Keystone logo
The Skolkovo Institute of Science and Technology (Skoltech) Master of Science in Materialtechnologien
The Skolkovo Institute of Science and Technology (Skoltech)

Master of Science in Materialtechnologien

Moscow, Russische Föderation

2 Years

Englisch

Vollzeit

Request application deadline

Request earliest startdate

Request tuition fees

Auf dem Campus

* no tuition fee for applicants who pass the selection process. Student pack: a monthly stipend of 40000 RUB, medical insurance

Stipendien

Erkunden Sie Stipendienmöglichkeiten, um Ihr Studium zu finanzieren

Einführung

Das Studienprogramm „Materialtechnologien“ bereitet die nächste Generation von Forschern, Ingenieuren und Praktikern darauf vor, die Rolle der technischen Führung in der Forschung und Innovation des Hightech-Sektors zu übernehmen. Die Studierenden konzentrieren sich auf die Entwicklung und Implementierung neuer simulationsgesteuerter Design- und Fertigungsparadigmen für die Entwicklung fortschrittlicher Materialien, Strukturen und technischer Systeme mit verbesserten Lebenszyklen sowie mechanischen und physikalischen Eigenschaften, die in Hightech-Industrien gefordert werden.

Der Schwerpunkt des Programms liegt auf der Entwicklung und Implementierung neuer simulationsbasierter Design- und Fertigungsparadigmen für die Entwicklung fortschrittlicher Materialien, Strukturen und technischer Systeme mit verbesserten Lebenszyklen sowie mechanischen und physikalischen Eigenschaften, die in Hightech-Branchen gefordert werden. Das Programm wurde ins Leben gerufen, um die nächste Generation von Forschern, Ingenieuren und Praktikern darauf vorzubereiten, eine technische Führungsrolle in Forschung und Innovation im Hightech-Sektor zu übernehmen.

The MSc program is 2 years long: the first year is to strengthen your theoretical background, and the second year is to focus on research. Students have the freedom to choose courses and extracurricular activities to shape their individual trajectory, acquire soft skills, and gain entrepreneurial skills to prepare for employment.

Lectures and practical classes conducted by world-renowned professors and experts.Students' individual research projects carried out at Skoltech laboratories.An 8-week summer industry immersion program at leading companies turning knowledge and skills into action.Courses on entrepreneurship and innovation that provide skills, as well as knowledge, to commercialize ideas and research findings.

Our graduates will have:

  • grundlegende Kenntnisse in Mechanik und Physik fortgeschrittener Fertigungsverfahren und Werkstoffe, in fortgeschrittenen computergestützten Ingenieurtechnologien
  • tiefes Verständnis moderner technologischer Methoden und Werkzeuge, informationstechnologiebasierter Fertigung und Produktentwicklungspraktiken
  • Fähigkeit, ihr Wissen über Informationstechnologie, mathematische Methoden, Mechanik, Physik und Materialwissenschaften in der Ingenieurpraxis und Forschung im Bereich fortschrittliche Fertigung und Materialien anzuwenden
  • Vision für die Schaffung neuer Technologien, Design und Entwicklung nachhaltiger Systeme sowie Entwicklung neuartiger Materialien
  • ability to apply simulation-driven product development paradigm in engineering system design

111169_TSL_1139.jpg

Ziel und Ziele

Ziel des MS-Programms in Materialtechnologien ist es, die nächste Generation von Forschern, Ingenieuren und Praktikern darauf vorzubereiten, eine technische Führungsrolle in Forschung und Innovation im Hightech-Sektor zu übernehmen. Das Programm besteht aus formalen Kursen und praktischen Erfahrungen in den Bereichen Innovation, Forschung und Industrie und bietet den Studierenden eine multidisziplinäre Ausbildung in simulationsgesteuerter Produktentwicklung, fortschrittlicher Fertigung und Materialien sowie Physik/Mechanik fortschrittlicher Materialien und Technologien.

Content

Der umfassende Lehrplan umfasst Kurse in simulationsgesteuerter (digitaler) Produktentwicklung, Produktlebenszyklusmanagement (PLM), fortschrittlichen Herstellungsprozessen, Verbund- und Nanoverbundwerkstoffen, additiven und thermischen Spritztechnologien, Industrierobotik, Mechanik, Mikromechanik und Physik der fortschrittlichen Fertigung sowie numerische und Optimierungsmethoden in Ingenieurwesen und Wissenschaft, die integrierte wissenschaftliche, technologische und geschäftliche Perspektiven des Hightech-Sektors bieten. Ähnlich wie bei anderen Masterprogrammen bei Skoltech ergänzen Innovation Workshop und andere Pflichtkurse im Bereich Unternehmertum und Innovation, wie etwa geistiges Eigentum und technologische Innovation, die Kerninhalte des Programms.

