We have scheduled maintenance on our sites on the 21st of May from 4PM to 8PM CET. During this maintenance window, some functions on this site may become temporarily unavailable

Keystone logo

Studieren in Portugal: Bewerbungsprozess

13. Feb. 2014

Die Bewerbung an einer internationalen Universität kann eine überwältigende oder sogar entmutigende Aussicht sein. Befolgen Sie diese sechs Schlüsselstrategien für die Bewerbung an Universitäten im Ausland und lesen Sie weiter unten, um zu erfahren, wie Sie Ihre Bewerbung an einer portugiesischen Universität glänzen können.

Für Studien im Grundstudium erfolgt die Bewerbung an portugiesischen Universitäten über das zentrale Online-Portal Candidatura Online. Die Bewerber können sechs Universitäten auswählen, an denen sie sich bewerben möchten, und diese in der Reihenfolge ihrer Präferenzen ordnen. Für Graduierten- und Aufbaustudiengänge sollten sich Studierende direkt auf der Website der gewählten Universität bewerben und müssen möglicherweise ihre Unterlagen ins Portugiesische übersetzen, wenn dies von der Hochschule verlangt wird.

Finden Sie ein Programm

Sie möchten in Portugal studieren? Programme finden und vergleichen

Jedes Jahr veröffentlicht das portugiesische Bildungsministerium die Zahl der Studienplätze ( vagas ) an öffentlichen und privaten Universitäten und Fachhochschulen. Die Schüler werden dann nach ihrem Notendurchschnitt für den Zugang zu begrenzten Plätzen eingestuft. Es lohnt sich daher, vor der Bewerbung die Mindestnote für das Bestehen der gewählten Hochschule/Studiengangs zu prüfen.

Portugiesische Universitäten sind dafür bekannt, ausländische Qualifikationen in portugiesische Zugangsvoraussetzungen umzuwandeln. Daher reichen für Ihre Bewerbung in der Regel Bildungsnachweise aus Ihrem Heimatland aus – die Noten werden von der Hochschule, bei der Sie sich bewerben, in das portugiesische Punktesystem umgerechnet.

In Portugal gibt es in der Regel drei Bewerbungsrunden für Studierende, da die Kurse entweder im Herbst- oder im Frühjahrssemester beginnen können. Sie sollten sich bei Ihrer gewählten Institution erkundigen, da sich die Fristen unterscheiden können, aber in der Regel endet die erste Bewerbungsrunde im April-Mai, die zweite im Juni-Juli und die dritte im August-September. Ein bis zwei Monate nach Bewerbungsschluss sollten Sie eine Rückmeldung von der Hochschule erhalten.

Bachelor-Abschlüsse in Portugal

Um in Portugal auf Bachelor-Niveau zu studieren, müssen die Studierenden ein Transcript des Sekundarbereichs II vorlegen, und in einigen Einrichtungen müssen ausländische Studierende auch eine Aufnahmeprüfung bestehen. EU-Studierende können manchmal auf diesen Test verzichten und die Abschlussprüfungen aus ihrem Heimatland vorlegen. Nicht-EU-Studierende können die Prüfung bei Bedarf bei der portugiesischen Botschaft in ihrem Heimatland ablegen. Um zu erfahren, ob Sie eine Prüfung ablegen müssen, bevor Sie sich für einen Studiengang Ihrer Wahl anmelden, sollten Sie sich bei der Höheren Zulassungsstelle ( Gabinetes de Acceso ) beraten lassen.

Master- und PhD-Abschlüsse in Portugal

Um sich für ein Masterstudium bewerben zu können, müssen Bewerberinnen und Bewerber über einen einschlägigen Bachelor- oder gleichwertigen Abschluss verfügen. Für eine Promotion sollten Bewerberinnen und Bewerber über ein entsprechendes Masterdiplom verfügen. Der Bologna-Prozess bedeutet, dass portugiesische Universitäten Bachelor- und Masterabschlüsse aus anderen Mitgliedstaaten ohne internationale Umwandlung anerkennen.

