alert Diese Seite ist eine übersetzte Version von educations.com
Zeigen Educations.com als: Handy
Zeigt 1-20 von 98 Treffern
Zeigt 1-20 von 98 Treffern

colliseum

Das Erlernen neuer Sprachen ist für viele zu einer transformativen Erfahrung geworden, egal ob du ins Ausland gehst, um in eine neue Kultur einzutauchen oder einfach nur deine Fähigkeiten in einer anderen Sprache verbessern möchtest, während du in deinem Heimatland bleibst. Italienisch ist eine Sprache, die reich an Geschichte, Kunst und Kultur ist - eine lebendige Lernerfahrung und Fähigkeiten. Italienisch-Sprachkurse sind eine gute Option für diejenigen, die ihre Sprachkenntnisse erweitern oder erweitern müssen, um sich selbst in Studien oder Karrierechancen zu fördern, da viele Programme eine Reihe von Sprachleveln und Anweisungen bieten. Italienisch ist eine Sprache, die im Laufe der Geschichte weit gereist ist und sie zu einer der bekanntesten Sprachen der Welt macht. Studieren Italienisch ist nicht nur eine Aufgabe der Aussprache, sondern auch eine Chance, mehr von anderen über eine Lebensweise zu lernen, die Kunstwerke, Lieblingsessen und vieles mehr inspirierte.

Was können Sie tun, wenn Sie im Ausland Italienisch lernen?

Die Einschreibung in ein Italienisch-Sprachprogramm im Ausland ist eine der außergewöhnlichsten Erfahrungen, an der Sie teilnehmen können. Für diejenigen, die sich in Italien leben, ist das Studium von Italienisch äußerst nützlich, um sowohl beruflich als auch persönlich zugänglicher zu werden. Italienisch ist auch außerhalb Italiens sehr nützlich, vor allem, wenn Sie aufgrund Ihres Berufes mit Geschäftsbestrebungen in Italien und / oder im Zusammenhang mit Italienischsprechern im Ausland verbunden sind. Einige der offensichtlichsten Karrierechancen für diejenigen, die Italienisch lernen oder planen, sind Übersetzer und / oder Sprachlehrer in formalen Bildungseinrichtungen.

Potenzielle Karrieren durch die Teilnahme an einem Italienisch-Programm können Folgendes umfassen, sind aber nicht darauf beschränkt:

Übersetzer

Sprachlehrer im Ausland

italy

Voraussetzungen:

Die Voraussetzungen für ein Italienischstudium unterscheiden sich zwischen dem Qualifikationsniveau und dem Studienort. Informieren Sie sich daher bei Ihrem Kursanbieter. Studieren Italienisch im Ausland kann durch einen größeren Studiengang, der umfangreichere Voraussetzungen hat, aber alles ist abhängig von der Universität.

Was lernst du beim Italienisch lernen?

Italienisch als Fremdsprache zu lernen bedeutet nicht nur, eine Sprache zu lesen, zu schreiben und zu sprechen, sondern mehr über eine lange Geschichte von Kunst, Essen, Kultur und Geschichte zu erfahren, die andere über Jahrhunderte kultiviert und verändert hat. Wenn Sie die Möglichkeit haben, Italienisch im Ausland zu studieren und in die Kultur einzutauchen und von denen umgeben zu sein, die die Sprache leben und atmen, haben Sie wahrscheinlich eine größere Erfahrung darin, die Grundlagen der Sprache zu verstehen. Viele, die ein italienisches Sprachprogramm im Ausland belegen, können auch mehr über Kunstgeschichte lernen, da viele Perioden des Einflusses aus Italien kamen und immer wieder unglaubliche Werke und Künstler hervorgebracht haben. Essen und Kultur ist auch ein enormes Attribut neben Italienisch lernen, und nicht nur so, dass Sie von einer Speisekarte bestellen können! Essen und Trinken sind an vielen Orten der Welt als kulturelle Referenz gedacht, aber in Italien ist das Essen auch weit über die Grenzen hinweg gereist, um die italienische Kultur, Sprache und Traditionen zu teilen.

Oder vielleicht interessierst du dich eher für ein ähnliches Studienfach:

Spanisch

Französisch

Deutsche

Portugiesisch

Vergleichen

Volnius, Lithuania

Möchten Sie in Litauen studieren?

Erleben Sie es in 360 ° virtueller Realität!

Mehr erfahren

Get education news straight to your inbox

Enter your details below to get the latest news on international education and studying abroad!

This field is used for controlling automatic form submits. Please leave it blank:
Enter your details: