Keystone logo

Top 10 Universitäten zum Studium des Hotelmanagements im Jahr 2023

6. Feb. 2024

Absolventen des Tourismus- und Gastgewerbes sind sehr gefragt, und es gibt zahlreiche akademische Institutionen, die erstklassige Hotelmanagement- und Gastgewerbeprogramme anbieten. Obwohl die USA die Rangliste dominieren, gibt es eine Reihe von Konkurrenten aus anderen Ländern, die einzigartige und spezielle Angebote sowohl für Studenten als auch für das Gastgewerbe haben.

Unser Top-10-Ranking basiert auf der Qualität der akademischen Programme, Praktika, Beschäftigungsfähigkeit, Diversität, der Einstellung der Studenten und der Industrie gegenüber der Institution. Finden Sie anhand unserer Liste unten ein hochwertiges Programm im Bereich Hotelmanagement.

Möchten Sie ein Hotelmanagementprogramm finden?

Finden und vergleichen Sie Programme mit unserer Suche unten.

School of Hotel Administration an der Cornell University - USA

A busy street in New York

Seit der Einführung des Hotelbetriebs im Jahr 1922 ist die Cornell University seit fast einem Jahrhundert ein Pionier der Hotellerie. Die enge Beziehung zum erstklassigen Statler Hotel, das sich auf dem Campusgelände befindet, ermöglicht eine reichhaltige Lernerfahrung. Rund 200 Studenten arbeiten eng mit Hotelfachleuten zusammen, wo sie ihre Fähigkeiten in allen Bereichen des Hotelbetriebs anwenden können. Sie haben ein Programm für Studenten im 3. Jahr, um im Ausland zu studieren und einige äußerst wertvolle internationale Erfahrungen zu sammeln.

Ihre Studentenaufnahme umfasst rund 960 Studenten aus mehr als 30 Ländern. Jedes Jahr nehmen 250 Führungskräfte aus dem Gastgewerbe an Kursen teil. Jeder Student absolviert jedes Jahr mindestens ein Praktikum. Jeder erhält vor seinem Abschluss 800 Stunden Branchenerfahrung und wird über das Karrierebüro der Schule in mehr als 1 200 Stellenangebote eingeführt.

Ecole hôtelière de Lausanne (EHL) - Schweiz

A river in Switzerland

Die 1893 gegründete Ecole hôtelière de Lausanne bietet fünf akademische Programme an, die vom Grundstudium bis hin zu Qualifikationen auf Führungsebene reichen. Ihr ständig wachsendes Alumni-Netzwerk besteht aus 25.000 Personen, die wertvolle Hinweise und Möglichkeiten in der Branche bieten.

2016 waren an der Ecole hôtelière de Lausanne 2 608 Studenten eingeschrieben und insgesamt 107 Nationalitäten vertreten. Diese vielfältige Studentenbasis trägt zu der reichhaltigen Lernumgebung bei, die diese renommierte Institution bietet.

William F. Harrah College für Hotelverwaltung an der Universität von Nevada, Las Vegas - USA

A shot of the Las Vegas strip

Das Harrah Hotel College befindet sich in der Nähe des vielleicht berühmtesten Hospitality-Laufstalls der Welt, dem berühmten Las Vegas Strip. Durch die Nähe zum Strip können die Schüler die praktischen Anwendungen ihres Handwerks kennenlernen.

Jedes Jahr arrangiert das Harrah Hotel College Hunderte von Praktika, bringt mehr als 170 Mentoren mit Studenten zusammen und organisiert Rekrutierungsveranstaltungen, an denen mehr als 100 nationale Hotelmarken teilnehmen. Dies sind nur einige der Qualitäten, die diese Institution zu einem starken Anwärter auf die beste Universität für das Studium des Hotelmanagements machen.

Rosen College of Hospitality Management an der University of Central FloridaUSA

American cityscape

Orlando Florida war 2015 das meistbesuchte Reiseziel in den USA, daher ist es nicht verwunderlich, dass das Rosen College of Hospitality Management nahe an der Spitze der Rangliste steht.

