Keystone logo

Studium Bildung & Lehre: Der ultimative Studienführer (2023)

6. Feb. 2024

STIPENDIEN | RESSOURCEN FÜR STUDIERENDE | MEHR FACHLEITFADEN

Haben Sie schon einmal darüber nachgedacht, im Ausland einen Lehramtsstudiengang zu absolvieren? Egal, ob Sie Lehrer, Bildungsberater oder Lehrplaner werden möchten, in unserem Leitfaden finden Sie alles, was Sie über das Studium von Bildungsprogrammen im Ausland wissen müssen.

Du lernst leidenschaftlich gerne? Ist Ihr Traumberuf Lehrer? Oder fragen Sie sich vielleicht nach Jobs in der Bildung, die nicht lehren? Unabhängig davon, wenn Sie Ihre Leidenschaft für Wissen und Lernen zum Beruf machen möchten, lesen Sie weiter, um herauszufinden, warum ein Pädagogik- oder Lehramtsstudium das Richtige für Sie sein könnte.

In dieser Anleitung:

Finden Sie einen Bildungsabschluss an Ihrem Traumziel

Finden und vergleichen Sie Bildungsabschlüsse von Universitäten auf der ganzen Welt!

Was ist ein Bildungsabschluss?

Im Wesentlichen bereiten Bildungsprogramme die Schüler darauf vor, Anbieter, Designer oder Koordinatoren von systematischem Unterrichten und Lernen zu werden . Obwohl es oft als selbstverständlich angesehen wird, ist die Art und Weise, wie wir Informationen strategisch aneinander weitergeben, ob die Informationen die Gesetze der Schwerkraft, die Struktur von Haiku-Gedichten oder alte Geschichte betreffen, unglaublich wichtig. Bildung ist eines der wichtigsten Elemente der modernen Gesellschaft, und jeder Karriereweg in diesem Bereich führt die Schüler zu einer sinnvollen Karriere.

Was ist ein Lehramtsstudium?

Wenn Sie sich fragen: „Was ist ein Lehramtsstudium und wie unterscheidet es sich von einem Lehramtsstudium?“, sind Sie nicht allein. Es gibt viele Überschneidungen zwischen einem Lehrabschluss und einem Bildungsabschluss in Bereichen wie Pädagogik, Lerntheorie, Lehrplanentwicklung, Bildungsmanagement und Bildungsbewertung. Ein Bildungsabschluss konzentriert sich jedoch in der Regel auf Bildungssysteme, Verwaltung, Lehrplanentwicklung und -politik, während ein Lehrabschluss die Schüler darauf vorbereitet, Lehrer zu werden, und einen engeren Fokus auf Lehrfähigkeiten und Klassenmanagement hat.

Welche Bildungsbereiche können Sie studieren?

Wenn Sie Bildungsprogramme im Ausland studieren möchten, werden Sie als Erstes feststellen, dass Sie viele Möglichkeiten haben. Um in Ihrer Studienreise weiterzukommen, müssen Sie sich entscheiden, welche Art von Bildung oder Lehramt Sie studieren möchten.


Bei Interesse am Unterrichten:

Kunstvermittlung 🎨

Perfekt für alle Kunstliebhaber da draußen, die ihre Leidenschaft mit neuen Generationen von Studenten teilen möchten.


Frühkindliche Bildung 🧒

Konzentrieren Sie sich auf die kritische Bildungsentwicklung von kleinen Kindern.


Naturwissenschaftliche Bildung 🧪

Verfolgen Sie disziplinäre Kenntnisse in naturwissenschaftlichen Bereichen und werden Sie Lehrer für Naturwissenschaften.


Sonderpädagogik _

Beginnen Sie eine Karriere als Lehrer in Klassenzimmern mit spezifischen Lernbedürfnissen.



Erziehungswissenschaft angewandt auf den Unterricht:

Lehrdesign 📝

Steigen Sie in eine analytische und kreative Karriere bei der Gestaltung von Bildungs- und Berufslernprogrammen ein.


Lehrplan 📚

Erwerben Sie grundlegende Kenntnisse der Curriculumtheorie und Lernzielplanung.


Pädagogik 🧑‍🏫

Lernen Sie Ziele und Methoden der Lehre und Ausbildung von Menschen im akademischen Kontext kennen.



