alert Diese Seite ist eine übersetzte Version von educations.com
Zeigen Educations.com als: Handy

Studiere in Irland

Study Master in Food Systems in Northern Ireland

The flagship Master in Food Systems is a unique opportunity to gain an integrated knowledge of food systems while studying at six separate European academic institutions.


Study in Ireland

Irland zieht jedes Jahr eine große Anzahl von ausländischen Studenten wegen seines ausgezeichneten Rufs für Bildung und Willkommenskultur an. Irland, das Teil der EU ist, trägt auch dazu bei, dass es für viele Studenten aus der EU leicht zugänglich ist. Ein weiterer Grund für Irlands Popularität ist natürlich, dass die Unterrichtssprache Englisch ist, was es für Studenten aus der ganzen Welt sehr zugänglich macht.

Warum Irland?

Irland bietet alles, von üppigen grünen Hügeln bis hin zu pulsierenden Großstädten. Als Student erleben Sie alles mit einem natürlichen Fokus auf exzellente Bildung in einer Gesellschaft mit fast keiner Arbeitslosigkeit und einer florierenden Geschäftskultur. Irland bietet eine Vielzahl von Möglichkeiten, unabhängig von Ihren Interessen und Ambitionen. Irland ist auch sehr beliebt bei internationalen Studenten für seine sehr freundliche Kultur, mit seinen Pubs, charakteristische Musik und nicht zu vergessen - Guinness.

Irland hat eine lange und starke Bildungstradition und ist historisch als "Insel der Heiligen und Gelehrten" bekannt. Dies hat dazu geführt, dass Bildung immer sehr geschätzt wird und ein Schwerpunkt für Finanzierung und Entwicklung ist. Es war auch ein wichtiger Faktor für Irlands wirtschaftlichen Erfolg in den letzten Jahren. Unter anderem wurde Irland 2005 vom Economist zum "Best Place to the World" gewählt. Es wird allgemein auch als "Celtic Tiger" bezeichnet und wurde von der UN Development als das zweitreichste Land pro Kopf der Welt eingestuft Programm (2005).

Planung für Irland

Als ein EU-Land ist Irland offen für Studenten aus den EU- und EWR-Mitgliedsländern, die im Ausland ohne Visumpflicht studieren. Dies bedeutet, dass angesichts eines Studienzeitraums in Irland weniger Vorbereitungen erforderlich sind. Aber unabhängig davon, was Sie studieren möchten und wie lange Sie ins Ausland gehen, um zu studieren, werden Sie immer etwas mehr Vorbereitung und Voraussicht brauchen, als zu Hause zu studieren.

Für Nicht-EU-Bürger und EWR-Bürger empfiehlt es sich, etwa ein Jahr im Voraus zu beginnen. Dies dient dazu, ein Studentenvisum zu erhalten, sich an die Schulen Ihrer Wahl zu wenden und in der Lage zu sein, den Nachweis zu erbringen, dass Sie Ihren Lebensunterhalt während des Aufenthalts in Ihrem Land finanzieren können. Die Visa-Anforderungen variieren für jedes Elternland. Jeder Student sollte sich im Voraus über die Botschaft oder das Konsulat von Irland im Heimatland des Schülers oder dem nächstgelegenen Nachbarland bewerben.

Das irische Bildungssystem

Das irische Bildungssystem besteht aus Grundschulen, Sekundarschulen (High Schools), Colleges und Universitäten der dritten Ebene sowie professionellen Einrichtungen. Auf der dritten Stufe bieten die Institute Bachelor-Abschlüsse von drei Jahren, Master-Abschlüsse von ein bis zwei Jahren und Doktortitel. Einige Institutionen bieten auch kürzere Zertifikats- und Diplomkurse an.

Internationale Studierende sind herzlich eingeladen, an einer dritten Einrichtung zu studieren. In Irland gibt es neun Universitäten - zwei in Nordirland und sieben in der Republik. Diese Universitäten bieten Bachelor-, Master- und Doktorandenprogramme neben einer breiten Palette von Forschung.

Es gibt auch 14 Technologieinstitute, die Programme in den Bereichen Diplom, Nationaldiplom und National Certificate in einer breiten Palette von Fächern wie Technik und Naturwissenschaften anbieten. Die gesamte Ausbildung an den Instituten wird von der irischen nationalen Zertifizierungsbehörde validiert, um sicherzustellen, dass die angebotene Ausbildung den höchsten internationalen Standard hat. Viele Technologieinstitute haben postgraduale Diplom- und Studienprogramme, sowohl in der Lehre als auch in der Forschung.

Eine dritte Art von Hochschuleinrichtung in Irland sind die Colleges of Education und unabhängige Colleges der dritten Ebene. Es gibt fünf Pädagogische Hochschulen für die Ausbildung von Grundschullehrern. Unabhängige Colleges der dritten Ebene bieten Zertifikate, Diplome und Studiengänge in Bereichen wie Rechnungswesen und Betriebswirtschaft, Recht, Geisteswissenschaften, Hotel- und Gaststättengewerbe, Tourismus und Kunst an. Alle diese Colleges haben Anerkennung und externe Akkreditierung von der nationalen Zertifizierungsstelle oder alternativ von anderen Institutionen wie Universitäten.

Verschiedene Arten von Studien

Studieren in Irland für ausländische Studierende ist in einer Vielzahl von verschiedenen Formen zur Verfügung. Die Mehrheit der Studenten entscheidet sich für ein Austauschprogramm, bei dem Ihre Elternuniversität oder Institution Ihnen bei den meisten notwendigen Vorbereitungen helfen kann.

Natürlich haben Sie auch die Möglichkeit, ein komplettes Studium in Irland zu absolvieren. Als Unterrichtssprache für alle Kurse in Englisch sind Personen mit ausreichend guten Sprachkenntnissen berechtigt, von einem Bachelor- bis zu einem Master- oder Doktortitel zu arbeiten, sofern sie über die erforderliche Vorbildung verfügen.

Die Zulassungsvoraussetzungen für die verschiedenen Studienarten sind von Hochschule zu Hochschule unterschiedlich, im Allgemeinen gilt jedoch: Ein Bachelor benötigt eine abgeschlossene Sekundarschulausbildung mit ausreichenden Ergebnissen. Ein Master-Abschluss erfordert eine zuvor abgeschlossene Bachelor-oder gleichwertige und irische Institution oder gleichwertig im Ausland. Eine Promotion erfordert mindestens einen Master-Abschluss in Ihrem gewählten Forschungsgebiet. In einigen Fällen erfordert eine Promotion auch eine gewisse Arbeitserfahrung für den Eintritt.

Schuljahr

Das Schuljahr ist normalerweise in zwei Semester unterteilt. Das erste Semester beginnt im Oktober und dauert bis Ende Dezember. Das zweite Semester beginnt in der Regel gegen Ende Januar und dauert bis Mai. Die genauen Daten variieren von Institution zu Institution.

Bewerbung für den Hochschulbereich in Irland

Die Bewerbungsverfahren unterscheiden sich je nach Art des gewünschten Studiengangs. Wenn Sie mit einem Austauschprogramm in Irland studieren möchten, hilft Ihnen Ihre Muttereinrichtung bei allen Informationen, die Sie benötigen.

Wenn Sie sich für den Eintritt in das erste Jahr eines Bachelor-Studiengangs bewerben, gehen die Bewerbungen in der Regel über das Central Applications Office, CAO, ein. Bewerbungsschluss für normale Bewerbungen ist in der Regel Anfang Februar. Bewerbungen werden gegen eine Gebühr eingereicht, die wesentlich erhöht, je später Sie Ihre Bewerbung einreichen. Es ist daher ratsam, Ihre Bewerbung so früh wie möglich einzureichen. Verspätete Bewerbungen werden bis zum 1. Mai gegen eine Gebühr von 90 € (2008) angenommen. Im Jahr 2008 betrug die Gebühr für die normale Anwendung 45 €. Weitere Informationen finden Sie auf der CAO-Website: http://www.cao.ie/index.php.

Bewerbungen für Master- oder Doktoratsstudien werden in der Regel direkt bei der Institution eingereicht. Jede Schule wendet unterschiedliche Regeln, Vorschriften und Anforderungen für die Bewerbung an. Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte die Zulassung oder das internationale Büro der Universität, in der Sie studieren möchten.