Ihre Schüler profitieren enorm vom Lernen und Arbeiten in diesem pulsierenden Gastgewerbemarkt mit seiner Fülle an Resorts, Restaurants, Attraktionen und vielem mehr. Die Schule verfügt über eine Fakultät anerkannter Experten aus 17 Ländern. Durch Partnerschaften bieten sie Studenten Zugang zu Stipendien, Mitgliedschaften, Praktika, Gastrednern und Networking-Möglichkeiten.

Oxford School of Hospitality Management (Oxford Brookes University) – Vereinigtes Königreich

Interior of a fancy bar

Oxfords prestigeträchtige Geschichte hat sich auch deutlich in ihren akademischen Programmen im Gastgewerbe niedergeschlagen. Sie haben eine vielfältige Studentenbasis aus 55 Ländern. Ihre Partnerschaft mit 20 Universitäten weltweit bietet ihren Studenten die Möglichkeit, über ihr internationales Austauschprogramm in Ländern wie Kanada, Hongkong, den USA, Thailand und Australien im Ausland zu studieren.

Der internationale Student hat Zugang zu einer Reihe von Stipendien, um die Studiengebühren und Lebenshaltungskosten zu decken. Die Oxford School of Hospitality Management nimmt Personen in das 3. oder 4. Jahr auf, wenn sie über eine Qualifikation in einem gastgewerbebezogenen Fach und mindestens 40 Wochen Vollzeiterfahrung in der Branche verfügen.

Hotelschool Den Haag (Hospitality Business School) - Niederlande

Students walking and talking together at university

Hotelschool The Hague bietet seine Hospitality-Programme über zwei Weltklasse-Campusse in Den Haag und Amsterdam, Niederlande, an. Die 1929 gegründete Institution richtet sich heute an Studenten aus mehr als 60 Nationalitäten.

Der 4-jährige Bachelor-Abschluss in Hospitality Management der Hotelschool ist ein herausforderndes, geschäfts- und praxisorientiertes Programm, das auf die sich ständig ändernden Bedürfnisse der Hotellerie zugeschnitten ist. Dieser Abschluss qualifiziert für das International Fast Track-Programm, was ihn für diejenigen attraktiv macht, die bereits über ein Studium im Gastgewerbe verfügen. Diese Personen dürfen das Programm über einen kürzeren Zeitraum absolvieren.

Die Hotelschule Den Haag behält ihr starkes Vermächtnis im Auge und bildet und ebnet den Weg für zukünftige Führungskräfte im Gastgewerbe. Beeindruckende 99 % der Alumni der Hotelschool würden das Hospitality-Programm weiterempfehlen.

Internationale Schule für Hotelmanagement Les Roches - Schweiz

Beautiful scenic view in Switzerland

Die Les Roches International School of Hotel Management führt ihre Kurse in englischer Sprache für eine vielfältige Studentenbasis aus der ganzen Welt durch.

Die Schule hat einen starken Fokus auf die Lernerfahrung der Schüler. Sie haben ein Follow-Me-Programm für Personen, die sich anmelden möchten, das es ihnen ermöglicht, einen Tag lang Student zu sein. Sie bieten auch einen Abschluss an, der es dem Studenten ermöglicht, auf der ganzen Welt an Orten des Gastgewerbes und des Tourismus zu studieren.

Conrad N. Hilton College für Hotel- und Restaurantmanagement an der University of HoustonUSA

A tram pulls up at a station

Das Hilton College ist ein beständiger Spitzenreiter, der einen reichhaltigen erfahrungsorientierten Lernansatz bietet, der seinen Studenten eine solide Plattform bietet, von der aus sie ihre Karriere starten können. Sie bringen hochqualifizierte Fachleute hervor, wobei 80 % ihrer Studenten vor dem Abschluss eine Anstellung finden.

