alert Diese Seite ist eine übersetzte Version von educations.com
Zeigen Educations.com als: Handy

Double Degree Volkswirtschaft und Philosophie

Erasmus School of Economics
4 Jahre
Vollzeit
Bachelorstudium
Scholarships available
Rotterdam
Englisch
31 August 2020
Bewerbungsschluss: 01 Mai 2016

Beschreibung Double Degree Volkswirtschaft und Philosophie

Studium der Volkswirtschaftslehre und Philosophie in den Niederlanden

Gemeinsam bieten die Erasmus School of Economics und die Philosophische Fakultät einen Doppelabschluss in Wirtschaft und Philosophie an.

Interessieren Sie sich für volkswirtschaftliche und betriebswirtschaftliche Fragestellungen, möchten aber auch einen breiteren akademischen Horizont entwickeln? Dann könnte ein Doppelabschluss in Wirtschaft und Philosophie Ihren Interessen sehr gut entsprechen. Die Studierenden dieses Programms erhalten zwei Abschlüsse in vier Jahren: einen Bachelor of Science (BSc) in Wirtschaftswissenschaften und einen Bachelor of Arts (BA) in Philosophie.

Einerseits zielt der wirtschaftswissenschaftliche Teil des Programms darauf ab, Sie auf den Weg zu einem wirklich international denkenden Unternehmen mit hervorragenden Fähigkeiten zur Analyse und Lösung von Problemen im Bereich Wirtschaft und Betrieb vorzubereiten.

Zum anderen entwickeln Sie philosophische Fähigkeiten wie logisches Denken und die Fähigkeit, sich schriftlich klar auszudrücken. Sie lernen philosophische Probleme und ethische Fragen kennen und erhalten Kenntnisse über die Geschichte und die Grundannahmen der wirtschaftswissenschaftlichen Wissenschaftsdisziplin.

Zulassungsvoraussetzungen

Die Bewerber müssen Englischkenntnisse nachweisen, da die gesamte Kommunikation innerhalb des Programms auf Englisch erfolgt. Alle Antragsteller müssen dies anhand eines zertifizierten akademischen TOEFL oder akademischen IELTSTest-Ergebnisberichts nachweisen, der nicht länger als 2 Jahre vor dem Tag der Antragstellung an der Erasmus School of Economics erstellt wurde.


Does this course require proof of English proficiency?

The TOEFL® test is accepted by 10,000+ universities and higher education institutes in over 150 countries. Book your test today!

Learn more Advertisement

Programminhalt

Das erste Jahr: Grundsteinlegung für die Wirtschaft

Ihr erstes Jahr ist in fünf Blöcke zu je acht Wochen unterteilt. Jeder Block besteht aus drei Kursen: einem Wirtschaftskurs, einem Kurs in Betriebswirtschaft und einem (oder mehreren) Unterstützungskurs (en) oder einem Kompetenztraining.

Die Fächer reichen von Marketing über Mathematik und Rechnungswesen bis hin zu Organisation und Strategie. In separaten Sitzungen unter der Leitung eines studentischen Mentors arbeiten Sie an Ihren Fähigkeiten im Lernen, Präsentieren, Schreiben und Debattieren.

Das zweite Jahr: Einführung in die Philosophie

Zusätzlich zum regulären Lehrplan für Wirtschaftswissenschaften absolvieren Sie in den ersten zehn Wochen des Studienjahres zwei einführende Kurse in Philosophie. Der erste Kurs, The Early Enlightenment, dauert von Woche 36 bis 39 mit Prüfungen in Woche 40. Der zweite Kurs, The Quest for Man I, wird von Woche 41 bis 44 mit Prüfungen in Woche 45 unterrichtet.

Das dritte Jahr: eine Mischung aus beiden

Im dritten Jahr folgen Sie auch dem regulären Wirtschaftslehrplan. Darüber hinaus besuchen Sie in den ersten zehn Wochen des akademischen Jahres Einführungskurse in Philosophie. Der erste Kurs, Essential Contemporary Challenges, dauert von der 36. bis zur 39. Woche mit Prüfungen in der 40. Woche. Der zweite Kurs, Thought Experiments, wird von der 41. bis zur 44. Woche mit Prüfungen in der 45. Woche unterrichtet. Sie folgen auch den Kursen Philosophie für Wissenschaft I und II sowie Technologie und sozialer Wandel, die für das Ökonometrie-Programm ebenfalls als Nebenfach gelten können.

