alert Diese Seite ist eine übersetzte Version von educations.com
Zeigen Educations.com als: Handy

Take our survey for a chance to win an iPad! 

Lebensmittel Tierstoffwechsel und -management in der Kreislaufwirtschaft (FAMCE)

Alma Mater Studiorum – Università di Bologna
2 Jahre
Vollzeit
Masterstudium
Scholarships available
On campus
Bologna
Inquire for more information

Beschreibung Lebensmittel Tierstoffwechsel und -management in der Kreislaufwirtschaft (FAMCE)

Lebensmittel Tierstoffwechsel und -management in der Kreislaufwirtschaft (FAMCE)

Der Masterstudiengang zielt darauf ab, eine professionelle Persönlichkeit zu erhalten, die auf das Management von Tierproduktionssystemen im Rahmen eines zirkularen wirtschaftlichen Ansatzes spezialisiert ist. Dieses Ziel wird erreicht, indem spezifische Fähigkeiten auf dem Gebiet des Tierstoffwechsels, seine vielfältigen Verbindungen mit den Fragen der Effizienz und Gesundheit der Tiere und fortgeschrittene Vorstellungen über das zirkuläre Management einer intensiven Produktion kombiniert werden. Der Kurs schlägt innovative Ansätze vor, die Seminare internationaler Experten und die Nutzung der Einrichtungen der Universität wie des Molkereizentrums umfassen. Die Absolventen verfügen über die Fähigkeit, die Komplexität des ökologischen und technologischen Übergangs in der Lebensmittel-Tier-Produktion zu bewältigen und professionell mit Interessengruppen, Wissenschaftlern und Institutionen zu interagieren.

5 Gründe, sich für das Programm anzumelden:

  1. Experte für die Verwaltung von Tierproduktionssystemen im Rahmen eines zirkularen wirtschaftlichen Ansatzes zu sein;
  2. Dank des Master-Abschlusses in Englisch ein Absolvent der globalen Agro-Food-Arena zu sein;
  3. Aufbau von Fähigkeiten und Kenntnissen für einen führenden ökologischen und technologischen Wandel in der Produktion von Nahrungsmitteln und Tieren;
  4. Den Zusammenhang zwischen wirtschaftlichen, ökologischen und sozialen Aspekten bei der Produktion von Nahrungsmitteln und Tieren zu entdecken;
  5. Aufbau von Hard- und Soft Skills zur Steuerung des Innovationsprozesses in Agrar- und Lebensmittelsystemen.
Für weitere Informationen über Lebensmittel Tierstoffwechsel und -management in der Kreislaufwirtschaft (FAMCE), bitte füllen sie eine Informationsanfrage aus und die Schule wird Sie mit weiteren Informationen kontaktieren.

Zulassungsvoraussetzungen

Um zum Master (2. Zyklus) in Lebensmittel-Tierstoffwechsel und -management in der Kreislaufwirtschaft zugelassen zu werden, ist Folgendes erforderlich:

  • Erfüllen Sie die Lehrplananforderungen;
  • Persönliche angemessene Vorbereitung besitzen;
  • Beweisen Sie ein B2-Englischniveau.

Studenten, die mindestens 65 Punkte erzielen, werden direkt zum Programm zugelassen. Schüler, die zwischen 50 und 64 Punkte erzielen, müssen sich einem mündlichen Interview unterziehen. Wenn sie nicht zum Interview erscheinen, können sie nicht zugelassen werden.

Studenten, die weniger als 50 Punkte erzielen, werden nicht zum Programm zugelassen.

Weitere Informationen zu den Zulassungsvoraussetzungen finden Sie auf der Website der Universität.


Does this course require proof of English proficiency?

The TOEFL® test is accepted by 10,000+ universities and higher education institutes in over 150 countries. Book your test today!