Das Hilton College bietet ein Sommercamp-Programm für die Hotellerie für Schüler an, die daran interessiert sind, in die Hotellerie einzusteigen. Die dreitägigen Camps führen die Teilnehmer in die Branche ein, indem sie Touren zu den besten Zielen des Gastgewerbes in Houston führen, Führungskräfte der Branche treffen, Mahlzeiten mit Hotelköchen zubereiten und etwas über das College-Leben lernen.

Glion Institute of Higher Education - Schweiz

A stunning view of mountains in Switzerland

Oberhalb der Schweizer Riviera gelegen, mit Blick auf den Genfer See und mit Blick auf die Schweizer und Französischen Alpen, produziert das Glion Institute seit mehr als 50 Jahren Qualitätsfachkräfte für das Gastgewerbe.

Die Nachfrage nach Glion-Absolventen ist sehr hoch, wobei beeindruckende 86 % entweder angestellt sind oder mehrere Stellenangebote haben. Sie haben eine vielfältige Studentenbasis, die sich aus 98 Nationalitäten zusammensetzt, wobei 93 % der Teilnehmer internationale Studenten sind. Die Schule bietet den Schülern eine wunderbare Lernerfahrung und bietet ihren Schülern mit ihrem simulierten Hotel mit 5 Restaurants die ideale Gelegenheit, ihre Fähigkeiten zu verbessern.

Die Emirates Academy of Hospitality Management (EAHM)Dubai

A building in Dubai

Die Bedeutung des Standorts darf niemals unterschätzt werden, und dies war noch nie so zutreffend wie für EAHM. Gegenüber dem Burj Al Arab Jumeirah, dem luxuriösesten Hotel der Welt, profitiert diese renommierte Schule von der florierenden Hotellerie Dubais.

Die Institution ist Teil der Jumeirah Group und ermöglicht ihren Studenten den Zugang zu und die Arbeit in den international renommierten Jumeirah Hotels and Resorts. EAHM bietet einen Teilzeit-MBA in International Hospitality Management an, um Fachleuten gerecht zu werden, die es sich nicht leisten können, ihre Karriere und ihr Leben für ein Studium zu unterbrechen.

Brauchen Sie noch mehr Inspiration?

Schauen Sie sich unsere Top 10 Länder der Welt an, um im Ausland zu studieren!

Auswahlkriterium

Universitäten, die in unserer Liste „Top 10 Universitäten zum Studium von Hotelmanagement“ aufgeführt sind, wurden aufgrund einer Vielzahl qualitativer Faktoren ausgewählt, von denen wir hoffen, dass sie internationalen Studenten helfen, ihre ideale Universität im Ausland zu finden.

Zu den Faktoren gehören der Prozentsatz der an der Universität eingeschriebenen internationalen Studierenden und die ihnen vor, während und nach ihrem Studium erbrachten Dienstleistungen, einschließlich der Verfügbarkeit von Praktika und außerschulischen Studiengängen. Wir haben auch globale und nationale Rankings der Universität, die Beliebtheit des Studienziels im Ausland und die Offenheit des Gastlandes für internationale Studierende berücksichtigt, einschließlich der einfachen Beantragung von Studentenvisa.

Wann immer möglich, haben wir Bewertungen von Studenten sowie private Bewertungen berücksichtigt, die per E-Mail an educations.com gesendet wurden und die das frühe Serviceniveau für potenzielle internationale Studenten angeben.

Wir haben auch unser Bestes versucht, Universitäten unterschiedlicher Größe in verschiedenen Ländern einzubeziehen, um potenziellen internationalen Studenten eine Vielzahl von Optionen zur Verfügung zu stellen.

Schließlich untersuchten wir, wann immer verfügbar, den Prozentsatz der Beschäftigung internationaler Studierender nach dem Abschluss und die Bedeutung, die Programmen beigemessen wird, um Studierende auf eine sich zunehmend verändernde Welt vorzubereiten.