alert Diese Seite ist eine übersetzte Version von educations.com
Zeigen Educations.com als: Handy
Amsterdam, the Netherlands

Studieren in den Niederlanden: Studentenvisa und -genehmigungen

Die Niederlande sind aufgrund der hohen Bildungsqualität für viele Studierende ein zunehmend internationales Studienziel. Die Visabestimmungen hängen davon ab, ob der Student ein EU-/Nicht-EU-Bürger ist

EU/EWR/Schweizer Bürger

Bürger der EU, des EWR und der Schweiz benötigen für die Einreise in die Niederlande weder ein Studentenvisum noch eine Aufenthaltserlaubnis. Wenn Sie jedoch einen längerfristigen Aufenthalt planen, müssen Sie sich so schnell wie möglich nach Ihrer Ankunft bei der Gemeinde anmelden.

Finden Sie ein Programm

Sie möchten in den Niederlanden studieren? Programme finden und vergleichen

Suche

Aufenthaltsgenehmigung

Sie müssen eine Aufenthaltserlaubnis zum Studium in den Niederlanden erhalten, wenn Sie Bürger eines Nicht-EU/EWR-Staates oder der Schweiz sind und einen Aufenthalt von mehr als drei Monaten in den Niederlanden planen. Es ist sehr wichtig, mit dem richtigen Visum in die Niederlande einzureisen. Wenn Sie mit einem Kurzaufenthaltsvisum anreisen, können Sie keine Aufenthaltserlaubnis beantragen. Die Aufenthaltserlaubnis muss innerhalb von fünf Tagen nach der Einreise in die Niederlande beantragt werden.

Nach erfolgreichem Abschluss Ihres Hochschulstudiums in den Niederlanden können Sie eine Aufenthaltserlaubnis mit einer Gültigkeit von fünf Jahren beantragen. Dazu benötigen Sie einen Arbeitsvertrag.

Nicht-EU-Bürger

Visum für Kurzaufenthalte

Bei einem Aufenthalt von weniger als drei Monaten kann je nach Nationalität ein Visum erforderlich sein. Auf nuffic.nl finden Sie Informationen und Ratschläge, was von Ihnen verlangt wird, oder wenden Sie sich an Ihr lokales niederländisches Konsulat oder Ihre Botschaft.

LANGFRISTIGES VISUM

Für einen Aufenthalt von mehr als drei Monaten benötigen Sie eine vorläufige Aufenthaltserlaubnis („Machtiging tot Voorlopig Verblijf“, abgekürzt „MVV“), es sei denn, Sie sind Bürger eines EU/EWR-Mitgliedsstaates, Australien, Kanada, Japan, Monaco, Neuseeland, die USA und die Schweiz. Diese Anforderung gilt für Staatsangehörige aller anderen Länder. Mit dem MVV können Sie in die Niederlande einreisen; Sie müssen jedoch bei der Ankunft eine Aufenthaltserlaubnis beantragen.

Unter folgenden Voraussetzungen wird Ihnen eine vorläufige Aufenthaltserlaubnis erteilt:

  • Sie haben einen gültigen Reisepass
  • Sie verfügen über ausreichende finanzielle Mittel
  • Sie stellen keine Gefahr für die öffentliche Ordnung oder die nationale Sicherheit der Niederlande dar
  • Die erforderlichen Gebühren sind bezahlt
  • Sie haben einen Brief oder ein anderes Dokument von der niederländischen Gasthochschule, aus dem hervorgeht, dass Sie als Student eingeschrieben sind oder werden oder ein Praktikum machen werden
  • Für Praktikanten: Sie haben ggf. eine Kopie des Antrags auf Arbeitserlaubnis
  • Für chinesische Studenten: Sie haben ein Nuffic-Zertifikat, das für die Teilnahme an englischsprachigen Studiengängen erforderlich ist

Das Bewerbungsverfahren für eine MVV kann zwischen drei und sechs Monate dauern, daher ist es wichtig, rechtzeitig mit dem Verfahren zu beginnen. Weitere Informationen finden Sie auf indl.nl oder bei Ihrem örtlichen niederländischen Konsulat oder Ihrer Botschaft.

Arbeiten während des Studiums in den Niederlanden

Viele Studenten entscheiden sich, während ihrer Ausbildung in den Niederlanden zu arbeiten. Je nach Nationalität dürfen Studierende mit einer Arbeitserlaubnis ihres Arbeitgebers bis zu 16 Stunden pro Woche arbeiten. Ein MVV allein reicht nicht aus, um in den Niederlanden zu arbeiten. Jeder potenzielle Arbeitgeber muss in Ihrem Namen eine Arbeitserlaubnis beantragen.

Wenn Sie im Rahmen Ihres Studiums ein Praktikum absolvieren müssen, benötigen Sie keine Arbeitserlaubnis. Sie müssen jedoch eine niederländische Krankenversicherung abschließen, bevor Sie ein Praktikum beginnen.

