alert Diese Seite ist eine übersetzte Version von educations.com

Master of Arts in Public Management und Politik

Università della Svizzera italiana
Programmübersicht
2 Jahre
Vollzeit
Masterstudium
Scholarships available
Italienisch, Englisch

Startdaten
Lugano
Februar 2024

Lugano
Herbst 2023

Über dieses Programm

Master of Arts in Public Management und Politik

Der öffentliche Sektor hat sich in den letzten Jahren infolge umfassender Reformen, die das operative Management von Verwaltungen und Organisationen sowie ihre politische Arbeitsweise betreffen, radikal verändert. Das offensichtlichste Beispiel ist der wachsende Einfluss der supranationalen Einflusssphäre. Auch die jüngsten wirtschaftlichen Ereignisse auf globaler Ebene haben den öffentlichen Sektor wieder in den Mittelpunkt sozioökonomischer Systeme gerückt. Gleichzeitig haben sich die Aktivitäten des gemeinnützigen Sektors beispielsweise auf die Erbringung von Versorgungsleistungen ausgeweitet. Insgesamt wird erwartet, dass der öffentliche und gemeinnützige Privatsektor Schlüsselakteure dieser Innovation werden und Familien und Einzelpersonen bei ihren wirtschaftlichen, kulturellen und sozialen Aktivitäten unterstützen. In diesem Zusammenhang schafft der öffentliche Sektor zwar interessante und spannende berufliche Möglichkeiten auf lokaler, regionaler, nationaler und internationaler Ebene, benötigt aber auch neue, entsprechend qualifizierte Fachkräfte.

Der Masterstudiengang Public Management and Policy (PMP) vermittelt Begriffe und Know-how, die für künftige Berufstätige im öffentlichen und gemeinnützigen Privatsektor national und weltweit unverzichtbar sind. PMP-USI bietet genau die Vielfalt an Fähigkeiten, die jeder braucht, der in diesen Branchen eine verantwortungsvolle Position einnehmen und den Wandel vorantreiben möchte. Der PMP-Lehrplan lautet:

  • interdisziplinär: Durch die Kombination der Kompetenzen der Fakultäten für Kommunikationswissenschaft und Wirtschaftswissenschaft bietet der Studiengang eine einzigartige Gesamtausbildung in Bereichen wie Politik, Kommunikation, Management, Finanzwissenschaft, Recht und Soziologie;
  • interuniversitär: Dieser Masterstudiengang ist Teil des von der Schweizerischen Eidgenossenschaft subventionierten "Swiss Public Administration Network". Neben der Förderung der Mobilität der Studierenden bietet diese Hochschulpartnerschaft (USI, Bern, Lausanne/IDHEAP) ein breites Spektrum an Spezialisierungen, von denen eine in Lugano stattfindet. Nach Absolvierung der Kernfächer (1. Studienjahr) besteht die Möglichkeit, die anschließende Vertiefungsstufe an einer anderen Universität des Verbundes zu absolvieren;
  • interkulturell: Die Organisation und die Lehrmethoden dieses Graduiertenkollegs spiegeln einige der einzigartigen Aspekte der Schweiz wider: Multikulturalität, Mehrsprachigkeit und Föderalismus. Ein Berücksichtigung kultureller Unterschiede, die Wahl der Unterrichtssprachen und die unterschiedliche Herkunft der Studierenden: All diese Faktoren zusammen untermauern den Erwerb interkultureller Kompetenzen und bereichern die Sprachkompetenz der Studierenden – entscheidende Voraussetzungen für zukünftige Berufstätige in diesem Bereich.

Kernkurse (1. Jahr) werden auf Italienisch unterrichtet, Kurse der Spezialisierung Public Communication and Management (2. Jahr) auf Englisch.
Sprachnachweise sind nicht erforderlich.

Für weitere Informationen über Master of Arts in Public Management und Politik, bitte füllen sie eine Informationsanfrage aus und die Schule wird Sie mit weiteren Informationen kontaktieren.

Zulassungsvoraussetzungen

Akademische Anforderungen

Formale Voraussetzung für die Zulassung zum Master-Studiengang Public Management and Policy ist der Abschluss eines Bachelor-Studiums einer anerkannten Hochschule in den Fächern Public Economics, Betriebswirtschaftslehre, Politik, Soziologie, Rechtswissenschaften, Kommunikationswissenschaften oder ein gleichwertiger Hochschulabschluss.

Kandidaten mit einem Bachelor-Abschluss einer anerkannten Fachhochschule können mit 30-60 zusätzlichen ECTS, die während oder vor Beginn des Studiums zu erwerben sind, mit Bachelor- oder Master-Studiengängen nach einem von der wissenschaftlichen Leitung festgelegten Studienprogramm zugelassen werden. Zulassungen werden von Fall zu Fall behandelt.

Sprachanforderungen

Sprachvoraussetzungen: Sprachnachweise sind NICHT erforderlich.


Does this course require proof of English proficiency?

The TOEFL® test is accepted by 10,000+ universities and higher education institutes in over 150 countries. Book your test today!

Learn more Advertisement

Stipendien & Finanzierung

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Website: Startseite / Ausbildung / Master / Studiengebühren und Stipendien - Masterprogramme

Studiengebühren

Der Semesterbeitrag beträgt CHF 4'000.-. Für Kandidatinnen und Kandidaten mit Wohnsitz in der Schweiz und Liechtenstein zum Zeitpunkt der Matura beträgt der Semesterbeitrag CHF 2'000.-.

Grad

Master of Arts in Public Management und Politik

Informationsanfrage - kostenlos & unverbindlich

Möchten Sie mehr über Master of Arts in Public Management und Politik wissen? Geben Sie Ihre Anfrage in das Formular ein. Die Informationen werden direkt an den Anbieter geschickt, der Sie sobald wie möglich persönlich kontaktieren wird.
Land *
Staatsangehörigkeit *

reCAPTCHA logo Diese Webseite ist durch reCAPTCHA geschützt. Es gelten die Google Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen.

Videos

Über dieses Institut

Università della Svizzera italiana (USI)

Die USI Università della Svizzera italiana ist ein Mitglied des Schweizer Universitätssystems und die einzige italienischsprachige Universität in der Schweiz. Sie ist eine mehrsprachige Universität mit Kursen in Italienisch und Englisch und hat eine starke internationale Ausrichtung. Die Fakultätsmitglieder und...


Lesen Sie mehr über Über dieses Institut

Warum am Università della Svizzera italiana studieren Università della Svizzera italiana

USI ist eine junge und lebendige Universität, ein weltoffenes Zentrum für Möglichkeiten, in dem Studenten eine hochwertige interdisziplinäre Ausbildung geboten wird, in der sie sich voll und ganz engagieren und im Mittelpunkt stehen können.

Sieben Gründe für die Wahl von USI:

  • Qualität des Schweizer Hochschulsystems
  • Internationale Fakultät
  • Führende interdisziplinäre Ausbildung
  • Lehrer/Schüler-Verhältnis 1 bis 9
  • Starke Verbindungen zur Geschäftswelt
  • Flexible Struktur, offen für Ideenaustausch
  • Internationales, dynamisches und einladendes Umfeld

Bewertungen von Studierenden

Durchschnittliche Bewertung 5

Basierend auf 1 Bewertungen

Anonymous

During the PMP Master program I had the opportunity to undestands global trends within Public, International No profit and Private sectors. I met many professors from all around the world and I really had the feeling to be a crucial part in the learning process. The university and the professors offered me many opportunities to follow my goals a...

Mehr anzeigen

Kontaktinformation

Università della Svizzera italiana

Via Giuseppe Buffi 13,
6900 Lugano
Switzerland

 Telefonnummer anzeigen
www.usi.ch

Message the school

Möchten Sie mehr über Master of Arts in Public Management und Politik wissen? Füllen Sie das folgende Formular aus und wir senden Ihre Informationen an einen Vertreter der Schule, der Sie sobald wie möglich persönlich kontaktieren wird.

Reviews
Platzbewertung
(5,0)
Basierend auf 1 Bewertungen