Keystone logo

Auslandsstudium in der Tschechischen Republik: Bewerbungsprozess

6. Feb. 2024

Interessiert an einem Auslandsstudium in der Tschechischen Republik? Wir sind hier, um den Vorgang etwas einfacher zu gestalten. Der Bewerbungsprozess kann sich von Ihrem gewohnten Ablauf unterscheiden, wenden Sie sich daher bei konkreten Fragen unbedingt an die Hochschule, an der Sie sich bewerben. Führen Sie in der Zwischenzeit die folgenden Schritte aus, um loszulegen:

  1. Wählen Sie ein Programm
  2. Bereiten Sie den Papierkram vor
  3. Überprüfen Sie die spezifischen Zulassungsvoraussetzungen
  4. Reichen Sie Ihre Bewerbung ein
  5. Nehmen Sie an der Aufnahmeprüfung teil
  6. Warten Sie, bis Sie zugelassen werden
  7. Einen Visumsantrag stellen
  8. Ankunft in Tschechien

1. Wählen Sie ein Programm

In der Tschechischen Republik gibt es über 1.000 englischsprachige Programme, und noch mehr werden auf Tschechisch unterrichtet. Beginnen Sie mit der Auswahl des Studiengangs oder der Universität, die zu Ihnen passt. Egal, ob Sie ein Student oder ein Doktorand sind, es gibt Abschlüsse in einer Vielzahl von Bereichen in allen Disziplinen. Die Tschechische Republik ist international bekannt für ihre naturwissenschaftlichen, mathematischen und medizinischen Programme. Aber auch in den Geisteswissenschaften gibt es viele seriöse Programme.

Suchen Sie eine offizielle Beratung zum Bewerbungsprozess?

Holen Sie sich Tipps und einen empfohlenen Zeitplan von der offiziellen Quelle zum Auslandsstudium in der Tschechischen Republik.

2. Bereiten Sie den Papierkram vor

Zu den grundlegenden Unterlagen, die üblicherweise von allen Hochschulen verlangt werden, gehören ein Motivationsschreiben, ein Empfehlungsschreiben und ggf. eine Mappe mit bisherigen Arbeiten. Die Universitäten verlangen außerdem einen Nachweis über den Abschluss des vorangegangenen Studiums. Um diese Voraussetzung zu erfüllen, senden Sie der Universität ein offizielles Zeugnis Ihrer weiterführenden Schule, wenn Sie ein Bachelorstudium beginnen, oder Ihrer bisherigen Universität, wenn Sie ein Masterstudium oder höher anstreben. Wenn Sie auf Englisch studieren möchten, müssen Sie zusätzlich einen Englisch-Einstufungstest bestehen.

3. Überprüfen Sie die spezifischen Zulassungsvoraussetzungen

Jede einzelne Universität ist für ihr eigenes Zulassungsverfahren in der Tschechischen Republik verantwortlich. Daher können die Zugangsvoraussetzungen und -fristen je nach Hochschule und Programm variieren. Informieren Sie sich immer auf der Website der Universität über die spezifischen Zulassungsvoraussetzungen und wenden Sie sich bei Fragen an das zuständige Universitätsbüro.

In Tschechien können sich Studieninteressierte für mehrere Studiengänge und Universitäten gleichzeitig bewerben.

4. Reichen Sie Ihre Bewerbung ein

Die meisten Bewerbungen an Universitäten in der Tschechischen Republik erfolgen über ein Online-Bewerbungssystem. Bewerbungsformulare sind über bestimmte Universitäts-Websites erhältlich und erfordern oft die Zahlung einer Bewerbungsgebühr. Nachdem Sie das Bewerbungsformular ausgefüllt haben, fügen Sie die erforderlichen Unterlagen bei oder bereiten Sie die Einsendung an die Universität vor.

5. Machen Sie die Aufnahmeprüfung

Einige Programme in der Tschechischen Republik verlangen, dass Studenten eine Aufnahmeprüfung ablegen, um an der Universität zugelassen zu werden. Die Aufnahmeprüfung besteht aus einem schriftlichen Test und einem mündlichen Gespräch. Normalerweise wird die Prüfung in der Tschechischen Republik abgehalten, aber einige Ausnahmen werden für internationale Studierende gemacht.

6. Warten Sie auf die Zulassung

Die Zulassungsergebnisse werden oft bis Ende Juni bekannt gegeben. Wenn Sie in einer anderen Sprache als Tschechisch studieren, werden Sie in der Regel aufgefordert, die Studiengebühren für das erste Semester zu bezahlen. Nach erfolgter Zahlung erhalten Sie von der Universität, an der Sie Ihr Studium fortsetzen, einen offiziellen Zulassungsbescheid, eine Zulassungsbestätigung für Visazwecke, einen Studienvertrag und Unterkunftsinformationen.

7. Beantragen Sie ein Visum

Beginnen Sie bei Bedarf nach der Aufnahme an einer tschechischen Universität so schnell wie möglich mit dem Visumantragsverfahren. Da der Prozess bis zu sechzig Tage dauern kann und mehrere wichtige Dokumente erfordert, warten Sie nicht. Studenten aus Ländern außerhalb der EU dürfen nicht in die Tschechische Republik einreisen und sich dort aufhalten, wenn sie nicht im Besitz des richtigen Visums sind.

8. Ankunft in der Tschechischen Republik

Nachdem Sie an einer Universität zugelassen und das erforderliche Visum erhalten haben, ist es an der Zeit, Ihre Abenteuer in der Tschechischen Republik zu beginnen! Denken Sie an die Lebenshaltungskosten in der Tschechischen Republik und wie hoch Ihr Budget sein wird. Sobald Sie das haben, können Sie mit der Wohnungssuche beginnen. Schließlich ist es an der Zeit, Ihren Transport in die Tschechische Republik zu kaufen und in Ihrer neuen Heimatstadt anzukommen! Je nachdem, wo Sie sich aufhalten, gibt es viele Sehenswürdigkeiten und Attraktionen, die Sie genießen können.

Erfahren Sie mehr über Bildung in der Tschechischen Republik:

Studieren in der Tschechischen Republik - Überblick

Über 50.000 internationale Studierende wählen die Tschechische Republik jedes Jahr als Studienziel im Ausland. Klicken Sie hier, um zu erfahren, warum die Tschechische Republik ein großartiges Studienziel im Ausland ist.

Bildungssystem

Möchten Sie erfahren, wie das Hochschulsystem in der Tschechischen Republik funktioniert? Wie viele europäische Länder verwendet die Tschechische Republik das Bologna-System mit drei akademischen Zyklen. Erfahren Sie mehr über das Bildungssystem in der Tschechischen Republik!

Studentenvisa

Benötigen Sie ein Visum für die Einreise nach Tschechien? Erfahren Sie mehr über das Studentenvisumverfahren und was Sie je nach Ihrem Staatsbürgerstatus für die Einreise in das Land benötigen. Sie müssen auch bestimmte Dokumente zur Passkontrolle am Flughafen mitbringen, die wir ebenfalls abdecken.

Wohnen & Lebenshaltungskosten

Die Tschechische Republik ist im Vergleich zu anderen Ländern in Europa ein sehr erschwingliches Land. Wir haben die durchschnittlichen Lebenshaltungs- und Wohnkosten detailliert aufgeführt, damit Sie sich ein besseres Bild davon machen können, was Sie als Student in der Tschechischen Republik zahlen würden.

Studiengebühren & Stipendien

Die Studiengebühren für tschechische Programme variieren je nach Schule und Nationalität. Normalerweise haben EU-/EWR-/Schweizer Bürger andere Studiengebühren als Nicht-EU-Studenten. Es gibt auch Stipendien.

Sprache & Kultur

Die tschechische Kultur ist voller Tradition! Von einer einzigartigen Sprache bis hin zu unglaublichen Bieren und trendigen Städten hat die Tschechische Republik viel zu bieten. Erfahren Sie mehr darüber, was das Land in Bezug auf Sprache, Kultur, Küche und mehr zu bieten hat!

Programme

Sind Sie bereit, sich die Bildung in der Tschechischen Republik anzusehen? Verwenden Sie unsere Suchmaschine, um noch heute Top-Programme in der Tschechischen Republik zu finden und zu vergleichen!