Keystone logo

Studieren in Österreich: Sprache & Kultur

6. Feb. 2024
Wiesing, Austria

Österreichische Kultur

Österreich wurde von den Kelten bewohnt und dann von den Römern erobert. Ein Meilenstein in der österreichischen Kultur und Geschichte war das Habsburgerreich, Österreichs berühmtestes Haus, das vom 13. Jahrhundert bis zum Ersten Weltkrieg regierte.

Tatsächlich gehört die österreichische Flagge zu den ältesten der Welt und stammt aus dem Jahr 1191! Da die Zeit des Habsburgerreiches sehr lang war, findet man seine Überreste in den historischen Gebäuden, Burgen und Schlössern (wie dem Schloss Schönbrunn), die bis heute im ganzen Land existieren.

Finden Sie ein Programm

Sie möchten in Österreich studieren? Programme finden und vergleichen

Die österreichische Kultur ist bekannt für ihre reiche Vergangenheit und Gegenwart, aber auch für ihre Sicherheit und ihren hohen Lebensstandard, denn Wien wird seit mehreren Jahren zu einem der besten Orte zum Leben auf der Erde gewählt. Österreicher lieben es, Zeit mit der Familie zu verbringen, die Natur zu erkunden und Sport zu treiben, während sie ihre Musik- und Kunstgeschichte und ihr Erbe schätzen und sehr respektieren.

Wien wurde als Musikhauptstadt Europas bezeichnet und beherbergt erstklassige Musikschulen und Orchester wie die Wiener Philharmoniker oder die Camerata Academica Salzburg und Komponisten wie Mozart, Schubert und Strauss. Österreich war schon immer eine Drehscheibe für Kunst und Kreativität und ist das Herz der europäischen Kunstgeschichte, insbesondere im 19. Jahrhundert, als Heimat von Künstlern wie Gustav Klimt und Egon Schiele.

Österreichische Esskultur

Die österreichische Esskultur kann als historischer Mix aus Nationalitäten und Kulturen wahrgenommen werden, der auch von den Nachbarländern beeinflusst wird. Wer liebt nicht das leckere Wiener Schnitzel? Die österreichische Küche besteht hauptsächlich aus Fleisch und oft aus Schwein, Rind, Huhn und sogar Gans.

Das Frühstück ist im Gegensatz zum Mittag- und Abendessen meist einfach gehalten. Heurigen sind ein sehr beliebter Ausgehabend für eine Familie. Das Wort bedeutet „dieses Jahr“, weil es nur die neueste Version von Wein serviert.

Österreicher haben eine große Naschkatze. Gebäck ist im Land sehr verbreitet und wird in einer Konditorei, einer Konditorei, verkauft. Desserts werden mehlspeisen genannt. Zu den bekanntesten Backwaren gehören Sachertorte und Apfelstrudel und während Sie in einer Konditorei sind, finden Sie leicht mehr als 50 verschiedene Kuchen auf der Speisekarte!

Kaffee hat auch in der österreichischen Esskultur eine unglaubliche Bedeutung, besonders wenn er in einem typischen Wiener Kaffeehaus mit einem Stück Kuchen begleitet wird. Österreich ist auch berühmt für seinen reichhaltigen Geschmack heißer Schokoladengetränke. Auch die Bierkultur des Landes ist sehr stark, da die Österreicher im Durchschnitt rund 106 Liter Bier pro Jahr konsumieren.

vienna

Österreichische Landessprache

Die österreichische Landessprache ist Deutsch, genauer gesagt Österreichisches Deutsch, eine Variante des Hochdeutschen. Österreichisches Deutsch hat seine Wurzeln in der Mitte des 18. Jahrhunderts, als Kaiserin Maria Theresia und ihr Sohn Joseph II. 1774 in ihrem Habsburgerreich die Schulpflicht einführten.

Obwohl die Mehrheit der Menschen der Meinung ist, dass Deutsch und Österreichisch identisch sind, gibt es in Wahrheit viele Unterschiede zwischen Hochdeutsch und der österreichischen Landessprache. Wenn Sie interessiert sind, ein Linguistik-Fan sind und fließend österreichisches Deutsch sprechen möchten, dann bietet das offizielle österreichische Wörterbuch, das Österreichische Wörterbuch, ein Klassiker, alle Grammatik-, Syntax- und Rechtschreibregeln, die Sie kennen müssen. In Österreich wird jedoch noch ein Dialekt des Deutschen verwendet. Es ist das österreichisch-bayerische mit fast 7 Millionen Sprechern!