Learn more Advertisement

Programminhalt

Pflichtkurse umfassen:

  • Zirkuläre Geschäftsmodelle für Lebensmittel
  • Klinische und pharmakologische Probleme in der intensiven Tierproduktion (IC)
  • Prävention und Überwachung von Stoffwechselkrankheiten in der intensiven Tierproduktion
  • Der Einfluss von Drogen und Kontaminanten auf die Tierproduktion
  • Hochdurchsatztechnologien für eine nachhaltige Tierzucht
  • Intensive und zirkuläre Tierproduktion (IC)
  • Intensive Geflügel- und Fischzuchtleistungen und Kreislaufwirtschaft
  • Schweine- und Wiederkäuerzucht in einer nachhaltigen und kreisförmigen Landwirtschaft
  • Management der Reproduktion in nachhaltigen Tierproduktionen
  • Stoffwechsel bei Nutztieren
  • Morphofunktionelle und pathologische Grundlagen des Stoffwechsels und Stresses bei Tieren (IC)
  • Anatomie der Systeme von Arten von zootechnischem Interesse
  • Physiologie des Tierstoffwechsels und des Stresses
  • Stress und dysmetabolisch assoziierte Pathologien
  • Nachhaltige Bekämpfung übertragbarer Krankheiten in Produktionssystemen für Lebensmittel (IC)
  • Strategien zur Bekämpfung von Infektionskrankheiten in nachhaltigen Tier- und Tierproduktionen
  • Nachhaltige Bekämpfung parasitärer Krankheiten in der Lebensmittelproduktion von Tieren

Stipendien & Finanzierung

Studenten können während ihres Studiums wirtschaftliche Unterstützung von der Region Emilia Romagna, der Universität Bologna und anderen externen Stellen erhalten.

Studiengebühren

Besuchen Sie die Website, um mehr über Studienbeihilfen und Befreiungen von Studiengebühren zu erfahren.

Informationsanfrage - kostenlos & unverbindlich

Möchten Sie mehr über Lebensmittel Tierstoffwechsel und -management in der Kreislaufwirtschaft (FAMCE) wissen? Geben Sie Ihre Anfrage in das Formular ein. Die Informationen werden direkt an den Anbieter geschickt, der Sie sobald wie möglich persönlich kontaktieren wird.

Alma Mater Studiorum – Università di Bologna

Alma Mater Studiorum - Universität von Bologna

Das Alma Mater Studiorum - Università di Bologna, die älteste Universität der westlichen Welt, ebnet den Weg für Innovationen durch einen immer umfangreicheren Programmkatalog, Spitzenforschung, eine konstante und immer breitere internationale Perspektive und eine starke dritte Mission. Seit ihrer Gründung...


Lesen Sie mehr über Alma Mater Studiorum – Università di Bologna

Warum am Alma Mater Studiorum – Università di Bologna studieren Alma Mater Studiorum – Università di Bologna

Wegen seiner internationalen Lehre und Forschung

Über 700 Lehrer mit Zuständigkeiten, die internationale Beziehungen umfassen. Studenten aus mehr als 140 Ländern. 70 Lehrprojekte an internationalen Universitäten. Die Universität Bologna ist Teil mehrerer internationaler Netzwerke, die Forschungsaktivitäten in allen Bereichen fördern.

WEIL ICH ZWISCHEN ÜBER 200 PROGRAMMEN WÄHLEN KANN

221 Studiengänge, davon 78 international. Darunter: 91 Abschlüsse im ersten Zyklus, 13 kombinierte Bachelor- / Master-Abschlüsse, 117 Abschlüsse im zweiten Zyklus (akademisches Jahr 2019/20).

Weil es mir hilft, mir eine bessere Welt vorzustellen und daran zu arbeiten, dazu beizutragen

Projekte, Initiativen und Forschungsstrukturen zur Entwicklung von Innovation und Wissen zur Bewältigung globaler Herausforderungen. Mehr als 2.700 Professoren und Forscher. Jedes Jahr über 11.000 Forschungsprodukte. Über 87.000 eingeschriebene Studenten, davon mehr als 6.000 internationale.

Kontaktinformationen für Alma Mater Studiorum – Università di Bologna

Alma Mater Studiorum – Università di Bologna

Via Zamboni 33
40126 Bologna
Italy

Contact school

Möchten Sie mehr über Lebensmittel Tierstoffwechsel und -management in der Kreislaufwirtschaft (FAMCE) wissen? Füllen Sie das folgende Formular aus und wir senden Ihre Informationen an einen Vertreter der Schule, der Sie sobald wie möglich persönlich kontaktieren wird.

Reviews

Keine Bewertungen vorhanden