alert Diese Seite ist eine übersetzte Version von educations.com
Zeigen Educations.com als: Handy

Informatik - Mensch-Technologie-Interaktion (Frau Tech)

Tampere University
2 Jahre
Masterstudium
Scholarships available
On campus
Tampere
Englisch
Fall 2021
Tampere University

Beschreibung Informatik - Mensch-Technologie-Interaktion (Frau Tech)

Informatik - Mensch-Technologie-Interaktion (Frau Tech)

Digitale Technologien spielen in allen Lebensbereichen eine bedeutende Rolle. Moderne Gesellschaften brauchen Fachleute, die genau wissen, wie man benutzerfreundliche, innovative und nachhaltige Produkte und Dienstleistungen entwirft und entwickelt und wie man mit verschiedenen technologischen Geräten interagieren kann.

Masterstudiengänge in Human-Technology Interaction (HTI) bieten eine breite Palette von Studien zu Human-Computer-Interaktion, digitalen Systemen und verwandten Bereichen. In den HTI-Studien erhalten Sie aktuelles Know-how zu Design digitaler Dienste, Bewertung der Benutzererfahrung, Benutzerpsychologie, menschenzentrierter Softwareentwicklung, Usability Engineering, multimodaler Mensch-Computer-Interaktion und Forschungsfähigkeiten.

Aus technologischer Sicht befassen sich die Studien mit dem Design und der Entwicklung von Benutzeroberflächen für mobile und Desktop-Anwendungen, Virtual Reality, Augmented Reality, Industriemaschinen und Mensch-Roboter-Interaktion. HTI ist ein multidisziplinäres Feld und Sie werden mit Fachleuten aus verschiedenen Bereichen mit unterschiedlichen Perspektiven zusammenarbeiten.

Im weiteren Sinne lernen Sie, wie Technologie das Leben von Menschen beeinflusst und wie Sie effiziente, ansprechende und ethische digitale Produkte und Dienstleistungen entwickeln. Der Abschluss führt Sie zu praktischen Arbeiten in verschiedenen Kursprojekten und vermittelt Grundlagen für wissenschaftliches Denken und Schreiben.

Die Studiengänge Human-Technology Interaction (M.Sc.) und Human-Technology Interaction (M.Sc. Tech) sind zwei der sieben Studiengänge im Masterstudiengang Informatik.

Für weitere Informationen über Informatik - Mensch-Technologie-Interaktion (Frau Tech), bitte füllen sie eine Informationsanfrage aus und die Schule wird Sie mit weiteren Informationen kontaktieren.

Chatten Sie live mit Schülern von Tampere University

Möchten Sie wissen, wie es ist, an der Tampere University zu studieren? Besuchen Sie den unten stehenden Link zu Studentenbotschaftern und erhalten Sie Antworten auf alle Ihre brennenden Fragen zum akademischen und studentischen Leben.

Finden Sie einen Studentenbotschafter

Zulassungsvoraussetzungen

Allgemeine Berechtigung

Um sich für ein Masterstudium an der Tampere University bewerben zu können, müssen Sie über Folgendes verfügen

  1. Bachelor-Abschluss - national anerkannter Abschluss des ersten Zyklus
    • Dies entspricht mindestens 180 ECTS (European Credits) oder einem dreijährigen Vollzeitstudium
    • aus dem relevanten Bereich für den Masterstudiengang, für den Sie sich bewerben
    • von einer akkreditierten Hochschule
  2. UND gute Englischkenntnisse für akademische Zwecke.

Ein Bachelor-Abschluss, der an einer Universität außerhalb Finnlands abgeschlossen wurde, muss die Berechtigung für ein Masterstudium auf Universitätsniveau in dem Land bieten, in dem er verliehen wurde.

Programmspezifische Zulassungskriterien

Der vorherige Abschluss sollte aus einem Bereich stammen, der eng mit dem Masterstudiengang zusammenhängt, für den Sie sich bewerben. Im Masterstudiengang Informatik, Human-Technology Interaction (MSc Tech) muss der vorherige Abschluss in einem der folgenden (oder eng verwandten) Bereiche liegen:

  • Computer, Informationstechnologie, Informatik, Elektrotechnik, Softwareentwicklung oder ein anderes anwendbares Gebiet mit Kenntnissen in Mathematik, Physik und elementaren Programmierkenntnissen.

Weitere Informationen zu den Zulassungsvoraussetzungen finden Sie auf der Website der Universität.


Does this course require proof of English proficiency?

The TOEFL® test is accepted by 10,000+ universities and higher education institutes in over 150 countries. Book your test today!

Learn more Advertisement

Programminhalt

Pflichtkurse

  • Finnland startet
  • Masterseminar
  • Einführung in das Graduiertenstudium

Hauptstudien

  • Psychologie in der Mensch-Technologie-Interaktion
  • Menschzentrierte Produktentwicklung
  • User Experience: Design und Bewertung
  • Methoden zur Bewertung der Benutzerfreundlichkeit

Stipendien & Finanzierung

Es stehen mehrere Stipendienoptionen zur Verfügung. Bitte besuchen Sie die Website der Universität für weitere Informationen.

Studiengebühren

Studiengebühr für Nicht-EU- / EWR-Bürger: 12000 € pro Studienjahr.

Sie müssen die Gebühr nicht bezahlen, wenn Sie:

  • ein EU / EWR-Bürger
  • gleichwertig mit EU- / EWR-Staatsbürger (dh Schweizer Staatsbürger)
  • bereits in Finnland wohnhaft sein (eine ununterbrochene A- oder eine permanente P / P-EU-Aufenthaltserlaubnis) oder eine in Finnland ausgestellte EU Blue Card ausstellen lassen. Die befreite Aufenthaltserlaubnis muss gültig sein, wenn Sie sich für ein Studium bewerben, und mindestens bis zum 1. August, dh wenn das Studienrecht beginnt. Bitte beachten Sie, dass eine Aufenthaltserlaubnis in einem anderen EU / EWR-Land Sie nicht von der Studiengebühr befreit.

Grad

Nach erfolgreichem Abschluss des Programms erhalten die Studierenden einen Master of Science (Technologie) (120 ECTS).

Lernerfolge

  • Der Schüler kann verschiedene Benutzeroberflächenstile und Interaktionstechniken auf verschiedene Nutzungskontexte und Anwendungsbereiche anwenden, einschließlich mobiler und allgegenwärtiger Computer.
  • Der Student kann die Ergebnisse der multidisziplinären Forschung sowohl aus akademischen als auch aus beruflichen Quellen anwenden. Der Student verfügt über Grundkenntnisse in der Erforschung von HTI.
  • Der Student kann interaktive Systeme nach menschenzentrierten Entwurfsprinzipien und -prozessen entwerfen, implementieren und prototypisieren, wobei die Ziele einer guten Benutzererfahrung berücksichtigt werden.
  • Der Student kennt die zentralen Methoden und Prinzipien der HTI-Forschung, einschließlich der auf Psychologie basierenden Prinzipien.
  • Der Student kennt die zentralen Prozesse und Methoden des Software-Engineerings und kann User Experience-Kenntnisse in Software-Engineering-Prozessen anwenden.
  • Der Student versteht die wichtigsten Theorien und Praktiken im Zusammenhang mit der Interaktion zwischen Mensch und Technologie (HTI). Der Schüler kann die Benutzeranforderungen und -merkmale der Benutzererfahrung interaktiver Systeme berücksichtigen.

Fortsetzung Ihres Studiums

Nach erfolgreichem Abschluss des Programms können HTI-Absolventen die Zulassung zu Promotionsprogrammen in Finnland und im Ausland beantragen.

Berufschancen

Nach dem Abschluss stehen viele Stellen zur Auswahl, z. B. Entwickler von Benutzeroberflächen in verschiedenen Industriebereichen, Designer für Benutzererfahrung und Interaktion, Service-Designer für neue digitale Dienste und Produkte oder Spezialist für Benutzerfreundlichkeit und Kundenerfahrung. Die Karrieremöglichkeiten sind ausgezeichnet und die Spezialisten für Interaktion zwischen Mensch und Technologie werden von der Industrie sehr geschätzt.

Einige der möglichen zukünftigen Karrieren umfassen die Arbeit als:

  • Interaktionsdesigner, der Menschen in ihrer natürlichen Umgebung untersucht und Technologie- und UI-Designs erstellt
  • Entwickler von Benutzeroberflächen, der über die Fähigkeiten verfügt, fortschrittliche Front-End-Softwarelösungen zu implementieren
  • Spezialist für Benutzerfreundlichkeit und Benutzererfahrung, der sicherstellt, dass die Technologiedesigns einfach zu verwenden sind und für menschliche Zwecke geeignet sind, oder
  • Produktmanager mit Schwerpunkt auf Benutzeranforderungen und Benutzererfahrung.

Informationsanfrage - kostenlos & unverbindlich

Möchten Sie mehr über Informatik - Mensch-Technologie-Interaktion (Frau Tech) wissen? Geben Sie Ihre Anfrage in das Formular ein. Die Informationen werden direkt an den Anbieter geschickt, der Sie sobald wie möglich persönlich kontaktieren wird.

Tampere University

Tampere Universität

Die Tampere University ist eine der multidisziplinärsten Universitäten in Finnland. Fast alle international anerkannten Studienbereiche sind an unserer Universität vertreten. Die Tampere University ist eine Fusion der ehemaligen University of Tampere und der Tampere University of Technology. Die University of...


Lesen Sie mehr über Tampere University

Kontaktinformationen für Tampere University

Tampere University

Kalevantie 4
33100 Tampere
Finland

 Telefonnummer anzeigen
www.tuni.fi

Contact school

Möchten Sie mehr über Informatik - Mensch-Technologie-Interaktion (Frau Tech) wissen? Füllen Sie das folgende Formular aus und wir senden Ihre Informationen an einen Vertreter der Schule, der Sie sobald wie möglich persönlich kontaktieren wird.

Reviews

Keine Bewertungen vorhanden