Einstufung im irischen Bildungssystem

Das Notensystem ist sehr eng mit dem System der britischen Universitäten verknüpft. Wie genau Ihre Abschlussnote erreicht wird, ist in der Regel für jede einzelne Universität oder Institution leicht unterschiedlich. Die Einstufung sieht so aus:

  • Über 70%: Erstklassige Ehrungen (eine erste)
  • 65-69% Obere Zweitklassigkeit (a 2.1)
  • 60-64% niedrigere Zweitklassigkeit (a 2.2)
  • 55-59% Drittklassigkeit (ein Drittel)
  • 50-54% Gewöhnlich

Lebende Vereinbarungen

Während des Studiums im Tertiärbereich können die Lebensregelungen in der Regel über die Universität, Hochschule oder das Institut organisiert werden. Die meisten Einrichtungen haben Wohnungsabteilungen, die Ihnen bei der Zuweisung zu Universitätsunterkünften oder außerhalb des Campus helfen können. In vielen Fällen wird internationalen Studierenden im ersten Jahr und in einigen Fällen während des gesamten Studienzeitraums ein Platz in einem Studentenwohnheim garantiert.

Insbesondere in den ersten Studienjahren ist es üblich, in von der Universität zur Verfügung gestellten Unterkünften zu wohnen. Es gibt in der Regel Wohnheime oder Selbstversorger Wohnheime zur Auswahl, je nach Vorliebe und Budget. Hier lebst du mit anderen Studenten zusammen, was es einfacher macht, neue Leute zu treffen und die Kultur wirklich zu erleben.

Für reifere Studenten oder Studenten in Post-Graduate-Ausbildung, kann außerhalb des Campus Wohnen vorzuziehen sein. Einige Universitäten haben insbesondere Wohnungen für Studenten mit begleitendem Ehepartner oder Familie zugewiesen.

Die Studenten können auch Wohnungs-Portale wie HousingAnywhere.com nutzen, um Unterkünfte in Dublin und anderen Städten in Irland zu finden.

Leben kostet

Die durchschnittlichen Lebenshaltungskosten können etwas variieren, je nachdem, ob Sie sich für ein Studium in Nordirland oder in der Republik entscheiden, da unterschiedliche Regeln und Gebühren gelten.

Für Studien an öffentlichen Einrichtungen in der Republik Irland können Sie die folgenden Leitkosten verwenden. Diese können jedoch je nach Einrichtung und Wohnort (Stadt oder Außen, Universität oder Privatwohnung) variieren.

  • Durchschnittliche Lebenskosten: 7480 (Euro)
  • Studiengebühren für Studierende zu Hause (dies schließt häufig EU- und EWR-Bürger ein): Minimum: 0 (Euro)
  • Studiengebühren für ausländische Studierende: Minimum: 7600 (Euro)
  • Maximum: 17900 (Euro)


Für weitere Informationen gehen Sie zu:

Außenministerium
http://foreignaffairs.gov.ie/home/index.aspx

Liste der irischen Botschaften und Konsulate
http://foreignaffairs.gov.ie/home/index.aspx?id=285

Richtlinien für Studentenvisa
http://www.justice.ie/80256E01003A21A5/vWeb/flJUSQ6U3K9D-de/$File/Student.pdf

Für Anwendungsinformationen:
http://www.cao.ie/index.php.

Allgemeine Information:
http://www.citizensinformation.ie/kategorien

Suche nach Ausbildungen in Irland hier

Besprechen Sie das Studium in Irland im Diskussionsforum >>


Top 10 countries to study abroad

Top 10 Länder

im Ausland studieren

Wo solltest du im Ausland studieren?

🏆 Sehen Sie sich die Rangliste 2019 an

Männlicher Student packt seine Tasche auf seinem Weg aus dem Haus

Karrieretest

Finden Sie Ihre perfekte Karriere!

Nimm den Test

das Cover des educations.com Stipendienleitfadens

Suchen Sie ein Stipendium

Hunderte von Auslandsstipendien!

Kostenlos herunterladen

Get education news straight to your inbox

Enter your details below to get the latest news on international education and studying abroad!

This field is used for controlling automatic form submits. Please leave it blank:
Enter your details: