alert Diese Seite ist eine übersetzte Version von educations.com
Zeigen Educations.com als: Handy

Take our survey for a chance to win an iPad! 

Entwicklungs- und internationale Kooperationswissenschaften - Wirtschaft für Entwicklung

Sapienza University of Rome
2 Jahre
Masterstudium
Scholarships available
On campus
Rom
Englisch
Inquire for more information

Beschreibung Entwicklungs- und internationale Kooperationswissenschaften - Wirtschaft für Entwicklung

Entwicklungs- und internationale Kooperationswissenschaften - Wirtschaft für Entwicklung

Die Interfaculty-MSc-Programme für Entwicklung und internationale Zusammenarbeit vermitteln den Studierenden die erforderlichen Kompetenzen, um institutionelle und kulturelle Faktoren zu analysieren und Kooperationsinitiativen zur Unterstützung von Entwicklungsländern zu planen und zu verwalten.

Die Programme, die von den Fakultäten für Politikwissenschaft, Soziologie, Kommunikation und Geisteswissenschaften entwickelt wurden, vermitteln den Studierenden interdisziplinäres Wissen und die notwendigen Werkzeuge, um den Kontext in Entwicklungsländern zu analysieren und zu verstehen sowie Friedensprojekte und internationale Projekte zu verwalten Entwicklungskooperationsprogramme.

Das Programm vermittelt den Schülern auch fortgeschrittene Fähigkeiten, die es ihnen ermöglichen:

  • Entwerfen, entwickeln, implementieren und leiten Sie integrierte Kooperationsprogramme und Entwicklungsprojekte.
  • Projekte und Programme überwachen und bewerten;
  • Verwenden Sie Kommunikations- und Informationsmanagement-Tools
Für weitere Informationen über Entwicklungs- und internationale Kooperationswissenschaften - Wirtschaft für Entwicklung, bitte füllen sie eine Informationsanfrage aus und die Schule wird Sie mit weiteren Informationen kontaktieren.

Zulassungsvoraussetzungen

Um zu den Masterstudiengängen in Entwicklungs- und internationalen Kooperationswissenschaften zugelassen zu werden, müssen die Studierenden einen Abschluss der Klassen L-36 und L-37 besitzen und mindestens ein B-2-Niveau in L-LIN / 12 (englische Sprache) haben ) wissenschaftlicher Disziplinarbereich.

Weitere Informationen zu den Zulassungsvoraussetzungen finden Sie auf der Website der Universität.


Does this course require proof of English proficiency?

The TOEFL® test is accepted by 10,000+ universities and higher education institutes in over 150 countries. Book your test today!

Learn more Advertisement

Programminhalt

Erstes Jahr

  • Globalisierungsgeschichte
  • EU-Recht und Menschenrechte
  • Vergleichende Politik
  • Politisches Denken für Kolonialisierung und Entkolonialisierung
  • Bevölkerung und Entwicklung
  • EU-Handelspolitik für Entwicklung

Optionale Gruppen

  • Innovative Technologien - Staaten und Minderheiten

Zweites Jahr

  • Internationale Agrarpolitik
  • Internationale Organisationen und Entwicklung
  • Sozialmodelle und Kooperationskulturen

Optionale Gruppen

  • Wirtschaft und Entwicklung

Stipendien & Finanzierung

Es stehen mehrere Stipendienoptionen zur Verfügung. Weitere Informationen finden Sie auf der Website der Universität.

Studiengebühren

Die Studiengebühr für dieses Programm beträgt 1000 € pro Jahr.

