alert Diese Seite ist eine übersetzte Version von educations.com
Zeigen Educations.com als: Handy

The Global Study Abroad Fair is coming soon! Meet 80+ schools, get a chance to win your airfare, chat live. Free spots are limited. Learn more! 

Additive Fertigung für volles Flexibilitätsprogramm

EIT Manufacturing
Programmübersicht
2 Jahre
Vollzeit
Masterstudium
Scholarships available
Englisch
Startdaten
Darmstadt
Inquire for more information

Gothenburg
Inquire for more information

Milan
Inquire for more information

Paris
Inquire for more information

Beschreibung Additive Fertigung für volles Flexibilitätsprogramm

Additive Fertigung für volles Flexibilitätsprogramm

„Additive Manufacturing for Full Flexibility“ (AM) ist ein Master of Science-Doppelabschlussprogramm mit 120 ECTS, das in zwei Jahren an zwei verschiedenen Universitäten abgeschlossen werden soll. Das Programm kombiniert technische Kurse (60 ECTS) über Fertigungswissenschaften, einschließlich der Physik additiver Fertigungsprozesse und des mechanischen Designs. Es nutzt die Konstruktionsfreiheiten der additiven Fertigung, um immer mehr kundenspezifische Produkte und Dienstleistungen, das Produktionsmanagement sowie die Flexibilität für die Produktion kleinerer Lose zu ermöglichen. Es umfasst Kurse zu Innovation und Unternehmertum, in denen auch die Nachhaltigkeit und die gesellschaftlichen Auswirkungen von Technologie- und Geschäftsaspekten untersucht werden, sowie eine spezielle Sommerschule, die zwischen dem ersten und zweiten Jahr für insgesamt 30 ECTS besucht wird. Internationale akademische Mobilität an zwei verschiedenen Universitäten und echte Berufserfahrung durch Praktika, auf industriellen Herausforderungen basierende Abschlussarbeiten in Unternehmensräumen (30 ECTS) runden das Angebot ab.

Für weitere Informationen über Additive Fertigung für volles Flexibilitätsprogramm, bitte füllen sie eine Informationsanfrage aus und die Schule wird Sie mit weiteren Informationen kontaktieren.

Zulassungsvoraussetzungen

Die spezifischen Zulassungsvoraussetzungen für die Ausbildung „Additive Fertigung für volle Flexibilität“ (AM) sind B.Sc. Abschluss in:

  • Maschinenbau,
  • Elektrotechnik,
  • Technische Informatik,
  • Wirtschaftsingenieurwesen,
  • Computerwissenschaften,
  • Informationstechnologie,
  • Wirtschaftsingenieurwesen.

Die Studierenden sollten über Grundkenntnisse in Ingenieuranalyse, Programmierung und Mathematik verfügen, einschließlich Analysis, Algebra und mathematischer Statistik.


Does this course require proof of English proficiency?

The TOEFL® test is accepted by 10,000+ universities and higher education institutes in over 150 countries. Book your test today!

Learn more Advertisement

Stipendien & Finanzierung

Stipendien stehen für exzellente Studenten, Frauen und Bürger der RIS-Länder zur Verfügung.

Weitere Informationen zu Stipendien finden Sie auf der Website des Instituts.

Programmauslieferung

Welche Studienwege stehen zur Verfügung?

Das Programm ist in zwei Jahren organisiert, wobei das erste Jahr von einer Einstiegsuniversität und das zweite Jahr von einer Austrittsuniversität durchgeführt wird. Die Kombination von Ein- und Ausstiegsuniversität wird als studentischer Studienweg bezeichnet.

Folgende Universitäten bieten ein Einstiegsjahr (erstes Jahr) an:

  • Aalto Universität (Aalto), Finnland
  • Fachhochschule Südschweiz (SUPSI), Schweiz
  • Politecnico di Milano (POLIMI), Italien

Die folgenden Parteien sehen ein Austrittsjahr (zweites Jahr) vor:

  • Aalto Universität (Aalto), Finnland
  • Technische Universität Wien (TU Wien), Österreich
  • University College Dublin (UCD), Irland

Studiengebühren

  • Studiengebühren für EU- / EFTA-Bürger: 8.000 EUR pro Jahr
  • Studiengebühren für Nicht-EU / EFTA-Bürger: 15.000 EUR pro Jahr

Grad

Am Ende ihres Studiums erhalten die Studierenden:

  • 2 Master of Science-Abschlüsse (ausgestellt von den Eingangs- und Ausgangsuniversitäten)
  • Ein EIT LabelCertificate, das die Qualität ihrer Hochschulbildung auszeichnet

Berufschancen

Die EIT Manufacturing Master School bereitet Sie auf hochrangige technische Positionen, Innovationsrollen und Geschäftsprofile vor, einschließlich der Möglichkeit, Ihr eigenes Start-up zu erstellen. Sie können durch die verschiedenen Initiativen und die EIT-Alumni-Gemeinschaften ein professionelles Netzwerk auf nationaler und internationaler Ebene aufbauen.

Informationsanfrage - kostenlos & unverbindlich

Möchten Sie mehr über Additive Fertigung für volles Flexibilitätsprogramm wissen? Geben Sie Ihre Anfrage in das Formular ein. Die Informationen werden direkt an den Anbieter geschickt, der Sie sobald wie möglich persönlich kontaktieren wird.

Land *
Staatsangehörigkeit *

Videos

   

EIT Manufacturing

EIT-Fertigung

EIT Manufacturing ist eine Innovationsgemeinschaft innerhalb des Europäischen Instituts für Innovation und Technologie (EIT), die die führenden Fertigungsakteure in Europa miteinander verbindet. EIT Manufacturing wird von einer starken interdisziplinären und vertrauenswürdigen Community angetrieben und bietet über seine Partneruniversitäten in Zusammenarbeit...


Lesen Sie mehr über EIT Manufacturing

Kontaktinformationen für EIT Manufacturing

EIT Manufacturing

Boulevard Thomas Gobert 2
91120 Paris
France

 Telefonnummer anzeigen
eitmanufacturing.eu


Contact school

Möchten Sie mehr über Additive Fertigung für volles Flexibilitätsprogramm wissen? Füllen Sie das folgende Formular aus und wir senden Ihre Informationen an einen Vertreter der Schule, der Sie sobald wie möglich persönlich kontaktieren wird.

Reviews

Keine Bewertungen vorhanden