Studienpädagogik durch eine systemische Linse:

Bildungsmanagement 👩‍💼

Erwerben Sie wertvolle Führungs- und Managementfähigkeiten für eine Karriere in Bildungssystemen.


Bildungspolitik 📖

Bereiten Sie sich auf eine Karriere im regulatorischen und rechtlichen Rahmen der Bildungssysteme vor.


Internationale Bildung 🌎

Verfolgen Sie Ihr Wissen über Bildung in internationalen und interkulturellen Umgebungen.


Zurück nach oben ☝️


Wie lange dauert es, einen Bildungsabschluss zu machen?

Es gibt viele Arten von Bildungsabschlüssen. Stellen Sie sicher, dass Sie verstehen, was Ihr zukünftiger Karriereweg erfordert, und planen Sie Ihre Zukunft entsprechend.

Bildungszertifikat

Ein Bildungszertifikat dauert etwa ein Jahr oder weniger und vermittelt den Schülern spezielle Fähigkeiten in bestimmten Lernumgebungen und Altersgruppen. Ein Zertifikat kann sich beispielsweise auf frühkindliche Bildung, künstlerische Bildung oder Erwachsenenbildung konzentrieren.

Ein Abschlusszeugnis dient oft als Ergänzung für Studierende, die bereits über Lehrkenntnisse verfügen und sich beruflich weiterentwickeln möchten. Diese spezialisieren sich in der Regel auf Bereiche wie Bildungsverwaltung oder Unterrichtsgestaltung.

Lehrbefähigung

Um ein zertifizierter Lehrer zu werden, müssen die Schüler eine Lehrberechtigung, ein Zertifikat oder eine Lizenz von einer maßgeblichen Quelle wie einer nationalen Regierung erwerben. Die Qualifikationsprogramme variieren, aber das Standardprogramm dauert etwa anderthalb Jahre, wobei die ersten Semester normalerweise Unterricht und die letzten Semester Studentenlehre sind.

Es gibt erhebliche Unterschiede in Bezug auf die Qualifikationen, die verschiedene Lehrberufe in verschiedenen Ländern erfordern. Der Berechtigungsnachweis erfordert häufig den Abschluss von Kursen, Unterrichtsstunden für Studenten, beobachteten Unterricht und andere staatliche, regionale oder nationale Anforderungen oder Prüfungen. Das Wichtigste ist, sicherzustellen, dass Ihre Qualifikationen von der zuständigen Bildungsagentur in dem Land und der Region, in dem Sie arbeiten möchten, anerkannt sind.

Die meisten Lehrbefähigungsnachweise werden nicht als allgemeingültige Lehrbefähigung anerkannt. Viele sind eher national oder lokal, wo eine Person zertifiziert wird, um in einem bestimmten Land zu unterrichten, und eine zusätzliche Qualifikation anstreben muss, um anderswo zu arbeiten. Nur einige Lehrzertifikate können international sein, wie z. B. mit International Baccalaureate-Lehrzertifikaten, bei denen eine Person in jedem lizenzierten Land zertifiziert werden kann, um an jeder Schule auf der ganzen Welt zu unterrichten, die dieses spezifische Programm anbietet.

Bachelorstudiengang Erziehungswissenschaft

Ein Bachelor-Studium in Pädagogik dauert in der Regel etwa drei bis vier Jahre. Auf der Bachelor-Ebene lernen die Studierenden in der Regel Kernkonzepte wie Pädagogik, Entwicklungspsychologie und Unterrichtsgestaltung. Einige Lehrbefähigungsprogramme können gleichzeitig mit einem Bachelor-Abschluss absolviert werden, aber der studentische Lehrabschnitt wird normalerweise nach Abschluss des Bachelor-Abschlusses absolviert.

Master in Pädagogik

Ein Lehramtsstudium auf Master-Niveau dauert etwa ein bis zwei Jahre. Dieser Abschlusstyp konzentriert sich in der Regel auf eine Spezialisierung, wie z. B. Hochschulbildung oder Bildungsführung. Studenten, die an bestimmten Karrierewegen, Rollen oder Forschungen interessiert sind, sollten sich einen Master-Abschluss in Pädagogik ansehen.


Warum im Ausland studieren?

Wenn Sie sich der wachsenden Zahl internationaler Studierender anschließen möchten, die Bildungsprogramme oder Lehramtsabschlüsse im Ausland studieren, finden Sie weitere länderspezifische Informationen zum Auslandsstudium in unseren Länderleitfäden. Hier sind einige Gründe, warum das Studium eines Bildungsabschlusses im Ausland Ihnen den Vorteil verschaffen könnte, den Sie suchen.

