alert Diese Seite ist eine übersetzte Version von educations.com
Zeigen Educations.com als: Handy

MA in Journalismus, Medien und Globalisierung (Erasmus Mundus)

Aarhus University
2 Jahre
Vollzeit
Masterstudium
Scholarships available
On campus
Aarhus
Englisch
Fall
Bewerbungsschluss: NON-EU: 15 January | EU: 1 March
Fairs
13.09.2022
Fairs
14.09.2022
Fairs
26.10.2022
Fairs
08.11.2022
Fairs
10.11.2022
Fairs
17.11.2022
Fairs
06.12.2022

Über dieses Programm

MA in Journalismus, Medien und Globalisierung (Erasmus Mundus)

Der Erasmus-Mundus-Master in Journalismus, Medien und Globalisierung bietet eine einzigartige Bildungserfahrung. Die Studierenden des Programms studieren und leben in mindestens zwei europäischen Ländern. Sie führen lebendige und aufschlussreiche Diskussionen mit Kommilitonen aus der ganzen Welt in einem interdisziplinären und interkulturellen Umfeld, das sowohl international als auch ambitioniert ist.

Der MA Journalismus, Medien und Globalisierung beruht auf einer Zusammenarbeit zwischen den Sozial- und Geisteswissenschaften sowie zwischen theoretischen und praxisorientierten Ansätzen. Das Ergebnis dieses interdisziplinären Ansatzes ist ein gemeinsames Verständnis, das sich über akademische Disziplinen, journalistische Genres sowie geografische und kulturelle Kontexte hinweg erstreckt.

Der Studiengang ist seit 2005 Teil des Erasmus-Mundus-Studiengangs und hat sich kontinuierlich weiterentwickelt, um die Studierenden bestmöglich auf die globalen Veränderungen vorzubereiten, die die traditionellen Grenzen zwischen Medien, Politik, Technologie und Kultur zunehmend in Frage stellen.

Lernen Sie bei führenden Institutionen

Die Studierenden verbringen ihr erstes Jahr gemeinsam zwischen der Universität Aarhus – unterrichtet von Fakultäten der Fakultät für Politikwissenschaft und der Fakultät für Informations- und Medienwissenschaften – und der hoch angesehenen dänischen Schule für Medien und Journalismus. Im zweiten Jahr gliedert sich das Programm in drei Spezialisierungen, die von einigen der führenden Universitäten Europas angeboten werden.

Dadurch können die Studierenden ihr Studium in den folgenden Bereichen individuell gestalten:

  • Politik und Kommunikation an der Universität Amsterdam, Niederlande
  • Totalitarismus und Transition an der Karlsuniversität, Prag, Tschechien
  • Business & Innovation at City, University of London im Vereinigten Königreich

Zulassungsvoraussetzungen

In general, admission to a Master's degree programme at Aarhus University requires a relevant and recognised university degree equivalent to a Danish Bachelor's degree in level and length (180 ECTS).

You must also meet any specific requirements for the programme you are applying for.

Since English is the language of instruction in all subjects, all applicants must provide evidence of their English language proficiency.

You apply for a study programme at Aarhus University through our online portal.

Learn more about the general and more specific admission requirements at Aarhus University and find information on how to apply for a Master's Degree on our website.


Does this course require proof of English proficiency?

The TOEFL® test is accepted by 10,000+ universities and higher education institutes in over 150 countries. Book your test today!

Learn more Advertisement

Programminhalt

Programmstruktur

Den Studierenden wird ein gemeinsamer Abschluss der Universität Aarhus und einer der europäischen Spezialisierungsuniversitäten verliehen. Darüber hinaus können sich Studierende im zweiten Semester des ersten Jahres an einer Partnerhochschule um 30 ECTS bewerben, wahlweise an der University of California Berkeley, Kalifornien, der Pontificia Universidad Catolica de Chile, der University of Technology Sydney, Australien, der Fudan University Shanghai, University of Cape Town, Südafrika, oder der Universität Hamburg,

Deutschland, Libanese American University in Lebanon City, University of London in Großbritannien, Swansea University in Wales, Großbritannien. Alternativ können Studierende nun auch ihr Wahlpflichtfach im zweiten Semester des ersten Jahres durch ein anerkanntes Praktikum ersetzen.

