alert Diese Seite ist eine übersetzte Version von educations.com
Zeigen Educations.com als: Handy

MA in Klinischer und Psychosozialer Epidemiologie

University of Groningen
2 Jahre
Vollzeit
Masterstudium
Scholarships available
Groningen
Virtual open day
12.11.2021

Beschreibung MA in Klinischer und Psychosozialer Epidemiologie

MA in Clinical and Psychosocial Epidemiology

Sind Sie inspiriert, hochqualitative innovative Forschung mit einem starken Fokus auf geistige und körperliche Gesundheit durchzuführen? Und streben Sie danach, mit weltbekannten Forschern zusammenzuarbeiten, die auf ihrem Gebiet absolut führend sind? Mit anderen Worten, möchten Sie führend in der Wissenschaft werden? Treten Sie unserem Forschungsmaster Klinische und Psychosoziale Epidemiologie bei!

Die geistige und körperliche Gesundheit sowie die wechselseitige Beziehung zwischen beiden bilden die Grundlage des Programms. Die zentrale Idee ist, dass psychologische, biologische und soziale Aspekte bei jeder körperlichen oder geistigen Verfassung eine Rolle spielen. Das CPE-Programm schult die Studierenden in der Lösung aktueller Gesundheitsprobleme durch Anwendung innovativer Forschungsdesigns und statistischer Techniken unter Nutzung modernster Einrichtungen in einem wirklich multidisziplinären Umfeld. Der Schwerpunkt liegt auf der Prävention, Diagnose und Behandlung von körperlichen und geistigen Erkrankungen unter Berücksichtigung klinischer, öffentlicher und psychosozialer Faktoren. Unsere Studenten arbeiten mit vorhandenen großen Datenbanken oder sammeln ihre eigenen Daten bei Menschen mit oder ohne chronische Krankheit über die gesamte Altersspanne.

An der CPE sind vier Forschungsabteilungen beteiligt: Epidemiologie, Public Health, Gesundheitspsychologie und Psychiatrie. Spitzenforscher aus diesen vier Abteilungen unterrichten die Kurse und geben den Studierenden die Möglichkeit, sich umfassend mit den verschiedenen Forschungsgebieten vertraut zu machen. Im zweiten Semester können die Studierenden wählen, in welcher Abteilung sie für ihre Masterarbeit forschen möchten und werden Teil der Forschungsgruppe der Abteilung. Die Studierenden lernen, im Rahmen des Programms ihr eigenes Promotionsprojekt zu entwerfen, wodurch sie für eine weltweite Promotion qualifiziert sind. Den besten Studierenden wird die Möglichkeit geboten, am Universitätsklinikum Groningen (UMCG) weiter zu promovieren.

Wir sind stolz darauf, dass unseren Schülern viel persönliche Aufmerksamkeit geschenkt wird. Das Programm ist so aufgebaut, dass die Studierenden nachdrücklich ermutigt werden, sich auf ihre individuelle Entwicklung als Forscher in einem einzigartigen und multidisziplinären Umfeld zu konzentrieren. Da es sich bei CPE um ein kleines Programm handelt, ist jeder Schüler unter seinem Namen bekannt und hat reichlich Gelegenheit zur Interaktion und Diskussion mit dem Lehrpersonal. Unsere Studentenlandschaft ist nur ein weiterer einzigartiger Aktivposten des Programms. Dieser voll ausgestattete Raum ist den Meisterschülern der Graduate School of Medical Sciences gewidmet, in denen sie sich versammeln, Projekte diskutieren und studieren können. Da es sich direkt gegenüber dem Research Masters Office befindet, können die Studierenden problemlos im Büro vorbeischauen, um Fragen zu ihrem Programm zu stellen.

Ab September 2019 bietet das CPE-Programm einen neuen Track namens CPE Track Health Systems and Prevention an. Dieser Track verbindet die Forschungsschwerpunkte von CPE mit denen von Gesundheitssystemen, Gesundheitspolitik und Prävention. Das Programm ist eine Zusammenarbeit zwischen dem Universitätsklinikum Groningen und der Aletta Jacobs School of Public Health. Die Studierenden des HSP Track absolvieren das CPE-Grundprogramm mit Schwerpunkt auf Gesundheitssystemen und Prävention. Dieser Schwerpunkt ist vor allem in das Master-Projekt eingeflossen, zu dem für HSP-Studierende auch ein Praktikum bei einer nicht-akademischen (Gesundheits-) Organisation, die Wahlkurse und die Forschungstreffen gehören.

Stellen Sie sich vor, Sie werden Teil unserer Forschungsgemeinschaft? Jetzt bewerben!

Für weitere Informationen über MA in Klinischer und Psychosozialer Epidemiologie, bitte füllen sie eine Informationsanfrage aus und die Schule wird Sie mit weiteren Informationen kontaktieren.

Chatten Sie live mit Schülern von University of Groningen

Möchten Sie wissen, wie es ist, an der Universität Groningen zu studieren? Besuchen Sie den unten stehenden Link zu Studentenbotschaftern und erhalten Sie Antworten auf alle Ihre brennenden Fragen zum akademischen und studentischen Leben.