Wenn Sie Ihre zukünftigen österreichischen Freunde beeindrucken möchten, dann können Sie auch in Erwägung ziehen, vor Ihrer Ankunft den österreichischen Dialekt zu studieren. Das Österreichische Institut bzw. Österreich Institut bietet Österreichisch-Deutsch-Sprachkurse mit der Möglichkeit, Ihr ÖSD-Österreichisches Sprachdiplom Deutsch nach Abschluss des von Ihnen gewählten Sprachniveaus zu erwerben.

Auch wenn Sie nicht vorhaben, nach dem Studium in Österreich zu bleiben, ist das Erlernen einer neuen Sprache immer von Vorteil, da es Ihnen den Weg öffnet, sich während Ihres Aufenthalts in Österreich leichter zu integrieren, mit Menschen in Kontakt zu treten und zu verstehen, wie die lokale Gesellschaft wirklich funktioniert . Deutsch ist eine sehr starke Geschäftssprache, denn die Beherrschung der Sprache kann Ihnen einen Arbeitsplatz in einem der weltweit bekannten deutschen Unternehmen verschaffen und Ihre globale Karriere erweitern. Außerdem ist es eine hochgeschätzte Sprache in Tourismus, Forschung und Wissenschaft.



Studieren in Österreich - Übersicht

Über 60.000 internationale Studierende wählen jedes Jahr Österreich als Auslandsstudienland. Klicken Sie hier, um zu erfahren, warum.

Studentenvisum

Benötigen Sie ein Visum für die Einreise nach Österreich zum Studium? Erfahren Sie mehr über den Prozess des Studentenvisums und was Sie abhängig von Ihrem Staatsbürgerstatus für die Einreise in das Land benötigen. Sie müssen auch bestimmte Dokumente zur Passkontrolle am Flughafen mitbringen, die wir ebenfalls übernehmen.

Bildungssystem

Sie möchten wissen, wie das Hochschulsystem in Österreich funktioniert? Österreich ist aufgrund seines vielfältigen Programms eines der beliebtesten Reiseziele für eine Vielzahl von Studierenden. Nehmen Sie sich eine Minute Zeit und erfahren Sie mehr über die Struktur des Bildungssystems in Österreich!

Wohn- & Lebenshaltungskosten

Egal, wo Sie im Ausland studieren, es ist wichtig, im Voraus ein Budget zu erstellen, damit Sie vorbereitet sind. Aus diesem Grund haben wir die durchschnittlichen Lebenshaltungs- und Wohnkosten detailliert aufgeführt, damit Sie sich ein besseres Bild davon machen können, was Sie als Student in Österreich bezahlen würden.

Studiengebühren & Stipendien

Die Studiengebühren für Studiengänge in Österreich können variieren. Um den Rest der Kosten zu decken, gibt es einige Stipendienmöglichkeiten.

Bewerbungsprozess

Alle Länder haben spezifische Zulassungsvoraussetzungen für Studenten, um an einer Universität aufgenommen zu werden. Erfahren Sie mehr über die Voraussetzungen für die Zulassung zu Studiengängen in Österreich und was Sie je nach Staatsangehörigkeit für eine Bewerbung benötigen.

Programme

Bereit für Bildung in Österreich? Nutzen Sie unsere Suchmaschine, um noch heute Top-Programme in Österreich zu finden und zu vergleichen!

Die Inhalte dieses Leitfadens Studieren in Österreich wurden vom OeAD - Österreichische Agentur für internationale Zusammenarbeit in Bildung und Forschung entwickelt.


Über OeAD

Der OeAD ist Österreichs führende gemeinnützige Dienstleistungsorganisation im Bereich der internationalen Zusammenarbeit in Bildung und Forschung. Die Aktivitäten des OeAD umfassen die allgemeine, akademische und berufliche Bildung mit – historisch gewachsener – spezifischer Ausrichtung auf die akademische Mobilität.