1. Holen Sie sich einen Lehrauftrag im Ausland

Es ist am besten, eine Lehrbefähigung in dem Land oder Bundesstaat anzustreben, in dem Sie einen Job bekommen möchten. Wenn Sie eine internationale Lehrerkarriere anstreben, könnte ein Studium im Ausland perfekt für Sie sein. Egal, ob Sie Lehrer im formalen Bildungssystem werden oder einige Zeit im Ausland Englisch unterrichten möchten, ein Lehramtsstudium kann Türen zu einer Vielzahl von Möglichkeiten öffnen.

2. Erfahren Sie, wie sich pädagogische Ansätze und Anweisungen weltweit unterscheiden

Wenn Sie sich verschiedenen Arten des Unterrichtens und Klassenmanagements aussetzen, ist dies ein sicherer Weg, um ein hervorragender Pädagoge zu werden. Wenn Sie mehr über die Strukturen und Praktiken der Bildung in verschiedenen Ländern erfahren, erhalten Sie ein breites Spektrum an Fähigkeiten, um Ihren eigenen Unterricht an die unterschiedlichen Lernstile der Schüler anzupassen.

3. Steigen Sie in eine Karriere in der internationalen Bildung ein

Egal, ob Sie Studenten in einem IB-Programm unterrichten oder Auslandsstudienprogramme koordinieren möchten, es gibt viele Karrieren in der internationalen Bildung, auf die Sie sich freuen können, insbesondere auf Hochschulebene. Ein Studium im Ausland könnte ideal für diejenigen sein, die mit globalen Bildungsprogrammen oder sogar internationaler Bildung zu Hause arbeiten möchten.

4. Nutzen Sie die Vielseitigkeit eines Bildungsabschlusses

Bildung ist ein sehr vielseitiger Bereich, der mit Karrieren in einer Vielzahl anderer Bereiche und Branchen verbunden werden kann. Zu wissen, wie man jemanden effektiv unterrichtet, ist eine universell monetarisierbare Fähigkeit, die überall Anwendung findet. Egal, ob Sie Mathematiklehrer, Unternehmenstrainer oder Lebensberater werden, die während eines Auslandsstudiums zusammen mit interkulturellen Kommunikationsfähigkeiten erlernten pädagogischen Fähigkeiten werden unendlich nützlich sein.

Zurück nach oben ☝️


Karrieren in der Bildung

Lehrberufe

Wenn Sie an einer Lehrtätigkeit interessiert sind, machen Sie sich klar, welches Fach Sie unterrichten und auf welcher Bildungsstufe Sie arbeiten möchten (Grundschule, Sekundarstufe usw.). Fragen Sie sich, ob Sie Ihr Lieblingsfach als Studien-/Forschungsfach weiterverfolgen oder Lehramt lernen möchten – das Lehramtsstudium ist etwas völlig anderes als das Studium des Faches selbst.

Denke darüber nach, welches Fach dir gefällt, anstatt in welchem Fach du am besten bist. Seien Sie bereit, in Klassenzimmern außerhalb Ihrer Universität „learning by doing“ zu lernen. Unterrichtskurse beinhalten viel „Learning by Doing“ durch Schulungen vor Ort in tatsächlichen Bildungseinrichtungen. In Lehrerausbildungskursen (die Kurse, die Sie belegen müssen, um eine Lehrbefugnis zu erhalten) geht es eher um das „Lernen zu tun“ als um das „Lernen zu wissen“.

Sie müssen sich schließlich auch entscheiden, ob Sie an einer öffentlichen Schule, einer Privatschule oder einer Charter School arbeiten möchten. Berücksichtigen Sie die Unterschiede hinsichtlich Ihrer Arbeitnehmerrechte, des Gewerkschaftsschutzes, der Amtszeit und der Rente zwischen den verschiedenen Schularten. In jedem Fall ist es am besten, einen Vollzeitjob anzunehmen und Ihre Anmeldeinformationen so schnell wie möglich zu löschen. Die Zeit, die zum Löschen Ihrer vorläufigen Anmeldeinformationen benötigt wird, hängt von Ihrem Standort ab.