Die für die Bewerbung für ein Programm in Portugal erforderlichen Unterlagen können einige oder alle der folgenden Dokumente umfassen:

  • Ein ausgefülltes Antragsformular;
  • Ein Zeugnis/Diplom, aus dem hervorgeht, dass Sie das relevante Gymnasium abgeschlossen haben; Ausbildung/Bachelor/Master;
  • Transkripte von akademischen Zeugnissen;
  • Ein Motivationsschreiben, aus dem hervorgeht, warum Sie die Universität besuchen möchten;
  • Für einen Bachelor müssen Sie die Hochschulaufnahmeprüfung bestanden haben;
  • Bei einigen Studiengängen benötigen Sie zusätzlich ein Portfolio Ihrer Arbeiten; und
  • Nachweis über die Zahlung der Anmeldegebühr (50 EUR).

Sprachanforderungen

Auf Bachelor-Ebene bieten die meisten portugiesischen Universitäten nur Kurse in portugiesischer Sprache an. Eine portugiesische Eignungsprüfung ist in der Regel eine Zugangsvoraussetzung für Bachelor-Studiengänge. Die meisten Hochschulen verlangen eine Mindestkompetenz, die dem Niveau B1/B2 entspricht. Für Studiengänge des zweiten und dritten Zyklus (Master und PhD) ist diese Anforderung weniger wahrscheinlich, da diese forschungsorientierten Studiengänge häufig für internationale Studierende konzipiert sind und Kurse oder Unterricht in englischer Sprache anbieten.

Wenn Englisch nicht Ihre Muttersprache ist, müssen Sie möglicherweise Ihre Englischkenntnisse nachweisen. Die Anforderungen variieren stark von einem Programm zum anderen, aber die folgenden Tests werden in der Regel als Nachweis Ihrer Englischkenntnisse akzeptiert:

Die Sprachanforderungen können zwischen den Institutionen und zwischen den Programmen erheblich variieren. Wenden Sie sich an das International Office oder das Immatrikulationsamt Ihrer Hochschule, um sich zu vergewissern, dass Sie die sprachlichen Voraussetzungen für den Studiengang erfüllen, für den Sie sich bewerben möchten.

Erfahren Sie mehr über ein Auslandsstudium in Portugal:

Überblick über Portugal

Mehr als 50.000 internationale Studierende wählen jedes Jahr Portugal als ihr Ziel für ein Auslandsstudium. Klicken Sie hier, um zu erfahren, warum.

Bildungssystem

Die Hochschulbildung in Portugal folgt dem traditionellen dreistufigen Format, das in Bachelor- (Bachelor), Graduate (Master) und Postgraduate (Doktorat) unterteilt ist. Nehmen Sie sich eine Minute Zeit, um mehr zu erfahren.

Studentenvisum

Die Anforderungen an ein Studentenvisum für ein Studium in Portugal hängen von Ihrer Nationalität ab. Die Regeln unterscheiden sich für EU-/EWR-Bürger und Nicht-EU-/EWR-Bürger. Lesen Sie hier, um mehr darüber zu erfahren, was Sie möglicherweise benötigen.

Wohn- & Lebenshaltungskosten

Im Vergleich zu vielen anderen europäischen Nationen können sich Studenten, die Portugal als Ziel ihres Auslandsstudiums wählen, auf eine insgesamt budgetfreundlichere Erfahrung freuen.

Studiengebühren & Stipendien

Die Hochschuleinrichtungen in Portugal wählen unabhängig, wie viel sie nationalen und internationalen Studierenden in Rechnung stellen möchten. Sehen Sie sich hier einige dieser Kosten an.

Sprache & Kultur

Mit etwa 260 Millionen Sprechern weltweit ist Portugiesisch die am sechsthäufigsten gesprochene Sprache der Welt. Erfahren Sie mehr darüber, was das Land an Sprache, Kultur und mehr zu bieten hat!

Programme

Interessiert an einem Studium in Portugal? Verwenden Sie unsere Suchmaschine, um noch heute Top-Programme in Portugal zu finden und zu vergleichen!