alert Diese Seite ist eine übersetzte Version von educations.com
Zeigen Educations.com als: Handy

Top 10 Universitäten in Rumänien

Mehr als nur Dracula und mittelalterliche Städte, Rumänien ist ein großartiges Land, das Sie für Ihr Auslandsstudium in Betracht ziehen können. Die Qualifikationen werden in ganz Europa anerkannt, da die meisten rumänischen Universitäten ihre Programme an das Bologna-System anpassen. Neben einer qualitativ hochwertigen Bildung bietet Rumänien auch niedrigere Studien- und Unterbringungskosten, die weltweit drittschnellsten Internet- und Bildungsprogramme in einer Vielzahl von Fremdsprachen.

Werfen Sie einen Blick auf unsere Liste der Universitäten (nach Stadt sortiert), um zu überlegen, ob Sie über ein Auslandsstudium in Rumänien nachdenken.

Braşov

Transilvania Universität von Brasov

Die Transilvania University of Brasov wurde 1948 gegründet und hat jährlich 20.000 Studenten und 800 Lehrkräfte. Sie bauen ihre Programme entsprechend den Erfordernissen des Arbeitsmarktes auf, um relevante und anwendbare Bildung, Ausbildung und Forschung auf der Grundlage von Konzepten für nachhaltige Entwicklung sowie nationaler und europäischer Rahmenwerke bereitzustellen. Transilvania University of Bravos bietet neben Rumänisch auch Programme in Englisch, Deutsch und Französisch an.

Bukarest

Universität von Bukarest

Die Universität von Bukarest wurde 1864 gegründet und ist damit eine der ältesten Hochschulen in Rumänien. Die Universität hat Partnerschaften mit über 100 Universitäten auf der ganzen Welt und die Grade, die sie verleihen, sind international anerkannt. Die Universität verfügt über eine Einschreibung von rund 32.000 Studenten und bietet eine Reihe von Studienmöglichkeiten, von Bachelor- bis PhD-Abschlüssen, zusammen mit anderen akademischen Programmen wie Erasmus und lebenslanges Lernen.

Universität POLITEHNICA von Bukarest

Mit über 190 Jahren Erfahrung ist die Universität POLITEHNICA von Bukarest (UPB) die größte und älteste technische Universität in Rumänien, die die Hauptquelle der technischen Spezialisten im Land ist. Mit einer Einschreibung von ungefähr 23.000 Kursteilnehmern jährlich. UPB ist stolz auf seine laufenden Modernisierungsprozesse und den kontinuierlichen Dialog mit der Bildungsindustrie in Europa und weltweit.

Bukarest Akademie für Wirtschaftsstudien

Die Bukarester Akademie der Wirtschaftswissenschaften wurde 1913 gegründet und hat sich auf die Internationalisierung spezialisiert. Sie bietet verschiedene Programme (von Bachelor bis PhD) an, die in Englisch, Deutsch und Französisch unterrichtet werden. Fast 22.000 Studenten sind in ihren 12 Fakultäten eingeschrieben, von denen 700 aus Nicht-EU-Ländern kommen. Die Akademie bietet verschiedene Dienstleistungen speziell für internationale Studierende, wie Orientierung, Unterkunft, Berufsberatung und medizinische Dienstleistungen. Die Schüler haben auch die Möglichkeit, einen der 11 Sprachkurse, einschließlich Rumänisch, für eine intensivere Bildungserfahrung zu besuchen.

Cluj-Napoca

Cluj Napoca

Babes-Bolyai Universität

Die 1959 gegründete Babes-Bolyai-Universität ist die größte Universität in Rumänien mit jährlich mehr als 41.000 eingeschriebenen Studenten. Die Babes-Bolyai Universität bietet Kurse in rumänischer, ungarischer, deutscher, englischer und französischer Sprache an und ist eine unglaublich zugängliche Universität für diejenigen, die im Ausland studieren möchten, insbesondere wenn man bedenkt, dass ihre Aufnahmequote 90-100% der Bewerber beträgt. Neben akademischen Einrichtungen bietet die Universität auch nicht-akademische Dienstleistungen für Studenten wie Unterkunft, Sporteinrichtungen, finanzielle Hilfe, Austauschprogramme und Online-Kurse.