Berücksichtigen Sie diese Jobfaktoren bei der Entscheidung für ein Lehramtsstudium:

  • Die Lebenshaltungskosten und das durchschnittliche Gehalt an dem Ort, an dem Sie leben und arbeiten möchten
  • Die Nachfrage nach Mehrfach- oder Einzelfachlehrern an verschiedenen Standorten
  • Die Nachfrage nach bestimmten Fächern an verschiedenen Orten (Fächer wie Mathematik und Naturwissenschaften sind möglicherweise leichter zu finden als Englisch, Sport oder Geschichte)

Sie können verschiedene Arten von Klassenzimmern testen, indem Sie ein Ersatzlehrer werden, bevor Sie sich zu einem bestimmten Abschluss oder einer bestimmten Zertifizierung verpflichten. Finden Sie heraus, wer Sie als Lehrer sind, um erfolgreich zu sein. Du denkst vielleicht, dass du jetzt Gymnasiallehrer werden möchtest, aber der Vertretungsunterricht könnte dir zeigen, dass du eigentlich die Grundschule bevorzugst.

Denken Sie daran, dass es eine emotional anstrengende Sache ist, einen Berechtigungsnachweis zu erhalten und Ihr erstes Lehrjahr oder so zu durchlaufen. Behalte deinen Kopf unten, arbeite hart und dokumentiere alles, was du tust. Unsere Erkenntnisse von den letzten Lehramtsabsolventen sagen uns, dass sich nach dem dritten Jahr alles viel einfacher anfühlt. Von da an wissen Sie, wer Sie in einem Klassenzimmer sind und was Sie in welcher Klassenstufe unterrichten sollten, und alles fühlt sich so an, als ob es passt.

Andere Ausbildungsberufe

Einige Studenten fragen sich vielleicht, wofür ein Bildungsabschluss nützlich ist? Warum Pädagogik studieren, wenn man nicht Lehrer werden will? Abgesehen davon, Universitätsprofessor oder Dozent zu werden, gibt es viele Jobs in der Bildung, die nicht lehren.

Hier sind einige potenzielle Jobs im Bildungsbereich, die nicht passen:

• Akademischer Berater

• Bildungsadministrator

• Bildungsberater

• Pädagogischer Psychologe

• Bildungsforscher

• Lehr-Designer

• Schulberater

• Schuldirektor

• Koordinatorin für studentische Angelegenheiten

• Lehrassistent


Unzählige Karrierewege konzentrieren sich auf die Unterstützung von Studenten und Pädagogen, die Verwaltung von Bildungssystemen, die Erforschung von Facetten der Bildung, Mentoring und Coaching sowie die Gestaltung der Bildung selbst. Denken Sie an moderne Schulen und Universitäten. Jeder, von Ihrem Schulleiter bis zu den Zulassungsbeamten, die Ihre Hochschulbewerbung genehmigen, ist ein Fachmann im Bildungsbereich. Academia ist eine weitere Option für diejenigen, die ausschließlich Bildung erforschen möchten.

Außerhalb von Bildungseinrichtungen scheinen Karrierewege in der Bildung nur zu wachsen. Es gibt immer mehr Fachleute, die sich mit der Gestaltung von Bildungsmaterial befassen, das in der beruflichen Weiterbildung, in Lehrbüchern und in der Gamifizierung verwendet wird, was sich auf die Anwendung von Game-Design-Elementen in der Bildung bezieht. Der Anstieg des Online-Lernens hat auch zu einer hohen Nachfrage nach der Entwicklung neuer Technologien geführt, die zur Verbesserung des Lernens eingesetzt werden könnten.

Der Bereich der internationalen Bildung ist ein weiterer großer Bereich der Möglichkeiten. Sie können Ihre pädagogische Expertise in einer Vielzahl von Organisationen einsetzen, die sich auf international standardisierte Tests, Bildungssystemmanagement und internationale Entwicklung konzentrieren.

