Lehrer zu lernen, wird Ihre Konzentration während der gesamten Unterrichtsstunde wahrscheinlich ziemlich konstant bleiben.

5. Ich werde niemanden finden, mit dem ich reden kann

Wenn Sie einen Muttersprachler Ihrer Zielsprache meinen, ist noch nicht alles verloren! Wenn Sie verstehen, wie man eine neue Sprache lernt, werden Sie feststellen, dass das Online-Lernen zwar mehr vom Einzelnen abhängt, es jedoch Möglichkeiten gibt, online jemanden zu finden, mit dem Sie sprechen können.

Duolingo hat beispielsweise Foren, in denen Sie Ihre Zielsprache mit anderen Lernenden diskutieren können.

Wenn Sie sich wohl genug fühlen, gibt es viele Online-Communitys, in denen sich gleichgesinnte Sprachlerner vernetzen können. Mit ein wenig Recherche finden Sie eine unterstützende Gruppe, die Ihnen hilft, im Handumdrehen fließend zu sprechen!

6. Die Online-Verbindung mit einem Lehrer ist schwierig

Mit einer Internetverbindung ist dieses Problem leicht zu lösen! Online-Sprachkurse profitieren von Plattformen wie Google Meets oder Whereby, die Ihnen zu jeder Tageszeit die Möglichkeit bieten, mit einem Lehrer zu sprechen.

Dies ist unglaublich wichtig für Lernende, die Dinge durch Interaktion besser verstehen. In einem persönlichen Gespräch können Sie Gesten, die Art und Weise, wie Dinge gesagt werden, und andere physische Hinweise erfassen, die für das Verstehen einer neuen Sprache wichtig sind.

Seien Sie also nicht schüchtern, finden Sie online einen Lehrer, verbinden Sie sich und beginnen Sie zu lernen!

7. Das Sprachenlernen im Klassenzimmer ist besser als das Online-Lernen

Ob Sie sich für Online-Sprachkurse oder persönliches Lernen entscheiden, es ist nur eine Frage der Präferenz! In einem Klassenzimmer sind Sie von mehreren Personen umgeben, und wenn Sie keine Gelegenheit zum Sprechen haben, werden Sie auf Ihrer Lernreise nicht weit kommen.

Für diejenigen, die in einer Umgebung mit mehr Menschen erfolgreich sind, kann das Online-Sprachenlernen kontraproduktiv sein.

Viele von uns brauchen jedoch Einzelunterricht, um erfolgreich zu sein, oder bevorzugen Klassen in kleineren Gruppen, in denen wir immer noch mit anderen interagieren können und gleichzeitig die Möglichkeit haben, uns auszudrücken.

Online-Lernen ist perfekt für solche Schüler. Es bietet Übung im Lesen, Sprechen und Hören, während Sie genau entscheiden, worauf Sie sich konzentrieren möchten.

8. Online-Sprachenlernen bedeutet, nur Apps zu verwenden

Dies ist ein weiteres weit verbreitetes Missverständnis! Während die gängigste Methode zum Lernen über eine App ist, sollten Sie Apps als Ausgangspunkt verwenden.

Um schneller fließend zu sprechen, ist es wichtig, in die Sprache einzutauchen. Lesen Sie Blogs und Nachrichtenartikel, hören Sie Musik in Ihrer Zielsprache, und wenn Sie sich mutig fühlen, hilft Ihnen das Lesen von Büchern in Ihrer Zielsprache im Handumdrehen beim Wortschatzaufbau!

Nachdem diese Mythen über das Online-Lernen ausgeräumt sind, können Sie sehen, dass Online-Lernen Ihnen helfen kann, fließend zu werden und diese Sprachbarrieren genauso effektiv wie das Lernen im Klassenzimmer abzubauen. Warum also nicht ausprobieren?


Über den Autor

Albert Learning bietet Online-Sprachkurse mit muttersprachlichen Lehrern an, die Ihnen beim Erlernen von Sprachen wie Französisch, Englisch, Spanisch, Deutsch und Russisch helfen. Es bietet erschwingliche Preise und gut strukturierte Programme, die das Erlernen von Sprachen erleichtern.

Get study abroad news directly in your inbox!

Subscribe to the educations.com newsletter to get our monthly newsletter and news about scholarships, competitions, and more!

This field is used for controlling automatic form submits. Please leave it blank:
Enter your details:


Scholarship Directory

Sie suchen nach Stipendien, um Ihren Traum vom Auslandsstudium zu verwirklichen? Wir haben über 440 Stipendien für internationale Studierende zusammengestellt!

Greifen Sie auf das Stipendienverzeichnis zu

MBA scholarship header

Gewinnen Sie ein Stipendium im Wert von 7.000 US-Dollar , um einen MBA zu studieren

Planen Sie ein MBA- Studium im Ausland? Wir können helfen.

Bewerbungen sind ab sofort möglich

Wie wir?

Hinterlassen Sie eine Bewertung auf Facebook, damit wir anderen wie Ihnen helfen können, ihr perfektes Auslandsstudium zu finden!

Empfehle uns weiter ⭐