We have scheduled maintenance on our sites on the 21st of May from 4PM to 8PM CET. During this maintenance window, some functions on this site may become temporarily unavailable

Keystone logo

Gewinner des Go Global MBA-Stipendiums 2022 von educations.com

31. Mai 2022
Ismael Guereca - Winner of the 2022 Go Global MBA Scholarship

Treffen Sie Ismael Guereca Valdivia, den ersten Gewinner des Go Global MBA-Stipendiums!

Ismael Guereca Valdivia ist der Gewinner des Go Global MBA-Stipendiums 2022 von educations.com.

Ismael erhielt 7.000 US-Dollar für seine Studiengebühren für einen Doppelabschluss in Chemieingenieurwesen und MBA im Rahmen des Leaders for Global Operations (LGO)-Programms am Massachusetts Institute of Technology (MIT).

Ismaels Hintergrund

Geboren und aufgewachsen in Jalisco, Mexiko, hofft Ismael, seinen Abschluss in Chemieingenieurwesen und Betriebswirtschaftslehre nutzen zu können, um ein biotechnologisches Start-up in Mexiko zu gründen. In die Vereinigten Staaten zog es ihn wegen ihrer kulturellen Vielfalt sowie wegen Forschung, Ausbildung und Gelegenheit, durch Praktika an der besten Ingenieuruniversität der Welt – dem MIT – zu lernen.

Ismael interessiert sich leidenschaftlich für Biotechnologie, weil sie versucht, lebende Organismen oder Systeme zu nutzen, um Produkte oder Prozesse zu erzeugen. Während seines vorherigen Studiums konzentrierte er sich auf den Bereich der Bioverfahrenstechnik und lernte zu untersuchen, wie industrielle Prozesse unter Verwendung lebender Systeme wie lebender Zellen entwickelt werden können, um hochwertige Produkte zu erzeugen.

Wie Ismael sein Studienland auswählte

Ein Studium in den Vereinigten Staaten wird Ismael zweifellos die Möglichkeit bieten, in eine erstklassige Ausbildung einzutauchen. Am MIT wird Ismael seine technischen Fähigkeiten im Bereich Chemieingenieurwesen weiterentwickeln und gleichzeitig für seinen MBA studieren. Diese Möglichkeit war ausschlaggebend für die Wahl seines Studienlandes, da sowohl technisches Wissen als auch betriebswirtschaftliches Know-how erforderlich sind, um seine zukünftigen Ziele zu erreichen.

Wie Ismael plant, eine global denkende Führungspersönlichkeit zu werden

Ismael ist davon überzeugt, dass die Vielfalt der Menschen und Gedanken zu besseren Problemlösungen führt. Da die meisten Probleme in der heutigen Welt komplex sind, müssen sie durch die Linse einer globalen Denkweise gelöst werden. Mexiko produziert als bedeutender agroindustrieller Produzent große Mengen an Abfällen, die wiederverwendet werden könnten, was zu einer nachhaltigen Zukunft beitragen wird.

Ismael hofft, ein Unternehmen zu gründen, das dieses Problem angeht, indem es sich auf die Entwicklung von Bioprozessen konzentriert, die agroindustrielle Abfälle in hochwertige Produkte umwandeln.

Das vollständige Interview mit Ismael können Sie sich unten ansehen.