Internationale Organisationen mit Bildungsjobs:

  • UNESCO (Organisation der Vereinten Nationen für Erziehung, Wissenschaft und Kultur)
  • UNESCO IIEP (Internationales Institut für Bildungsplanung)
  • OECD (Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung)
  • IIE (Institut für Internationale Bildung)
  • USAID (Agentur der Vereinigten Staaten für internationale Entwicklung)
  • EAIE (Europäischer Verband für internationale Bildung)
  • Welt lernen

Wenn Sie Ihren Bildungsabschluss mit nach Hause nehmen möchten, wenden Sie sich an lokale Nichtregierungsorganisationen oder staatliche Bildungsbehörden. Es gibt viele nationale und regionale Organisationen, die mit Bildung auf eine Weise arbeiten, die eng mit Fähigkeiten in Kommunikation, Gemeinschaftsbildung, Entwicklung und Projektmanagement zusammenhängt. Beispielsweise könnte eine Karriere im Bildungsministerium Ihrer nationalen Regierung ideal sein, wenn Sie daran interessiert sind, öffentliche Schulprogramme zu verbessern.

Zurück nach oben ☝️


Wie hoch sind die Gehälter für Absolventen eines Lehramtsstudiums?

Die erwarteten Gehälter für Karrieren, die sich aus einem Bildungsabschluss ergeben, sind sehr unterschiedlich. Wir stellen einige erwartete Gehälter für einige der beliebtesten Berufswahlen und das durchschnittliche Gehalt für Bachelor- und Master-Abschlüsse bereit.

Absolventen der Grundschule

🧑‍🏫

Großbritannien (GBP)    BEd : 31.000 £/Jahr
USA (USD) BEd : 54.000 $/Jahr
Deutschland (EUR) BS : 23.000 €/Jahr
Australien (AUD) BA : 70.000 $/Jahr


Absolventen der Sekundarstufe

✏️

Großbritannien (GBP)    Bett : 40.000 £/Jahr
USA (USD) BS : 60.000 $/Jahr
Kanada (CAD)BA : 50.000 $/Jahr
Australien (AUD) BS : 87.000 $/Jahr


Absolventen der Bildungsleitung

📖

Großbritannien (GBP)   MEd : 55.000 £/Jahr
USA (USD)   MEd : 64.000 $/Jahr
Australien (AUD) MEd : 150.000 $/Jahr
Kanada (CAD)MEd : 58.000 $/Jahr


Absolventen der internationalen Bildung

🌎

Großbritannien (GBP)    MA : 43.000 £/Jahr
USA (USD) MEd : 60.000 $/Jahr
Schweiz (CHF) MEd : 66.000 $/Jahr
Kanada (CAD) MEd : 66.000 $/Jahr


Absolventen der Frühpädagogik

🧒

Großbritannien (GBP)    BEd : 22.000 £/Jahr MEd : 40.000 £/Jahr
USA (USD)BEd : 49.000 $/Jahr MEd : 52.000 $/Jahr
Kanada (CAD) BA : 45.000 $/Jahr MA : 85.000 $/Jahr
Australien (AUD)BEd : 78.000 $/Jahr MEd : 63.000 $/Jahr


Zurück nach oben ☝️


Tipps zur Studienwahl

Machen Sie eine Selbstreflexion über Ihre eigenen Ziele und Prioritäten, bevor Sie mit der Suche nach einem Programm beginnen. Sobald Sie eine bessere Vorstellung davon haben, welche Art von Programm Sie studieren möchten und wo, können Sie sich leichter für einen Bildungsabschluss entscheiden, sei es ein Online-Programm, ein Bachelor-Abschluss im Ausland oder ein Graduiertenprogramm zu Hause.

Beantworten Sie bei der Studienwahl folgende Fragen:

  • Wie viel Zeit und Geld kann ich einem Programm widmen?
  • Muss ich reisen oder umziehen, um ein Programm zu studieren?
  • Welche Fähigkeiten erhoffe ich mir zu erlangen?
  • Welche Art von Zertifizierung oder Abschluss möchte ich erhalten?
  • Wofür bin ich nach dem Studium qualifiziert?
  • Wo arbeiten die Alumni des Programms?
  • Welchen Ruf hat das Programm?
  • Konzentriert sich das Programm auf Forschungsfähigkeiten und Theorie oder auf praktische Fähigkeiten?

Zusätzliche Fragen für die Wahl eines Lehramtsstudiums oder einer Zertifizierung:

  • Möchte ich mich auf ein bestimmtes Fach oder eine bestimmte Klassenstufe konzentrieren?
  • Bekomme ich nach Abschluss des Studiums eine Lehrbefähigung an dem Ort, an dem ich arbeiten möchte?
  • Habe ich nach Abschluss des Studiums Unterrichtserfahrung?

