alert Diese Seite ist eine übersetzte Version von educations.com
Zeigen Educations.com als: Handy
Zeigt 1-20 von 34 Treffern
Zeigt 1-20 von 34 Treffern
12

Bildungssystem in Portugal

Das Studium in Portugal folgt dem europaweiten Modell der Aufteilung der Hochschulbildung in drei Zyklen: Bachelor (Licenciado), Master (Mestre) und PhD (Doutor). Bachelor-Studiengänge dauern zwischen drei und vier Jahren, Master entweder ein oder zwei Jahre und PhDs bis zu drei Jahren. Institutionen, die eine höhere Bildung anbieten, werden nach den Bereichen eingeteilt, auf die sie spezialisiert sind - Universitäten bieten allgemeinere akademische Abschlüsse an, während Fachhochschulen berufliche und berufsbasierte Ausbildung anbieten. Portugiesische Universitäten können entweder öffentlich sein, in diesem Fall sind die Gebühren niedriger, oder privat, die höhere Studiengebühren verlangen.

Studentenvisum in Portugal

EU / EWR-Bürger brauchen nur einen gültigen Reisepass, um in Portugal zu studieren, jedoch sollten sie innerhalb von vier Monaten nach ihrer Ankunft eine portugiesische Aufenthaltskarte beantragen. Nicht-EU / EWR-Studenten müssen ein Visum beantragen - diejenigen, die weniger als sechs Monate bleiben, benötigen ein Kurzzeitvisum (Typ C), während diejenigen, die länger bleiben, ein Langzeitvisum (Typ D) beantragen sollten. Studenten sollten sich bei dem portugiesischen Konsulat in ihrem Heimatland bewerben, wo Dokumente wie eine Universitätsbescheinigung, ein Nachweis der finanziellen Ressourcen und der Nachweis, dass Sie eine Krankenversicherung erworben haben, erforderlich sein können.

Wohnkosten in Portugal

Die günstigste Unterkunft für Studenten ist eine Unterkunft in Universitätsbesitz, die normalerweise etwa 165-300 EUR pro Monat kostet und über die einzelne Einrichtung beantragt werden sollte. Der Wettbewerb um Unterkunft ist höher als anderswo in Europa, daher ist eine frühzeitige Bewerbung ratsam. Eine weitere Option für diejenigen, die in Portugal studieren, ist das Mieten einer privaten Wohnung - die Miete beträgt in der Regel nicht mehr als 450 EUR pro Monat, und diejenigen, die Geld sparen möchten, können sich mit Mitbewohnern teilen. Sie sollten für Ausgaben wie Unterkunft, Verpflegung und Transport zwischen 500 und 800 EUR pro Monat einplanen.

Studiengebühren in Portugal

Es gibt keine Obergrenze für die Studiengebühren in Portugal, nur einen Mindestbetrag, der dem nationalen Mindestlohn entspricht. Die meisten Universitäten und Fachhochschulen verlangen mehr als das Minimum, mit Bachelor-und Master-Abschlüssen an öffentlichen Institutionen 950-1.250 pro Jahr, und eine Promotion kostet zwischen 2.500 und 3000 pro Jahr. Studiengebühren für private Einrichtungen sind höher, mit Gebühren von 2.700-3.120 EUR pro Jahr für alle Stufen. Studenten aus der EU und aus Nicht-EU-Ländern, die Schwierigkeiten haben, die Kosten für ein Studium in Portugal zu decken, haben eine Reihe von staatlich finanzierten Stipendien zur Verfügung.

Portugals Kultur und Sprache

Mit weltweit 240 Millionen Sprechern ist Portugiesisch die sechst meistgesprochene Sprache der Welt und die drittbeliebteste in Europa. Es ist die Hauptsprache Portugals und Brasiliens und wird auch in einer Reihe von ehemals kolonialen Gebieten gesprochen. Es lohnt sich, etwas von der Sprache zu lernen, bevor man in Portugal studiert - nur 34% der Bevölkerung berichten, dass sie Englisch sprechen können, und die meisten portugiesischen Universitätskurse erfordern ein gewisses Maß an Kompetenz. Mach dir keine Sorgen - Portugiesisch ist relativ einfach für Englischsprachige zu holen!

Zugangsvoraussetzungen für portugiesische Universitäten

Für Bachelor-Studiengänge sollten Studenten sich über Candidatura Online an der von ihnen gewählten Universität oder Fachhochschule bewerben. Eine Abschrift früherer Bildungsabschlüsse muss eingereicht werden, und Nicht-EU-Studenten müssen möglicherweise eine Aufnahmeprüfung bei der portugiesischen Botschaft in ihrem Heimatland ablegen. Für Master- und PhD-Studiengänge müssen sich die Studierenden direkt bei ihrer Institution bewerben und müssen auch die vorherigen relevanten Qualifikationen nachweisen. Die meisten Kurse erfordern einen Nachweis über einige Kenntnisse in Portugiesisch, da nur wenige Kurse ausschließlich in Englisch unterrichtet werden.

Vergleichen

Volnius, Lithuania

Möchten Sie in Litauen studieren?

Erleben Sie es in 360 ° virtueller Realität!

Mehr erfahren

Get education news straight to your inbox

Enter your details below to get the latest news on international education and studying abroad!

This field is used for controlling automatic form submits. Please leave it blank:
Enter your details: