alert Diese Seite ist eine übersetzte Version von educations.com
Zeigen Educations.com als: Handy

The Global Study Abroad Fair is coming soon! Meet 80+ schools, get a chance to win your airfare, chat live. Free spots are limited. Learn more! 

3 Jahre
Bachelorstudium
Scholarships available
On campus
Rom
Englisch
Inquire for more information

Beschreibung Pflege

Pflege

Absolventen des Studiengangs Krankenpflege müssen: über ausreichende Kenntnisse in den Grundlagenwissenschaften, der Klinik und der Krankenpflege verfügen, um die wichtigsten Elemente besser verstehen zu können, die den physiologischen und pathologischen Prozessen zugrunde liegen, auf denen ihre präventive, unterstützende und therapeutische Ausbildung beruht die Fähigkeit, Probleme mit einer einheitlichen Vision zu bewältigen, einschließlich der psychologischen und soziokulturellen Dimension von Prozessen bei Gesundheitskrankheiten. Kenntnisse besitzen, die den ethischen, deontologischen und juristischen Dimensionen ihrer Arbeit entsprechen.

Für weitere Informationen über Pflege, bitte füllen sie eine Informationsanfrage aus und die Schule wird Sie mit weiteren Informationen kontaktieren.

Zulassungsvoraussetzungen

Die Zulassungsprüfung ist offen für:

  • EU- und Nicht-EU-Kandidaten gemäß Art. 39, Absatz 5 des Gesetzesdekrets vom 25. Juli 1998, Nr. 286 mit einem Abitur. Bewerber mit einer vierjährigen Sekundarstufe II, die sich als erfolgreich erwiesen haben, müssen die Nr. 1 erfüllen. 20 ECTS;
  • Nicht-EU-Kandidaten mit Wohnsitz im Ausland, die das Studentenvisum „Hochschuleinschreibung“ für das Schuljahr 2020-2021 und ein Abitur besitzen

Weitere Informationen zu den Zulassungsvoraussetzungen finden Sie auf der Website der Universität.


Does this course require proof of English proficiency?

The TOEFL® test is accepted by 10,000+ universities and higher education institutes in over 150 countries. Book your test today!

Learn more Advertisement

Programminhalt

Erstes Jahr

  • Grundlegende zelluläre Morphologie und Funktion
  • Grundlagen der Morfologie und Funktion der Organe
  • Grundlagen der Pflegewissenschaft
  • Morphologische und funktionelle Grundlagen des menschlichen Körpers
  • Grundlegende pathophysiologische Mechanismen
  • Sozialer und psikologischer Prozess des Menschen
  • Pflege und klinische Methoden
  • Pflegepraktikum I.

Zweites Jahr

  • Pflegediagnostische terapeutische und reabilitative Prozesse
  • Pflegeprozess und therapeutische Versorgung im medizinischen Bereich
  • Pflegeprozess und therapeutische Versorgung bei physischen und psychischen Behinderungen
  • Pflegeprozess und therapeutische Betreuung im mütterlichen und pädiatrischen Bereich
  • Pflegeprozess und therapeutische Versorgung im chirurgischen Bereich
  • Pflegepraktikum II

Drittes Jahr

  • Pflege in der Unterstützung des Kritikerbereichs
  • Pflegemethode basierend auf Wirksamkeitsnachweisen
  • Rechtliche Grundsätze für die Organisation und Verwaltung der Pflege
  • Pflegepraktikum III
  • Seminaraktivitäten
  • Professionelles Labor
  • Zur Kenntnis mindestens einer Fremdsprache

Stipendien & Finanzierung

Es stehen mehrere Stipendienoptionen zur Verfügung. Weitere Informationen finden Sie auf der Website der Universität.

Studiengebühren

Die Studiengebühr für dieses Programm beträgt 1000 € pro Jahr.

Grad

Lernerfolge

Die Ausbildung des Kurses hat spezifische Lernergebnisse, zu deren Erreichung das Wissen (Wissen), die Eignung und die praktischen Fähigkeiten (Know-how) beitragen. Im Einzelnen zielen die Ziele darauf ab, eine Krankenschwester zu finden, die in der Lage ist:

  • unabhängige und verantwortungsvolle Verwaltung von Präventions- und Gesundheitsmaßnahmen gegenüber Personen, Familien und Gemeinschaften;
  • Pflege für Patienten (Kinder, Erwachsene und alte Menschen) verwalten;
  • Pflege für Patienten mit chronischen Krankheiten und Behinderungen verwalten;
  • Gewährleistung einer sicheren Verabreichung der Therapie und Überwachung ihrer Wirksamkeit;
  • die in den Studiengängen festgelegten Pflegetechniken durchführen;
  • Entscheidungen auf der Grundlage des Zustands des Patienten, der geänderten Werte von Parametern, medizinischen Berichten und Laboruntersuchungen treffen;
  • die Diagnose verwalten, um die ordnungsgemäße Vorbereitung des Patienten und die folgende Überwachung zu gewährleisten;
  • Pflege in das multidisziplinäre Pflegeprojekt integrieren;
  • Überprüfen Sie mit strukturierten und systematischen Techniken und Methoden die Probleme des Patienten, indem Sie die Veränderungen der Funktionsmodelle (Aktivität und Bewegung, Wahrnehmung und Erhaltung der Gesundheit, Ernährung und Stoffwechsel, Eliminationsmodell, Ruhe und Schlaf, Wahrnehmung und Wahrnehmung, Selbstkonzept, Rolle) identifizieren und Beziehungen, Stressbewältigung und -management, Sexualität und Fortpflanzung, Werte und Überzeugungen;
  • Aktivierung und Unterstützung der verbleibenden Fähigkeiten des Patienten, um die Anpassung an die durch die Krankheit verursachten Grenzen und Veränderungen sowie an die Veränderungen des Lebensstils zu fördern;
  • Ermittlung der Pflegebedürfnisse des Patienten und seiner Reaktionen auf Krankheit, Therapien, Institutionalisierung, Veränderungen der täglichen Aktivitäten und wahrgenommene Lebensqualität;
  • Festlegung der Priorität der Interventionen auf der Grundlage der Gesundheitsbedürfnisse, der organisatorischen Bedürfnisse und der bestmöglichen Nutzung der verfügbaren Ressourcen;
  • Planung und Realisierung von Informations- und Bildungsmaßnahmen zur Kontrolle von Risikofaktoren gegenüber Einzelpersonen und Gruppen in Zusammenarbeit mit anderen Fachleuten;
  • die Ergebnisse der geleisteten Hilfe bewerten und die Pflegeplanung auf der Grundlage der Entwicklung der Probleme des Patienten neu anpassen;
  • Überwachung der dem Hilfspersonal zugewiesenen Gesundheitsaktivitäten;
  • Verwaltung der Informationssysteme auf Papier und digital zur Unterstützung der Unterstützung;
  • die Pflege nach rechtlichen und ethischen Grundsätzen dokumentieren;
  • Geben Sie dem Patienten und seinen engsten Personen wichtige Informationen und aktualisieren Sie die Informationen über seinen Gesundheitszustand.
  • die Bedingungen für die Entlassung des Patienten in Zusammenarbeit mit den Teammitgliedern festlegen;
  • Werkzeuge der professionellen Integration verwenden (Teambesprechungen und Fallbesprechung);
  • im Team integriert arbeiten und dabei die jeweiligen Kompetenzbereiche respektieren;
  • Gewährleistung eines wirksamen physischen und psychosozialen Umfelds für die Sicherheit des Patienten;
  • Verwenden Sie die Schutzverfahren vor physikalischen, chemischen und biologischen Risiken in der Arbeitsumgebung.
  • vorbeugende Maßnahmen für die manuelle Bewegung von Lasten treffen;
  • vorbeugende Maßnahmen gegen ansteckende Risiken (Standard-vorbeugende Maßnahmen) in Krankenhäusern und Gemeinden ergreifen;
  • Überwachung und Überwachung der klinischen und psychosozialen Situation des Patienten, frühzeitige Erkennung von Anzeichen einer Verschlechterung;
  • die Interventionen aktivieren, die zur Bewältigung schwerer und / oder kritischer Situationen erforderlich sind;
  • Erkennen der Faktoren, die bei chronischen Patienten eine neue Verschlechterung verursachen;
  • eine helfende und therapeutische Beziehung mit dem Patienten und seinen Verwandten und engsten Personen aktivieren und verwalten;
  • Management der Gesundheitsprozesse unter Berücksichtigung kultureller, ethnischer, generationsbezogener und geschlechtsspezifischer Unterschiede;
  • Unterstützung des Patienten und seiner Familie in Zusammenarbeit mit dem Team im Endstadium und wenn er / sie stirbt;
  • informelle Gesundheitsnetzwerke aktivieren, um den Patienten und seine Familie bei Projekten mit Langzeittherapien zu unterstützen;
  • Verwalten und Unterstützen des Patienten und seiner Familie bei der häuslichen Pflege und der Kontinuität des Krankenhausgebiets;
  • Aktivieren und unterstützen Sie forschungsübergreifende Verfahren und Verfahren der evidenzbasierten Praxis (EBP).

Fortsetzung Ihres Studiums

Absolventen können sich weiterbilden, indem sie sich für Masterstudiengänge einschreiben, nachdem sie einen von Universitäten organisierten Zulassungstest, professionelle Masterstudiengänge der ersten Stufe und Spezialisierungskurse bestanden haben. Nach Erhalt des Master-Abschlusses können sie sich für professionelle Master-Kurse und PhD-Programme der zweiten Stufe anmelden.

Berufschancen

Sie können nach Registrierung bei der Professional Association (IPASVI) in öffentlichen und privaten Krankenhäusern jeglicher Art tätig sein. Sie können auch in anderen lokalen, nationalen und europäischen Strukturen tätig sein oder als Freiberufler arbeiten.

Informationsanfrage - kostenlos & unverbindlich

Möchten Sie mehr über Pflege wissen? Geben Sie Ihre Anfrage in das Formular ein. Die Informationen werden direkt an den Anbieter geschickt, der Sie sobald wie möglich persönlich kontaktieren wird.

Land *
Staatsangehörigkeit *

Sapienza University of Rome

Sapienza Universität Rom

Die Wahl einer Universität ist nicht einfach. Sie möchten einen Ort, an dem Ihre Träume wahr werden, Sie erziehen und Ihnen das Wissen, die Lebenskompetenzen und die Ressourcen vermitteln können, die Ihnen einen Vorsprung in der Welt verschaffen. Die Wahl...


Lesen Sie mehr über Sapienza University of Rome

Kontaktinformationen für Sapienza University of Rome

Sapienza University of Rome

Piazzale Aldo Moro, 5
00185 Rome
Italy

 Telefonnummer anzeigen
www.uniroma1.it

Contact school

Möchten Sie mehr über Pflege wissen? Füllen Sie das folgende Formular aus und wir senden Ihre Informationen an einen Vertreter der Schule, der Sie sobald wie möglich persönlich kontaktieren wird.

Reviews

Keine Bewertungen vorhanden