Ein Bachelor-Abschluss ist weniger spezialisiert als ein Master-Abschluss, aber das bedeutet nicht, dass Sie sich nicht auf einen bestimmten Bereich spezialisieren können. Sehen Sie sich unsere Studienleitfäden an, um mehr über die Anforderungen und Vorteile der verschiedenen Abschlüsse zu erfahren, und berücksichtigen Sie dabei Ihre Karriereziele. Passen Sie verschiedene Programme an die Anforderungen Ihres Traumjobs an. Während Bildungs- und Lehrberufe einen Universitätsabschluss erfordern, ändern sich die Anforderungen je nach Ihrer spezifischen Rolle und Ihrem Standort erheblich.

Zurück nach oben ☝️


Hilfreiche Tipps von Absolventen

Wir haben mit einigen Doktoranden gesprochen, die kürzlich ihr Bildungsprogramm abgeschlossen haben oder es derzeit durchführen, um zu erfahren, was sie über ihr Programm denken und ob sie Ihnen Ratschläge geben können.

„Versuchen Sie, ein Praktikum oder eine ehrenamtliche Erfahrung zu machen, die mit dem Bildungsbereich zusammenhängt, in dem Sie arbeiten möchten. Vernetzen Sie sich mit Ihren Professoren und nehmen Sie an Treffen der Forschungsgruppe in Ihrer Bildungsabteilung teil, um mehr über die dringendsten Probleme in diesem Bereich zu erfahren. Diese Verbindungen und Die Einblicke, die sie Ihnen geben können, werden entscheidend für Ihren zukünftigen Karriereweg in der internationalen Bildung sein."

- Sommer, MS in Internationaler Bildung von der Universität Stockholm


„Werden Sie zuerst Ersatzlehrer, um herauszufinden, wer Sie in einem Klassenzimmer sind, welche Fächer Sie unterrichten möchten und mit welcher Klassenstufe Sie arbeiten möchten. Sie können entweder einen Mehrfachausweis erwerben (Klassen K-5) oder ein Einzelfach-Zeugnis (Klassen 6-12), das sich auf eine Sache konzentriert. Ich wusste, dass ich an der High School Geschichte unterrichten wollte, also habe ich ein Einzelfach-Sozialwissenschafts-Zeugnis ."

- Cole, Lehrbefähigung für ein einzelnes Fach in Sozialwissenschaften von der California Lutheran University


„Wenn Sie sich für ein Fach entscheiden, das Sie unterrichten möchten, kümmern Sie sich nicht zu sehr darum, wie gut Sie in dem Fach waren (sind). Das liegt einfach daran, dass Sie nicht unbedingt am besten darin sind, Ihr bestes Fach zu unterrichten. Wenn Sie ein Fach so unterrichten Sie mögen, aber nicht so gut darin sind, würden Sie leichter verstehen, wie sich Ihre Schüler fühlen, welche Probleme sie möglicherweise haben, wie sie motiviert werden können, dieses Fach zu lernen usw. Das macht Sie zu einem besseren Lehrer, das heißt dass jemand, der sich in einem Fach am besten auskennt, nicht unbedingt der beste Lehrer in diesem Fach ist."

- Yuto, BA in Pädagogik von der Universität Tsukuba; Nationale Lehrbefugnis in Fremdsprache (Englisch) für die Sekundarstufe I und II; MS in Internationaler Bildung von der Universität Stockholm


„Ein PGCE ist eine großartige Möglichkeit, innerhalb eines Jahres von einem Absolventen in einem bestimmten Bereich zum Unterrichten von Kindern in Schulen (in Großbritannien) überzugehen. Sie lernen sowohl die Theorie der Bildung als auch viele Erfahrungen im Unterrichten in Schulen. "

- Joel, Post Graduate Certificate of Education ( PGSE) in Religionswissenschaft der Sekundarstufe von der Brighton University



Welche Fragen sollten Sie einer Universität stellen, um das richtige Bildungsprogramm zu finden?

Wir haben auch Doktoranden gefragt, ob sie während des Forschungs- und Bewerbungsprozesses Fragen gestellt oder gewünscht hätten, um festzustellen, welches Programm für sie geeignet ist. Hier sind die häufigsten und hilfreichsten Fragen, die Sie Ihrer Meinung nach Universitäten stellen sollten, bevor Sie sich bewerben.

Welche Verbindungen haben die Professoren zu potenziellen Arbeitgebern?

