We have scheduled maintenance on our sites on the 21st of May from 4PM to 8PM CET. During this maintenance window, some functions on this site may become temporarily unavailable

Keystone logo

Studieren im Ausland in den Niederlanden: Dixie

27. März 2018
Study in the Netherlands

"Mein Rat ist, wenn Sie wirklich die Erfahrung wollen, gehen Sie dafür!"

-Dixie aus Indonesien

Wo studierst du und wo kommst du ursprünglich her?

Ich studiere zurzeit im Ausland in Amsterdam in den Niederlanden an der Universität von Amsterdam (UvA). Ich bin halb Indonesier, ich bin in Indonesien geboren und aufgewachsen.

Warum wollten Sie im Ausland studieren und warum haben Sie sich für die Niederlande entschieden?

Ich wollte schon immer im Ausland studieren, weil ich eine Erfahrung in der westlichen Atmosphäre haben wollte. Ich wähle die Niederlande, weil ihre Universitätskurse hauptsächlich auf Englisch unterrichtet werden, und das war sehr praktisch für mich. Es ist auch ein sehr studentenfreundliches Land (Studentenrabatte / Preise sind üblich).

Warum haben Sie die Universität von Amsterdam gewählt?

Ich habe mich für UvA entschieden, weil es einen guten Ruf, einen guten Rang und eine internationale Umgebung hat.

Was haben einige Höhepunkte im Ausland studiert?

Die Höhepunkte meiner Auslandsstudienerfahrung müssten bisher sein: Erkunden jedes bisschen von der Stadt in der ich lebe, tolle Leute unerwartet treffen, überall (Klassenkameraden, Universitätsstudenten auf dem Campus und sogar Fremde im Supermarkt), die mir mit kleinen geholfen haben praktische Fragen oder gab mir ein Motivationsgespräch, das meinen Tag machen würde! Ich genieße es auch, mit dem Fahrrad zu gehen (etwas, was ich vorher noch nie gemacht habe), für mich selbst zu kochen und manchmal auch Freunde, und von meinen witzigen Professoren unterhalten zu werden.

Haben Sie eine peinliche Auslandsstudie, die Sie teilen möchten?

Ich habe wahrscheinlich ein paar peinliche Vorfälle, aber eine war, als ich den Supermarkt durch die Notausgangstür verließ (aus Versehen, weil das Schild auf Holländisch war, und ich habe es nicht verstanden). Sofort nachdem ich die Tür geöffnet hatte, ging ein Alarm los, und der ganze Supermarkt starrte mich an, aber nachher wies mich eine nette Dame zum richtigen Ausgang.

Was haben Sie am schwierigsten im Ausland gelernt?

Das Schwierigste an einem Auslandsstudium war, mit Heimweh zu kämpfen, aber ich denke, dass es besser wird, weil ich weiß, wie ich mich besser fühlen kann, wenn es passiert. Abgesehen davon ist es das Schwierigste, mit dem gleichen Stundenplan zu studieren.

Wie wird dein brandneues iPad dir bei deinem Studium helfen?

Da in meinen Kursen Blackboard für Übungen im Unterricht verwendet wird, wäre es besser, ein iPad zur Schule zu bringen als einen Laptop, da es leichter und bequemer zu benutzen ist. Ich könnte es auch verwenden, um Vorlesungsnotizen durch Scannen zu entfernen.

Haben Sie einen Ratschlag für jemanden, der über ein Auslandsstudium nachdenkt?

Mein Rat ist, wenn Sie wirklich die Erfahrung wollen, gehen Sie dafür! Ich denke, es lehrt Sie wirklich, ein unabhängiger Erwachsener und verantwortungsbewusster zu werden. Es öffnet dir Möglichkeiten, von denen du nie gewusst hattest, dass du es vorher schon warst, und stellt dich Leuten aus verschiedenen Kulturen vor. Du lernst auch, hart zu arbeiten und dich selbst stolz zu machen, indem du dich belohnst, wenn du das Gefühl hast, du hast es verdient! Heimweh ist etwas, das Sie definitiv erleben werden, aber Sie werden es schließlich durchstehen, weil alle anderen es schaffen können. Ich schlage auch vor, ein Monatsbudget zu erstellen, einen Studienplan zu erstellen und einen Planer zu verwenden. Es hilft. Mein letzter Ratschlag ist, Ihre Erfahrung zu genießen, während Sie können!

Interessieren Sie sich für ein Auslandsstudium in den Niederlanden? Suchen und vergleichen Sie Programme, um Ihre ideale Passform zu finden.