alert Diese Seite ist eine übersetzte Version von educations.com
Zeigen Educations.com als: Handy

Biomedizinische Wissenschaften (Anatomie), BSc

University of Aberdeen
Programmübersicht
48 Monate
Vollzeit
Bachelorstudium
Scholarships available
Englisch
Startdaten
Aberdeen
September 2022

Aberdeen
September 2023

Aberdeen
September 2024

Beschreibung Biomedizinische Wissenschaften (Anatomie), BSc

Biomedizinische Wissenschaften (Anatomie), BSc

Das Hauptziel der Biomedizinischen Wissenschaft ist es, das Verständnis der menschlichen Körperfunktionen bei Gesundheit und Krankheit zu verbessern.

In den ersten zwei Jahren Ihres Studiums erwerben Sie ein breites Wissen in medizinwissenschaftlichen Fächern und in wissenschaftlichen Forschungsmethoden. Darüber hinaus verbessern Sie Ihre Fähigkeiten zur kritischen Analyse und entwickeln Ihre zwischenmenschlichen Fähigkeiten durch Teamarbeit und mündliche/schriftliche Kommunikation.

Im dritten und vierten Studienjahr werden vertiefte Kenntnisse der Anatomie erworben. Die University of Aberdeen verfügt über eine hochmoderne Anatomieeinrichtung, die im Suttie Center auf dem Foresterhill Health Campus untergebracht ist. Neben dem traditionellen Lernen mit Leichenmaterial sind wir stolz darauf, eine hochmoderne 3D-Anatomie-Lernressource zu beherbergen, die die Integration der virtuellen 3D-Anatomie in Vorlesungen und andere Unterrichtsszenarien ermöglicht.

Zulassungsvoraussetzungen

Anforderungen an die englische Sprache

Um einen postgradualen Lehrabschluss an der University of Aberdeen zu erwerben, ist es wichtig, dass Sie fließend Englisch sprechen, verstehen, lesen und schreiben können. Die Mindestvoraussetzungen für diesen Abschluss sind wie folgt:

IELTS-Akademiker:

Insgesamt - 6,5 mit: Hören - 5,5; Lesen - 5,5; Sprechen - 5,5; Schreiben - 6.0

TOEFL iBT:

Insgesamt - 90 mit: Zuhören - 17; Lesen - 18; Sprechen - 20; Schreiben - 21

PTE Akademiker:

Gesamt - 62 mit: Zuhören - 59; Lesen - 59; Sprechen - 59; Schreiben - 59

Cambridge English B2 First, C1 Advanced, C2 Proficiency:

Insgesamt - 176 mit: Zuhören - 162; Lesen - 162; Sprechen - 162; Schreiben - 169

Für nähere Informationen zu den Zulassungsvoraussetzungen wenden Sie sich bitte an den Anbieter.


Does this course require proof of English proficiency?

The TOEFL® test is accepted by 10,000+ universities and higher education institutes in over 150 countries. Book your test today!

Learn more Advertisement

Programminhalt

Jahr 1

Im ersten Jahr belegen Sie einen Mix aus Pflichtveranstaltungen und Kursen Ihrer Wahl, um insgesamt 120 Leistungspunkte zu erwerben.

Diese Kurse vermitteln einen allgemeinen Hintergrund in Medizinwissenschaften und bereiten Sie auf die detaillierteren Studien der menschlichen Physiologie vor, die im zweiten Studienjahr durchgeführt werden.

Pflichtkurse

  • Einführung in die Medizinwissenschaften
  • Die Zelle
  • Chemie für die Life Sciences 1
  • Chemie für die Lebenswissenschaften 2
  • Erste Schritte an der University of Aberdeen

Optionale Kurse

Wählen Sie aus Wahlfächern weitere 60 Leistungspunkte aus.

Jahr 2:

Die Kurse im zweiten Jahr bauen auf Ihrem Verständnis der medizinischen Wissenschaft auf und erforschen die menschliche Anatomie im Detail.