EU-/EWR-/Schweizer-Staatsangehörige dürfen während des Studiums so viele Stunden in den Niederlanden arbeiten, wie sie möchten. Ausländische Studierende (Nicht-EU/EWR/Schweiz) mit gültiger Aufenthaltsbewilligung dürfen im Juni, Juli und August einer bezahlten Vollzeitbeschäftigung oder ausserhalb des Sommers eine Teilzeitbeschäftigung von maximal sechzehn Stunden pro Woche ausüben Zeitraum. Der Arbeitgeber muss vor der Beantragung einer Arbeitsbewilligung nachweisen, dass keine niederländischen oder EU/EAA/Schweizer Staatsangehörigen in der Lage sind, die Arbeit auszuüben.

Staatsangehörige der Beitrittsländer (Türkei, Serbien, Montenegro, Albanien und Nordmazedonien) gelten weiterhin als Drittstaatsangehörige und müssen während des Studiums in den Niederlanden Visa und Arbeitserlaubnisse beantragen. Gleiches gilt für Staatsangehörige der Westbalkan-Kandidatenstaaten (Bosnien & Herzegowina und Kosovo). Die Situation für britische Staatsangehörige (einschließlich Einwohnern von Gibraltar, den Kanalinseln und der Isle of Man) ist bis zum Ergebnis der Verhandlungen über die Partnerschaft zwischen dem Vereinigten Königreich und der EU nach dem Brexit unklar.

Studieren in den Niederlanden - Übersicht

Über 85.000 internationale Studierende wählen jedes Jahr die Niederlande als Ziel ihres Auslandsstudiums. Klicken Sie hier, um zu erfahren, warum.

Mehr erfahren

Bildungssystem

Möchten Sie wissen, wie das Hochschulsystem in den Niederlanden funktioniert? Die Niederlande sind aufgrund ihrer vielfältigen Programme eines der beliebtesten Reiseziele für eine Vielzahl von Studenten. Nehmen Sie sich eine Minute Zeit, um mehr über die Struktur des Bildungssystems in den Niederlanden zu erfahren!

Mehr erfahren

Wohn- & Lebenshaltungskosten

Egal, wo Sie im Ausland studieren, es ist wichtig, im Voraus ein Budget zu erstellen, damit Sie vorbereitet sind. Aus diesem Grund haben wir die durchschnittlichen Lebens- und Wohnkosten detailliert aufgeführt, damit Sie eine bessere Vorstellung davon bekommen, was Sie als Student in den Niederlanden bezahlen würden.

Mehr erfahren

Studiengebühren & Stipendien

Die Studiengebühren für Studiengänge in den Niederlanden können variieren. Um die restlichen Kosten zu decken, gibt es einige Stipendienmöglichkeiten.

Mehr erfahren

Sprache & Kultur

Die Niederlande sind ein Land reich an Geschichte und Kultur. Erfahren Sie mehr darüber, was das Land an Sprache, Kultur und mehr zu bieten hat!

Mehr erfahren

Bewerbungsprozess

Alle Länder haben spezifische Zulassungsvoraussetzungen für Studenten, um an einer Universität aufgenommen zu werden. Erfahren Sie mehr über die Vor- und Nachteile der Zulassung zu Programmen in den Niederlanden und was Sie je nach Staatsangehörigkeit für eine Bewerbung benötigen.

Mehr erfahren

Programme

Bereit für die Ausbildung in den Niederlanden? Verwenden Sie unsere Suchmaschine, um noch heute Top-Programme in den Niederlanden zu finden und zu vergleichen!

Mehr erfahren

Dieser Länderstudienleitfaden wurde in Zusammenarbeit mit der niederländischen Organisation Nuffic veröffentlicht.

Nuffic

Über Nuffic

Nuffic ist die niederländische Organisation für internationale Zusammenarbeit im Hochschulbereich. Nuffic arbeitet daran, Menschen zusammenzubringen, indem es internationale Studenten mit niederländischen Universitäten verbindet. Das Motto von Nuffic lautet „Wissen weltweit verknüpfen“. Indem Nuffic es niederländischen Universitäten ermöglicht, ihr Wissen mit internationalen Studierenden durch ein Auslandsstudium zu teilen, verbindet Nuffic nicht nur Wissen auf weltweiter Ebene, sondern verbindet auch Menschen aus vielen verschiedenen Ländern.


Scholarship Directory

Sie suchen nach Stipendien, um Ihren Traum vom Auslandsstudium zu verwirklichen? Wir haben über 440 Stipendien für internationale Studierende zusammengestellt!

Greifen Sie auf das Stipendienverzeichnis zu

Statue of Liberty - Study Abroad

Gewinnen Sie ein Stipendium in Höhe von 5.000 USD , um in den USA zu studieren

Planen Sie ein Bachelor-Studium in den USA? Wir können helfen.

Anwendungen sind jetzt geöffnet

Wie wir?

Hinterlassen Sie eine Bewertung auf Facebook, damit wir anderen wie Ihnen helfen können, ihr perfektes Abenteuer im Ausland zu finden!

Empfehlen Sie uns ⭐