Grad

Lernerfolge

Der Master-Abschluss in Entwicklungs- und internationalen Kooperationswissenschaften im ersten Studienjahr vermittelt fortgeschrittene Kenntnisse der soziologischen, wirtschaftlichen, politischen, historischen und juristischen Disziplinen sowie operative Instrumente zur Analyse und Interpretation der sozialen, wirtschaftlichen, rechtlichen und institutionellen Formen die Entwicklungsländer charakterisieren und für die Bewertung und Verwaltung internationaler Kooperationsprozesse. Es bietet Möglichkeiten zur Spezialisierung auf bestimmte Bereiche der politischen und institutionellen, wirtschaftlichen und finanziellen, gesundheitlichen und rechtlichen Zusammenarbeit. Vermittelt insbesondere im zweiten Jahr eine gründliche Kenntnis der Methoden, die von multi- und bilateralen Kooperationsgremien für die Entwicklung von Kooperationsprogrammen und -projekten sowie für Friedensmissionen angewendet werden. Unter besonderer Berücksichtigung des Lehrplans in englischer Sprache wird außerdem das Thema Klimawandel und seine Auswirkungen auf das natürliche Ökosystem und zweitens auf das menschliche und soziale Ökosystem als nützliches Analysewerkzeug für die Verwaltung internationaler Kooperationsprozesse analysiert Niveau. Es garantiert auch fortgeschrittene Fähigkeiten, die erforderlich sind für: - die Konzeption, Ausarbeitung, Umsetzung und Verwaltung integrierter Programme und Projekte für Entwicklungszusammenarbeit; - die Anwendung der wichtigsten Überwachungs- und Bewertungsmethoden; - fließender schriftlicher und mündlicher Gebrauch von Englisch und gute Kenntnisse anderer Sprachen der kulturellen Vermittlung; - Einsatz von Instrumenten für Informationskommunikation und -verwaltung. Der Master-Abschluss garantiert auch ein angemessenes und qualifiziertes Niveau an hochqualifizierter Weiterbildung, das in zwei Fachbereiche unterteilt ist: den ersten, der auf den Erwerb von Wissen im Bereich der Kommunikationsentwicklung und internationaler politischer Prozesse abzielt ("Sozio-politisch-wirtschaftlich" Pfad); die zweite in englischer Sprache, die sich durch einen internationaleren Charakter auszeichnet und sich speziell auf die internationale Dynamik von Entwicklungs- und Innovationsprozessen konzentriert (Pfad "Economics for Development"). Der Studienplan umfasst auch externe Aktivitäten wie Praktika und Praktika in zentralen und lokalen Verwaltungen, Universitäten, internationalen Organisationen, Nichtregierungsorganisationen, Studien- und Forschungseinrichtungen, die im Bereich der internationalen Entwicklungszusammenarbeit tätig sind.

Berufschancen

Aufgrund des multidisziplinären Charakters des Programms eignen sich Absolventen für leitende und andere verantwortungsvolle Positionen in öffentlichen Verwaltungen, nationalen und internationalen Organisationen, einschließlich NRO, privaten Unternehmen, die in den Bereichen Kooperationsentwicklung, Freiwilligenarbeit und Dienstleistungen sowie Organisationen für soziale und soziale Zwecke tätig sind kulturelle Zusammenarbeit zwischen Ländern. Absolventen können auch als Berater und Programmmanager für Organisationen arbeiten, die im Bereich der menschlichen und sozialen Entwicklung sowie des Kapazitäts- und Institutionenaufbaus tätig sind. Sie werden auch in der Lage sein, Beratungs- und Programmieraktivitäten durchzuführen sowie auf Fortbildungskurse im Bereich der Sozialwissenschaften zuzugreifen.

Informationsanfrage - kostenlos & unverbindlich

Möchten Sie mehr über Entwicklungs- und internationale Kooperationswissenschaften - Wirtschaft für Entwicklung wissen? Geben Sie Ihre Anfrage in das Formular ein. Die Informationen werden direkt an den Anbieter geschickt, der Sie sobald wie möglich persönlich kontaktieren wird.

Sapienza University of Rome

Sapienza Universität Rom

Die Wahl einer Universität ist nicht einfach. Sie möchten einen Ort, an dem Ihre Träume wahr werden, Sie erziehen und Ihnen das Wissen, die Lebenskompetenzen und die Ressourcen vermitteln können, die Ihnen einen Vorsprung in der Welt verschaffen. Die Wahl...


Lesen Sie mehr über Sapienza University of Rome

Kontaktinformationen für Sapienza University of Rome

Sapienza University of Rome

Piazzale Aldo Moro, 5
00185 Rome
Italy

 Telefonnummer anzeigen
www.uniroma1.it

Contact school

Möchten Sie mehr über Entwicklungs- und internationale Kooperationswissenschaften - Wirtschaft für Entwicklung wissen? Füllen Sie das folgende Formular aus und wir senden Ihre Informationen an einen Vertreter der Schule, der Sie sobald wie möglich persönlich kontaktieren wird.

Reviews

Keine Bewertungen vorhanden