Verbindet das Programm Studenten aktiv mit Jobmöglichkeiten?

Wo arbeiten die Programm-Alumni aktuell?

Gibt es Möglichkeiten oder Unterstützung, während des Programms eigene pädagogische Forschung zu veröffentlichen?

Wie vielfältig sind die Mitarbeiter und Studenten im Programm?

Bringt das Programm theoretisches und praktisches Wissen in Einklang?

Was sind die erwarteten Ziele und Ergebnisse der Programme nach dem Abschluss?

  • Ist ein obligatorisches Lehrpraktikum Teil des Studienplans und gibt es dafür einen festgelegten Rahmen?

Für Lehramtsstudiengänge und Lehramtsstudiengänge:

Welche Art von Kursen werden für die Erlangung einer Lehrbefähigung vorbereitet?

Welche Schulbezirke (oder Äquivalente) sind um das Lehrprogramm herum angesiedelt und welche Art von Partnerschaften haben sie mit den Bezirken?

Wie bereits erwähnt, konzentrieren sich Lehramtsstudiengänge in der Regel eher auf praktische oder praktische Kenntnisse und Fähigkeiten als auf akademische Kenntnisse und Fähigkeiten. Doch während einige Bildungsprogramme die Studierenden dazu ermutigen, Pädagogik als akademisches Feld neben Lehramtsstudiengängen zu studieren, konzentrieren sich andere Programme ausschließlich auf Bildung als Forschungsgegenstand.

Stellen Sie Fragen, um zu verstehen, wie ein Programm zwischen praktischem und praktischem Wissen ausgewogen ist (oder nicht) im Vergleich zu einem Programm, das für Studenten vorgesehen ist, um Pädagogik als akademische Disziplin und Forschungsfeld zu studieren.


Worauf sollte ich an einer Universität achten, um Pädagogik zu studieren?

Grundsätzlich sollten Studierende immer darauf achten, was ihrer Meinung nach eine gute Universität im Allgemeinen haben sollte. Es könnte jedoch einige Merkmale einer guten Universität für das Studium der Pädagogik geben, auf die man achten sollte.

Allgemeiner Ruf des Programms

Bei all den Lehr- und Bildungsprogrammen, die es gibt, könnte es sich lohnen, den Ruf des Programms zu prüfen. Suchen Sie Rezensionen und Bewertungen, die von aktuellen und früheren Schülern verfasst wurden, und teilen Sie Schülern ihre Erfahrungen mit. Wenn Sie Programm-Alumni nicht selbst finden können, senden Sie eine E-Mail an den Programmadministrator, um nach einem Alumni oder aktuellen Studenten-E-Mail-Adressen zu fragen, an die Sie sich wenden können.

Berufsbilder der Professoren

Suchen Sie nach Professoren mit den richtigen Profilen, um Ihre Ziele zu erreichen. Im pädagogischen Bereich arbeiten manchmal Schullehrer oder ehemalige Lehrer als Professoren. Sie sind natürlich Lehrkräfte, aber vielleicht nicht wirklich professionelle Forscher. Dies kann entweder gut oder schlecht sein, abhängig von Ihren Zielen und dem, was Sie lernen möchten.

Kleine Klassengrößen

Um das Beste aus Ihrem Programm herauszuholen, suchen Sie nach einem Programm, das die Klassenzimmer klein hält. Sich an Diskussionen zu beteiligen und die Lerntheorie auf persönlichere Weise zu erkunden, wird Ihre Erfahrung verbessern.

Stipendien und Finanzierung

Das Finden des Ergebnisses für Ihr Programm ist ideal für einen Bildungsabschluss. Je nach Studienort kann es recht teuer werden. Wenn dies der Fall ist, erkundigen Sie sich nach Stipendienmöglichkeiten innerhalb des Programms und der Schule oder suchen Sie nach externen Stipendienmitteln. Möglicherweise gibt es Möglichkeiten, für die Schule zu arbeiten, beispielsweise als wissenschaftliche Hilfskraft, was die finanzielle Belastung erheblich verringern würde.

Praktische Erfahrung

Eine großartige Möglichkeit, Ihre pädagogischen Fähigkeiten zu verbessern, besteht darin, sie in die Praxis umzusetzen. Universitäten, die in Partnerschaften mit Bildungseinrichtungen investieren, an denen Sie Ihr Lehrpraktikum absolvieren können, sind äußerst hilfreich, wenn Sie sich für ein Lehramtsstudium entscheiden.