Technische Universität Cluj-Napoca

Die Technische Universität Cluj-Napoca wurde im Jahr 1922 gegründet und hat eine Jahreszahl von etwa 12.500 Studenten. Mit einer eigenen Abteilung für internationale Beziehungen und über 200 zwischenuniversitären Partnerschaften und studentischen Mobilitäten hat die Universität Internationalisierung zu einer Priorität gemacht. Neben Bildung und Internationalisierung ist Forschung auch ein Schwerpunkt der Universität,

Iaşi

Alexandru Ioan Cuza Universität

Die Alexandru Ioan Cuza Universität wurde 1860 gegründet und war die erste rumänische Universität, die den Bologna-Prozess einführte, der die Vergleichbarkeit der Standards und Qualität von Hochschulabschlüssen in europäischen Ländern sicherstellt. Die Universität ist stolz darauf, anpassungsfähige Bildung anbieten zu können, und ist damit die erste Universität in Rumänien, die sowohl ein Haupt- als auch ein Nebenfach anbietet. Mit mehr als 23.000 Studenten und 745 Mitarbeitern arbeitet die Alexandru Ioan Cuza Universität mit über 400 Universitäten auf der ganzen Welt zusammen und ist damit ein zugängliches und international anerkanntes Bildungsinstitut.

Technische Universität Gheorghe Asachi in Iaşi

Die Technische Universität Gheorghe Asachi wurde 1813 gegründet und ist damit eine der ältesten und bekanntesten Institutionen in Rumänien. Die Universität hat eine wichtige Tradition in der technischen, wissenschaftlichen und kulturellen Bildung, mit einem Fokus auf Zugänglichkeit und Kompatibilität mit anderen europäischen Universitäten durch das Bolonga System. Jedes Jahr erhalten rund 17.000 Studenten eine qualitativ hochwertige Ingenieurqualifikation, die sie befähigt, zu Innovation, Forschung und wirtschaftlicher Entwicklung beizutragen.

Timişoara

West-Universität von Timişoara

Die West-Universität von Timişoara wurde 1962 gegründet und konzentriert sich stark auf die Internationalisierung mit über 350 Austauschabkommen mit Programmen und Organisationen auf der ganzen Welt sowie der Akkreditierung durch zahlreiche internationale akademische Einrichtungen. Die Universität bietet 19 Studiengänge an, die sowohl auf Bachelor- als auch auf Master-Niveau in Fremdsprachen (Englisch, Französisch und Deutsch) unterrichtet werden.

Politehnica Universität von Timişoara

Die Politehnica Universität von Timişoara wurde 1920 gegründet und ist eine der bekanntesten und größten technischen Universitäten in Mittel- und Osteuropa mit einer Teilnehmerzahl von etwa 12.000 Studenten pro Jahr. Die angebotenen Programme sind im Einklang mit dem Bologna-System konzipiert, wobei jedes Jahr mehr als 100 internationale Studenten ein Praktikum absolvieren.

Erfahren Sie mehr über Bildung in Rumänien

Suchen Sie nach Programmen in den Niederlanden


Gewinnen Sie ein Stipendium in Höhe von 5.000 € für ein Studium in Europa

Planen Sie ein Masterstudium in Europa? Wir bieten ein Stipendium an, um Ihre Studiengebühren zu decken und Sie Ihrem nächsten großen Abenteuer einen Schritt näher zu bringen!

Anwendungen sind jetzt geöffnet

Top 10 Länder, in denen man im Ausland studieren kann

Wo solltest du im Ausland studieren? Sehen Sie sich die offizielle Länderranking-Liste für 2019 an, um zu sehen, in welchen Ländern Sie am besten im Ausland studieren.

Sehen Sie die Rangliste 2019 an

Karrieretest - Finden Sie Ihre perfekte Karriere

Nehmen Sie an unserem kostenlosen Karrieretest teil, der Ihnen Programme und Karrieren basierend auf Ihren Interessen und Ihrer Persönlichkeit vermittelt.

Nimm den Test

Get education news straight to your inbox

Enter your details below to get the latest news on international education and studying abroad!

This field is used for controlling automatic form submits. Please leave it blank:
Enter your details:

Wie wir?

Hinterlassen Sie eine Bewertung auf Facebook, damit wir anderen wie Ihnen helfen können, ihr perfektes Auslandserlebnis zu finden!

Empfehlen Sie uns weiter ⭐