Finden Sie einen Studentenbotschafter

Zulassungsvoraussetzungen

Die Zulassungsvoraussetzungen für den MA in Klinischer und Psychosozialer Epidemiologie an der Universität Groningen in den Niederlanden sind:

  • Bachelor-Abschluss in Biologie, Pharmazeutischen Wissenschaften, Biochemie, Biotechnologie, Veterinär- oder Medizinwissenschaften
  • TOEFL: 580/237 / 92-93 oder IELTS: 6.5

Does this course require proof of English proficiency?

The TOEFL® test is accepted by 10,000+ universities and higher education institutes in over 150 countries. Book your test today!

Learn more Advertisement

Studiengebühren

EU-Studenten 2019-2020: 2.083 € / Jahr

Nicht-EU-Studierende 2019-2020: 15.500 € / Jahr

Informationsanfrage - kostenlos & unverbindlich

Möchten Sie mehr über MA in Klinischer und Psychosozialer Epidemiologie wissen? Geben Sie Ihre Anfrage in das Formular ein. Die Informationen werden direkt an den Anbieter geschickt, der Sie sobald wie möglich persönlich kontaktieren wird.

Videos

University of Groningen

Universität Groningen

Die Universität Groningen ist eine der ältesten Universitäten der Niederlande und wurde 1614 gegründet und zählt zu den 100 besten Universitäten der Welt. Wir sind eine forschungsintensive Institution, die ein breites Angebot an hoch angesehenen Bachelor-, Master- und PhD-Programmen in...


Lesen Sie mehr über University of Groningen

Warum am University of Groningen studieren University of Groningen

Wir sind eine Top 100 Universität

Studieren Sie an einer der weltweit führenden Universitäten. Lernen Sie von den Besten und nutzen Sie spannende Forschungsmöglichkeiten. Lebe in einer pulsierenden Stadt, in der über ein Viertel der Bevölkerung Studenten sind. Was auch immer Sie von Ihrer Universitätserfahrung erwarten, Sie finden es in Groningen. Mit über 45 erstklassigen Bachelor-Studiengängen und 160 hochrangigen Masterstudiengängen haben wir ein Studienfach für Sie.

Unsere bahnbrechende Forschung

Als Student sind Sie von Anfang an aktiv an der Forschung an einer der führenden Forschungseinrichtungen Europas beteiligt. Die Universität Groningen betreibt bahnbrechende und sozial relevante Forschung, die Brücken zwischen den Disziplinen schlägt und die Lücke zwischen Wissenschaft und Gesellschaft schließt.

400 Jahre Ruf

Die Universität Groningen ist die zweitälteste Universität in den Niederlanden und hat sich einen Ruf für hervorragende Leistungen erarbeitet. Viele talentierte Menschen haben die Universität in ihrer 400-jährigen Geschichte durchlaufen, darunter Nobelpreisträger wie Ben Feringa (Chemie, 2016) und Frits Zernike (Physik, 1953). Einige waren Pioniere auf ihrem jeweiligen Gebiet, wie die erste Studentin und die erste Dozentin in den Niederlanden, die erste niederländische Astronautin und die erste Präsidentin der Europäischen Bank.

Lebendiges Studentenleben

Während seine Geschichte bis 300 v. Chr. Zurückverfolgt werden kann, ist Groningen heute eine pulsierende Studentenstadt mit der jüngsten Bevölkerung in den Niederlanden - jeder vierte hier ist Student! Das heißt, es gibt immer etwas zu tun, mit verschiedenen Kunst- und Musikfestivals, Theatern, Kinos und Veranstaltungsorten für jeden Geschmack, egal ob Sie zuschauen oder mitmachen möchten. In Groningen sehen Sie überall Studenten: Studieren in der hübscher Noorderplantsoen Park, arbeitet in verschiedenen Teilzeitjobs und feiert die ganze Nacht.

Weltgemeinschaft

Die Universität Groningen zieht eine große internationale Gemeinschaft an! Unser Erasmus Student Network (ESN) unterstützt bequem alle internationalen Studenten in Groningen und organisiert über 150 Aktivitäten pro Jahr. Die Universität Groningen verfügt über starke internationale Verbindungen, so dass Sie einen Teil Ihres Studiums problemlos im Ausland verbringen können. Die Universität bietet auch mehrere einzigartige internationale Masterstudiengänge in Zusammenarbeit mit anderen großen europäischen Universitäten an.

Kontaktinformationen für University of Groningen

University of Groningen

Broerstraat 5
9712 GL Groningen
The Netherlands

 Telefonnummer anzeigen
www.rug.nl

Contact school

Möchten Sie mehr über MA in Klinischer und Psychosozialer Epidemiologie wissen? Füllen Sie das folgende Formular aus und wir senden Ihre Informationen an einen Vertreter der Schule, der Sie sobald wie möglich persönlich kontaktieren wird.

Reviews

Keine Bewertungen vorhanden