Suchen Sie für diejenigen, die an Jobs im Bildungsbereich interessiert sind, die nicht lehren, nach Universitäten mit bedeutenden Verbindungen zu Bildungsorganisationen oder die Studentenbeteiligung an Bildungsaktivitäten anbieten. Dies könnte wie ein Mentoring-Programm aussehen, bei dem Sie jüngere Studenten beraten, Karriere-Panels mit Alumni, die in relevanten Bildungseinrichtungen arbeiten, oder vielleicht ein jährliches Seminar, bei dem Sie Bildungsforschung austauschen und sich in Ihrem Bereich vernetzen können.

Berufseinstieg

Ein ideales Lehramtsstudium hilft Ihnen, nach Ihrem Abschluss eine Lehrstelle zu finden. Schauen Sie sich an, wo Programm-Alumni arbeiten, und priorisieren Sie hohe Vermittlungsquoten für einen leichteren Übergang ins Berufsleben nach dem Programm.

Auch die Berufsberatung ist eine wichtige Anlaufstelle, die Ihnen später weiterhilft. Seien Sie jedoch darauf vorbereitet, keinen Job zu bekommen, bei dem Ihr Student unterrichtet. Obwohl es passiert und es ein absoluter Traum ist, wenn es so klappt, kann nicht jeder so viel Glück haben.

Karrierewege von Alumni

Wie viele der Programm-Alumni haben tatsächlich Jobs im Bildungsbereich bekommen? Wie viele von ihnen wurden Bildungsprofis in ihrem gewünschten Bereich? Passen ihre Profile zu Ihren zukünftigen Karrierezielen? Finden Sie Programm-Alumni auf LinkedIn, um zu verstehen, wie ein Programm in die Realität umgesetzt werden kann.

Zurück nach oben ☝️


Lehrakkreditierung

Die Akkreditierung ist unglaublich wichtig für jedes Lehramtsstudium. Es gewährleistet nicht nur eine qualitativ hochwertige Ausbildung, sondern ist auch für die Beschäftigung nach dem Abschluss erforderlich. Welche Lehrberechtigung Sie benötigen, hängt davon ab, wo Sie arbeiten möchten. Jedes Land hat eine andere Akkreditierungsstelle, und verschiedene Regionen und/oder Bundesstaaten innerhalb von Ländern können auch einzigartige Akkreditierungsanforderungen haben.

Obwohl die Akkreditierungsstellen für Lehrkräfte je nach Standort der Schule unterschiedlich sind, finden Sie hier einige Beispiele, worauf Sie achten sollten:

CAEP-ZERTIFIZIERUNG

Der Council for the Accreditation of Educator Preparation (CAEP) ist eine national anerkannte Organisation, die Lehrerausbildungsprogramme an Colleges und Universitäten in den Vereinigten Staaten akkreditiert.


AITSL-ZERTIFIZIERUNG

Das Australian Institute for Teaching and School Leadership (AITSL) akkreditiert Lehrerausbildungsprogramme in den australischen Bundesstaaten und Territorien.


Jeder gültige Lehramtsstudiengang sollte von einer relevanten Organisation akkreditiert sein, und Sie sollten Informationen zur Lehrakkreditierung auf den Websites der Lehramtsstudiengänge finden können.


Beliebte Universitäten zum Studium der Pädagogik

University College Birmingham

Ort: Vereinigtes Königreich

Verfügbare Kurse in: Kindheitspädagogik, frühkindliche Studien


Universität Pretoria

Ort: Südafrika

Verfügbare Kurse in: Pädagogische Führung, Hochschulbildung, Lehrabschlüsse


Südliche Utah-Universität

Ort: Utah, USA

Verfügbare Kurse in: Kunstpädagogik, Tanzpädagogik, Grundschulpädagogik, Englisch – Unterrichtsschwerpunkt, Musikpädagogik, Sportunterricht, Theaterpädagogik


Universität Barcelona

Standort: Spanien

Verfügbare Kurse in: Bildungsforschung, Bildungsführung, Bildungstechnologie, Unterrichten


Zurück nach oben ☝️

Sind Sie bereit, einen Bildungs- oder Lehrabschluss zu finden?

Finden und vergleichen Sie Bildungsabschlüsse von Universitäten auf der ganzen Welt.