Pflichtkurse

  • Physiologie menschlicher Zellen
  • Molekularbiologie des Gens
  • Anatomie des Menschen A
  • Basiskompetenzen für Medizinwissenschaften
  • Physiologie der menschlichen Organsysteme
  • Energie für das Leben
  • Anatomie des Menschen B
  • Forschungskompetenzen für Medizinwissenschaften

Jahr 3:

Im dritten Jahr werden Sie sich auf Ihr gewähltes Spezialgebiet der Anatomie konzentrieren und Ihre Kurse werden dies widerspiegeln.

Pflichtkurse

  • Architektur des Lebens
  • Entwicklung des menschlichen Embryos
  • Epithelphysiologie
  • Forschungsthemen der Neurowissenschaften
  • Neurowissenschaften und Neuropharmakologie
  • Menschliche Bewegung seziert

Optionale Kurse

Wählen Sie aus Wahlfächern weitere 30 Leistungspunkte aus.

Jahr 4:

Pflichtkurse

Honours-Kandidaten müssen am Ende des letzten Honours-Jahres sowohl eine zweistündige allgemeine Prüfung (SM 4901) als auch eine dreistündige Problemlösungsprüfung (SM 4902) ablegen.

  • Advanced Molecules Membranes and Cells (Stammzellen und Regeneration)
  • Gehirnfunktion und Fehlfunktion (mit Anatomie)
  • Entwicklungsneurowissenschaften (mit Anatomie)
  • Biomedizinische Wissenschaften Honors Project
  • Papier zur Datenanalyse in der Medizin
  • Allgemeines Essaypapier der Medizinwissenschaft

Stipendien & Finanzierung

Es stehen mehrere Stipendienmöglichkeiten zur Verfügung. Weitere Informationen finden Sie auf der Website der Universität.

Studiengebühren

  • RUK: 9.250 £
  • EU / internationale Studierende: £20.700
  • Home-Studenten: £1.820

Berufschancen

Der Studiengang Biomedical Sciences bereitet Sie in erster Linie auf ein breites Spektrum an wissenschaftlichen Karrieren mit Bezug zur Medizin vor. Dabei ermöglicht Ihnen die Qualität Ihrer Ausbildung, internationale Karrierechancen in Forschung und Entwicklung zu nutzen. Der Abschluss kann auch die Grundlage für eine Bewerbung für Medizin oder Zahnmedizin sein.

Unsere Studiengänge wurden entwickelt, um Ihre Beschäftigungsfähigkeit zu verbessern, und drei Flaggschiff-Optionen verleihen unseren Abschlüssen einen deutlich anderen Geschmack als viele andere. Alle unsere Studiengänge bieten:

  • Ein 10-wöchiges Vollzeit-Forschungsprojekt im letzten Jahr, das Ihnen wertvolle Erfahrungen in einem medizinwissenschaftlichen Forschungsumfeld vermittelt research
  • Die Möglichkeit eines Praktikumsjahres und des Abschlusses mit einem grundständigen MSci
  • Hoch relevante und gesuchte Erfahrung im Bio-Business mit dem Ziel, Ihnen ein Verständnis für die Kommerzialisierung wissenschaftlicher Ideen und die Möglichkeit zu geben, etwas über die Biotechnologie- und Pharmaindustrie zu erfahren

Der Abschluss BSc Biomedical Sciences ist nicht vom Institute of Biomedical Sciences (IBMS) akkreditiert und somit erreichen unsere Absolventinnen und Absolventen ihre HPC-Registrierung nicht mit dem Abschluss, sondern erhalten diese bei Wahl dieses Berufswegs nach einem zusätzlichen Umschulungskurs innerhalb des Krankenhauses Laboratorien.

University of Aberdeen

Die Universität von Aberdeen wurde 1495 von William Elphinstone, Bischof von Aberdeen und Kanzler von Schottland, gegründet und ist Schottlands drittälteste und die fünftälteste Universität des Vereinigten Königreichs. William Elphinstone gründete das King's College, um Ärzte, Lehrer und Geistliche für...


Lesen Sie mehr über University of Aberdeen

Kontaktinformationen für University of Aberdeen

University of Aberdeen

King’s College
AB24 3FX Aberdeen
Scotland, UK

 Telefonnummer anzeigen


Reviews

Keine Bewertungen vorhanden