Das vierte Jahr: fortgeschrittene Philosophie

Das vierte Jahr Ihres Double Degree-Programms "Economics and Philosophy" besteht ausschließlich aus Kursen für fortgeschrittene Philosophie, die in vier Blöcke pro Jahr unterteilt sind. Jeder Block dauert 10 Wochen und die Vorlesungen finden hauptsächlich in den Abendstunden statt. Insgesamt enthält das vierte Jahr 60 Credits. Das vierte Jahr umfasst Fortgeschrittenenkurse zur Geschichte des Denkens, zu den philosophischen Aspekten des Menschen und der Kultur sowie zur sozialen und politischen Philosophie. Sie werden Ihre Abschlussarbeit im Laufe dieses letzten Jahres unter enger Aufsicht eines Mitarbeiters verfassen.

Studiengebühren

Bachelor-Studiengänge

  • EU: 2,060 EUR
  • Nicht-EU: 9.000

Studieren im Ausland kann sehr teuer sein. Glücklicherweise subventioniert die niederländische Regierung die Hochschulbildung, was zu niedrigeren Studiengebühren für Studierende mit einer Staatsangehörigkeit aus einem Land führt, das dem Europäischen Wirtschaftsraum (EWR) angehört. In den letzten Jahren haben sich immer mehr Studierende von außerhalb des EWR für ein Studium in den Niederlanden entschieden, was zu einer wachsenden Nachfrage nach akademischen Stipendien führte. Nachfolgend finden Sie einige Stipendien, die für Sie in Frage kommen könnten.

Erasmus Education Fund

Der Erasmus Education Fund (EEF) unterstützt jedes Studienjahr mehrere Studierende mit einem Stipendium von 3000 Euro pro Jahr. Der EEF ist nur für exzellente Studierende gedacht, die nachweislich finanzielle Unterstützung benötigen. Studierende können sich nach dem Bewerbungsverfahren für den EEF bewerben.

Erasmus School of Economics Studentenverzicht für hervorragende Studenten aus Nicht-EWR-Ländern

Die Erasmus School of Economics hat einen separaten Fonds zur Unterstützung exzellenter Studenten eingerichtet. Die maximale Gewährung der Befreiung besteht aus einer Befreiung von den Studiengebühren für das Jahr 2016-2017. Daraus ergibt sich eine Studiengebühr in Höhe der gesetzlichen Gebühr. Derzeitige oder zukünftige Studierende, die diese Befreiung erhalten, erhalten daher selbst keinen direkten Geldbetrag.

Holland Stipendium Erasmus Universität

Das Holland-Stipendium wird vom niederländischen Ministerium für Bildung, Kultur und Wissenschaft sowie von niederländischen Forschungsuniversitäten und Fachhochschulen finanziert. Das Stipendium richtet sich an internationale Studierende außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR), die ihren Bachelor oder Master in Holland machen möchten. Das Stipendium beträgt 5.000 €.

Grad

Bachelor of Science / Bachelor of Arts

Informationsanfrage - kostenlos & unverbindlich

Möchten Sie mehr über Double Degree Volkswirtschaft und Philosophie wissen? Geben Sie Ihre Anfrage in das Formular ein. Die Informationen werden direkt an den Anbieter geschickt, der Sie sobald wie möglich persönlich kontaktieren wird.

Erasmus School of Economics

Erasmus School of Economics

Die Erasmus School of Economics ist eine der weltweit führenden akademischen Institutionen. Die Schule hat eine lange Tradition in der Ausbildung und Forschung von hoher Qualität. Die besten Erasmus-Absolventen haben herausragende Beiträge für Wissenschaft, Regierung und Wirtschaft geleistet. Die Erasmus...


Lesen Sie mehr über Erasmus School of Economics

Kontaktinformationen für Erasmus School of Economics

Erasmus School of Economics

Burgemeester Oudlaan 50
3062 Rotterdam
The Netherlands

 Telefonnummer anzeigen
www.eur.nl

Request information

Möchten Sie mehr über Double Degree Volkswirtschaft und Philosophie wissen? Füllen Sie das folgende Formular aus und wir senden Ihre Informationen an einen Vertreter der Schule, der Sie sobald wie möglich persönlich kontaktieren wird.

Reviews

Keine Bewertungen vorhanden

Gewinnen Sie ein Stipendium in Höhe von 5.000 € für ein Studium in Europa

Planen Sie ein Masterstudium in Europa? Wir bieten ein Stipendium an, um Ihre Studiengebühren zu decken und Sie Ihrem nächsten großen Abenteuer einen Schritt näher zu bringen!

Anwendungen sind jetzt geöffnet

Karrieretest - Finden Sie Ihre perfekte Karriere

Nehmen Sie an unserem kostenlosen Karrieretest teil, der Ihnen Programme und Karrieren basierend auf Ihren Interessen und Ihrer Persönlichkeit vermittelt.

Nimm den Test