alert Diese Seite ist eine übersetzte Version von educations.com
Zeigen Educations.com als: Handy
Startdaten
Lausanne
36.920 CHF
März 2022

Lausanne
36.920 CHF
September 2022

Lausanne
36.920 CHF
März 2023

Lausanne
36.920 CHF
September 2023

Beschreibung MBA in Gastgewerbe

MBA in Gastgewerbe

Der EHL MBA in Hospitality richtet sich an vielbeschäftigte Berufstätige, die ihre strategischen Fähigkeiten im Bereich Hospitality Management verbessern möchten, ohne ihre Karriere oder ihr Privatleben in der Warteschleife zu lassen. Rund 80% der Kurse werden online angeboten, um eine flexible Work-Study-Balance zu gewährleisten. Die Studenten verbringen drei Wochen auf dem Campus Lausanne in der Schweiz, um sich mit Branchenführern und Kollegen zu vernetzen.

  • Dauer: 24 Monate
  • Wöchentliche Lernzeit: 12-15 Stunden
  • Ort: 80% online, 20% vor Ort
  • Beinhaltet: Möglichkeiten zur Vernetzung der Branche
  • Startdaten: März und August eines jeden Jahres
Für weitere Informationen über MBA in Gastgewerbe, bitte füllen sie eine Informationsanfrage aus und die Schule wird Sie mit weiteren Informationen kontaktieren.

Zulassungsvoraussetzungen

Bei EHL verfolgen wir einen umfassenden Ansatz bei der Zulassung von Graduiertenprogrammen. Wir suchen Kandidaten mit intellektuellen Qualitäten und zwischenmenschlichen Fähigkeiten, um erfolgreiche Führungskräfte in Gastgewerbe- und Dienstleistungsunternehmen zu sein.

  • Eignung für kritisches Denken und Analyse
  • Kulturelles Bewusstsein und Sprachkenntnisse
  • Kundenorientierter Service-Ansatz
  • Selbstmanagement & persönliche Motivation

Fordern Sie Informationen für die vollständigen Zulassungsvoraussetzungen an


Does this course require proof of English proficiency?

The TOEFL® test is accepted by 10,000+ universities and higher education institutes in over 150 countries. Book your test today!

Learn more Advertisement

Chatten Sie mit Schülern

Programminhalt

Programmtempo

Das Programm ist auf Ihre Arbeit und Ihren persönlichen Zeitplan zugeschnitten. Sie können sich auf eine Work-Life-Balance konzentrieren und das Programm in Ihrem Tempo abschließen, indem Sie die Module voneinander trennen. Die Fertigstellungszeit liegt zwischen 24 und 36 Monaten.

Fernlernmodule

Die vier Fernlernmodule bieten Ihnen eine Auffrischung der Grundlagen des Gastgewerbes, bevor Sie in die fortgeschrittene praktische Anwendung eintauchen. Jedes Modul dauert 15 Wochen und ist in drei Kurse zu je fünf Wochen unterteilt. Am Ende jedes Kurses wird Ihr Wissen bewertet, um Ihre Beherrschung des Fachs zu bestätigen. Während der Fernstudienmodule müssen Sie 8 bis 12 Stunden Lernzeit pro Woche einplanen.

Vor-Ort-Module

Für die beiden Vor-Ort-Module müssen Sie entweder zum EHL-Campus in Lausanne oder zu globalen Standorten reisen, die mit Gastfreundschaft verbunden sind. Das Modul „Aufbau leistungsfähiger Teams“ ist ein gemischtes Modul, das zwei Fernlehrgänge und einen Vor-Ort-Kurs auf dem EHL-Campus umfasst. Das Modul „Meet the Experts“ ist vollständig vor Ort, an globalen Standorten mit starken Beziehungen zur Gastfreundschaft. Live Connect-Sitzungen Für jedes der vier Fernlernmodule werden durchschnittlich zwei Stunden lang alle zwei Wochen sechs Live Connect-Sitzungen abgehalten. Die Sitzungen sind ein virtuelles Live-Klassenzimmer mit einer Fakultät, in der Sie Fragen stellen und mit Klassenkameraden interagieren können.

Akademischer Lehrplan

  • Programmeinführung
  • Hoteleinnahmen fahren
  • Mastering Hotels Financials
  • Hotelentwicklung und Immobilieninvestitionen
  • Durch Geschäftszyklen durchführen
  • Leistungsstarke Teams aufbauen
  • Experten treffen
  • Persönliche Arbeit und Coaching

Studiengebühren

Kontaktieren Sie EHL, um mehr über die Preise ihrer Programme zu erfahren

Grad

Als Student des MBA in Hospitality profitieren Sie von einer ganzheitlichen Lernerfahrung, die Online-Kurse mit drei Wochen Lernen auf dem Campus kombiniert.

Sie werden abschließen mit:

  • Solide Fähigkeiten in den Bereichen Finanzen, Marketing, Führung und Risikomanagement
  • Strategien zur Implementierung von Best Practices im Gastgewerbe
  • Ein international anerkannter Abschluss (NECHE)
  • Schweizer Souvenirs und ein breiteres kulturelles Bewusstsein
  • Ein starkes globales Netzwerk von Kollegen, Branchenführern und Alumni

Absolventen dieses Programms erhalten einen MBA in Hospitality

Informationsanfrage - kostenlos & unverbindlich

Möchten Sie mehr über MBA in Gastgewerbe wissen? Geben Sie Ihre Anfrage in das Formular ein. Die Informationen werden direkt an den Anbieter geschickt, der Sie sobald wie möglich persönlich kontaktieren wird.

Land *
Staatsangehörigkeit *

Videos

Ecole hôtelière de Lausanne (EHL)

EHL - Weltweit führende Business School für Gastgewerbe

Die EHL (Ecole hôtelière de Lausanne) wurde 1893 gegründet und gilt als die beste Universität für Hotelmanagement der Welt. Bei den jüngsten Absolventen liegt die Beschäftigungsquote bei 96%. Renommierte akademische Qualität EHL bietet eine Ausbildung in Schweizer Qualität, die reale...


Lesen Sie mehr über Ecole hôtelière de Lausanne (EHL)

Kontaktinformationen für Ecole hôtelière de Lausanne (EHL)

Ecole hôtelière de Lausanne (EHL)

Route de Cojonnex 18
1000 Lausanne 25
Switzerland

 Telefonnummer anzeigen
www.ehl.edu

Contact school

Möchten Sie mehr über MBA in Gastgewerbe wissen? Füllen Sie das folgende Formular aus und wir senden Ihre Informationen an einen Vertreter der Schule, der Sie sobald wie möglich persönlich kontaktieren wird.

Reviews

Keine Bewertungen vorhanden