alert Diese Seite ist eine übersetzte Version von educations.com
Zeigen Educations.com als: Handy

Promotion in Geschichte, Sicherheits- und Verteidigungswissenschaften (nur auf Portugiesisch)

ISCTE-University Institute of Lisbon
Lissabon
Portugiesisch
10 Oktober 2022
Bewerbungsschluss: 29 August 2022

Über dieses Programm

Geschichte, Studien zu Sicherheit und Verteidigung

Das Doktorandenprogramm in Geschichte, Verteidigung und internationalen Beziehungen wird vom ISCTE-Universitätsinstitut von Lissabon in Zusammenarbeit mit der Militärakademie organisiert. Es wurde als Fortsetzung des gleichnamigen Master-Programms konzipiert und von denselben Institutionen organisiert.

Hauptziel ist es, den Studierenden ein umfassendes und systematisches Wissen in den Bereichen Geschichte, Verteidigung und Internationale Beziehungen zu vermitteln. Jeder Student würde eine Spezialisierung in einem dieser Bereiche mit der Wahl eines abschließenden Dissertationsthemas entwickeln.

Während der gesamten Lehrplanstruktur des Kurses sollten die Studierenden Forschungsfähigkeiten und -methoden erwerben, die mit den oben genannten wissenschaftlichen Bereichen verbunden sind. Auf der anderen Seite ermöglicht die Vorbereitung der Dissertation den Studierenden, bedeutende Forschungsarbeiten zu konzipieren, zu entwerfen und zu entwickeln, die den Anforderungen der Standards für akademische Qualität und Integrität entsprechen. Gleichzeitig sollte die Dissertation eine Arbeit der Originalforschung sein, die dazu beiträgt, die Grenzen des Wissens in den wissenschaftlichen Bereichen des Programms zu erweitern.

Das Doktorandenprogramm in Geschichte, Verteidigung und internationalen Beziehungen bietet den Studierenden auch Werkzeuge zur kritischen Analyse, Bewertung und Synthese neuer und komplexer Ideen in den verschiedenen wissenschaftlichen Bereichen, die Teil des Programms sind, sowie zum Erwerb von Fähigkeiten, um die Kommunikation mit Gleichaltrigen zu ermöglichen , die akademische Gemeinschaft und die Gesellschaft im Allgemeinen über den Bereich, auf den sie sich spezialisiert haben, und den Erwerb von Kapazitäten zur Förderung von akademischem, beruflichem, technologischem, sozialem oder kulturellem Wissen.

Der Kurs hat sechs Semester und gliedert sich in drei Kernseminare: das Geschichtsseminar, das Seminar für Verteidigung und Sicherheit sowie das Seminar für internationale Beziehungen. Diese Seminare sind Teil der ersten beiden Semester der Promotion.

Um diesen Ph.D. Das Programm ist in seinen wissenschaftlichen Ansätzen diversifiziert und pluralistisch. Es wird eine multidisziplinäre Vorlesungsreihe geben, an der einige der renommiertesten nationalen und internationalen Experten in den Bereichen teilnehmen, auf die sich das Programm konzentriert.

Informationen zu COVID-19

Aufgrund des Ausbruchs von COVID-19 hat die portugiesische Regierung ab dem 12. März 2020 vorübergehend alle Schulen und Universitäten geschlossen.

Vor diesem Hintergrund wird das ISCTE - Instituto Universitário de Lisboa den Präsenzunterricht aussetzen und stattdessen alle Programme aus der Ferne anbieten. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an die Universität.

Für weitere Informationen über Promotion in Geschichte, Sicherheits- und Verteidigungswissenschaften (nur auf Portugiesisch), bitte füllen sie eine Informationsanfrage aus und die Schule wird Sie mit weiteren Informationen kontaktieren.

Programminhalt

Curricular Courses

1st Year

  • Phd Conferences Cycle
  • History Seminar I
  • Project Seminar
  • Studies of Security and Defense Seminar
  • Methodological Seminar I
  • History Seminar II
  • Methodological Seminar II

2nd Year

  • Phd Thesis in History, Studies of Security and Defense

3rd Year

  • 4th Year
  • Phd Thesis in History, Studies of Security and Defense

Studiengebühren

Tuition fees EU nationals

  • 1st Year 2000.00 €
  • 2nd Year 2000.00 €
  • 3rd Year 2000.00 €
  • 4th Year 2000.00 €

Grad

Credits: 240 ECTS

Informationsanfrage - kostenlos & unverbindlich

Möchten Sie mehr über Promotion in Geschichte, Sicherheits- und Verteidigungswissenschaften (nur auf Portugiesisch) wissen? Geben Sie Ihre Anfrage in das Formular ein. Die Informationen werden direkt an den Anbieter geschickt, der Sie sobald wie möglich persönlich kontaktieren wird.

Land *
Staatsangehörigkeit *

Über dieses Institut

ISCTE-Universitätsinstitut von Lissabon

Das 1972 gegründete Universitätsinstitut von Lissabon (ISCTE-IUL) ist eine der renommiertesten öffentlichen Universitäten in Portugal, die sich insbesondere auf postgraduale Studien und wissenschaftliche Forschung konzentriert. Es ist in vier Schulen organisiert: ISCTE Business Institute, Institute of Sociology and Public Policy,...


Lesen Sie mehr über Über dieses Institut

Kontaktinformation

ISCTE-University Institute of Lisbon

Avenida das Forças Armadas
1649-026 Lisboa
Portugal

 Telefonnummer anzeigen
www.iscte-iul.pt

Message the school

Möchten Sie mehr über Promotion in Geschichte, Sicherheits- und Verteidigungswissenschaften (nur auf Portugiesisch) wissen? Füllen Sie das folgende Formular aus und wir senden Ihre Informationen an einen Vertreter der Schule, der Sie sobald wie möglich persönlich kontaktieren wird.

Reviews

Keine Bewertungen vorhanden