Stipendien & Finanzierung

Das Mundus Journalism Consortium bietet eine begrenzte Anzahl von Erasmus-Mundus-Studentenstipendien, die von der EU finanziert werden, für Studierende, die 2021 zum Masterstudiengang Mundus Journalism zugelassen werden.

Stipendien der Kategorie A bis zu 49.000 Euro für das zweijährige Programm:

Stipendien der Kategorie A stehen Bürgern und/oder Einwohnern anderer Länder als den EU-Mitgliedstaaten, Island, Liechtenstein und Norwegen offen, sofern sie derzeit nicht in diesen Ländern ansässig sind und keine wesentliche Tätigkeit (Studium oder Arbeit) ausgeübt haben. in einem dieser Länder mehr als insgesamt zwölf Monate in den letzten fünf Jahren.

Stipendien der Kategorie B bis zu 34.000 Euro für das zweijährige Programm:

Stipendien der Kategorie B stehen Bürgern und/oder Einwohnern der EU-Mitgliedstaaten, Island, Liechtenstein und Norwegen sowie Studenten offen, die die oben definierten Kriterien der Kategorie A nicht erfüllen.

Studiengebühren

  • EU/EWR/Schweizer Bürger: 9.000 €
  • Sonstiges: 18.000 €

Fortsetzung Ihres Studiums

Absolventen können sich für PhD-Programme an der Universität Aarhus und anderswo bewerben.

Berufschancen

Absolventen des MA Journalismus, Medien und Globalisierung haben Jobs im internationalen Journalismus, als Redakteure oder Reporter bei Nachrichteninstituten auf der ganzen Welt und in der Kommunikation bei internationalen Unternehmen und Organisationen gefunden. Nach dem Studium bei einer internationalen Gruppe junger Journalisten und Kommunikationsprofis erwartet die Studierenden nach dem Studium ein umfangreiches Netzwerk an beruflichen Kontakten und Freunden auf der ganzen Welt.

Videos

Über dieses Institut

Willkommen an der Universität Aarhus in Dänemark!

Die 1928 gegründete Universität Aarhus hat sich zu einer weltweit führenden Forschungseinrichtung mit einem modernen, dynamischen und hochinternationalen Studienumfeld entwickelt. Es wird beständig als eine der 100 besten Bildungseinrichtungen der Welt eingestuft und belegte kürzlich den 69. Platz in den...


Lesen Sie mehr über Über dieses Institut

Warum am Aarhus University studieren Aarhus University

Eine internationale und vielfältige Universität

Die Universität Aarhus ist die Heimat vieler internationaler Studierender und Forscher – 12% unserer Studierenden sind international, aus über 120 verschiedenen Ländern! Aus diesem Grund ist Englisch unsere zweite Sprache hier an der AU und wir bieten über 50 englischsprachige Studiengänge auf Bachelor- oder Master-Niveau an. Alle unsere Doktoranden werden in Englisch unterrichtet. Wir haben auch ein spezielles internationales Zentrum, das Ihnen das Leben in Dänemark näher bringt und Ihnen Unterstützung und Anleitung bietet.

Informelles Umfeld mit Fokus auf kritischem Denken

Der Unterricht an der AU findet in einer informellen und inspirierenden Umgebung statt, mit einem hohen Fokus auf die Entwicklung kritischer Denkfähigkeiten und die Förderung einer offenen Debatte. Professoren an der AU begrüßen Diskussionen und schätzen die Einblicke der Studierenden in ihren Unterricht. Darüber hinaus sind viele Kurse an der Universität Aarhus interdisziplinär, um den Studierenden eine abgerundete Perspektive auf ihr gewähltes Fach zu bieten.

Eine Volluniversität

Die Universität Aarhus hat fünf Hauptfakultäten: Kunst, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften, Gesundheit, Naturwissenschaften und Technische Wissenschaften. Jede Fakultät ist hochspezialisiert und verfügt über modernste Forschungseinrichtungen, die den Studierenden zur Verfügung stehen. Unsere naturwissenschaftlichen und technischen Fakultäten haben beide einen besonderen Fokus auf Nachhaltigkeit und die Förderung eines grünen Wandels.

Kontaktinformation

Aarhus University

Nordre Ringgade 1
8000 Aarhus C
Denmark

 Telefonnummer anzeigen
international.au.dk

Reviews

Keine Bewertungen vorhanden