Program structure

The 2-year program comprises compulsory and recommended elective courses on the most important topics, a wide set of elective courses (depending on the research and professional needs of the student), components of entrepreneurship and innovation, research activity, and 8 weeks of industry immersion.

36 credits

compulsory and recommended elective courses

36 credits

Research and MSc thesis project

24 credits

Elective courses and projects

12 credits

Entrepreneurship and innovation

12 credits

Industrial immersion

 

Research areas

  • Informationstechnologien für simulationsbasierte Ingenieurwissenschaften
  • Fortschrittliche Fertigung und Produktdesign
  • Fortschrittliche Materialien und Technologien
  • Mechanik und Physik in der modernen Fertigung

Career opportunities and paths

Das Master of Science-Programm wurde entwickelt, um der hohen Nachfrage nach Spezialisten für fortschrittliche Fertigungstechnologien im wachsenden nationalen und internationalen Hightech-Sektor gerecht zu werden.

  • Industrie – Vermittlung von Fachspezialistenpositionen im Hightech-Sektor, einschließlich aber nicht beschränkt auf: Fortschrittliche Fertigung und Werkstoffe, Luft- und Raumfahrt, Energie und Transport, Forschung und Entwicklung, Beratung;
  • Wissenschaft – Erlangung von Doktorandenstellen und Weiterführung der Forschung an führenden russischen und internationalen Universitäten und Forschungseinrichtungen;
  • Startup – Gründen Sie ein Unternehmen auf eigene Faust oder über das Innovations-Ökosystem von Skolkovo mit seinem umfangreichen Pool an Experten, Partnern, Beratern und Investoren.

111171_TSL_2765.jpg

Entry requirements

Ein Bachelor-Abschluss oder ein gleichwertiger Abschluss in Physik, Mechanik, Materialwissenschaft, Ingenieurwissenschaften oder angewandter Mathematik.

Knowledge and skills:

Erfolgreiche Kandidaten müssen über solide Kenntnisse in Naturwissenschaften, Mathematik, Physik und Ingenieurwissenschaften verfügen. Sehr gute Englischkenntnisse werden vorausgesetzt.

English language requirements:

If your education was not conducted in the English language, you will be expected to demonstrate evidence of an adequate level of English proficiency.

Application requirements

The online application​ makes the process easier for potential students. We advise you carefully read the application instructions, requirements, and deadlines for the chosen academic program.

The application includes the following documents: a CV, two letters of recommendation, a TOEFL/IELTS score report, and a motivation letter. Applicants who do not have proof of English proficiency may take the TOEFL ITP during a Selection Weekend at Skoltech.

Selection process

  1. Prepare your portfolio
    Prepare your competitive selection application materials.
  2. Submit your application
    Upload your materials into the application system and submit your application.
  3. Online testing
    Every candidate must take an online profile test. You will be notified by email about the specific date and time of your test.
  4. In-person interviews (online)
    The final selection stage takes place in Moscow. You have to pass the TOEFL ITP exam on-site, or present a valid TOEFL certificate and pass an in-person interview. Extra written examinations may be required for certain programs during this time (you will be notified in advance).

111172_TSL_3442.jpg

What our students say

Arzu-Kurgan
BSc, Staatliche Technische Universität Kaliningrad → MSc, Skoltech → Ph.D., Skoltech

„Eine wichtige Tatsache an meinem Studiengang ist, dass alle unsere Kurse sehr praxisorientiert sind und dabei helfen, wichtige Fähigkeiten für Ingenieure zu entwickeln. Zu Beginn des Studienjahres hatten wir einen Einführungskurs in Werkstofftechnologien, bei dem unsere Gruppe die Möglichkeit hatte, unser theoretisches Wissen in der Praxis anzuwenden. Wir haben es geschafft, während der Laborarbeit mit unseren eigenen Händen mithilfe verschiedener Techniken ein Verbundmaterial herzustellen. Normalerweise verbringe ich fast meinen ganzen Tag bei Skoltech, arbeite an Projekten und Aufgaben und verbringe meine Freizeit auch damit, mit anderen Skoltech-Studenten zu kommunizieren.“

Denis Sopichev
BSc, Staatliche Technische Universität Moskau Bauman → MSc, Skoltech → S7 F&E-Zentrum

„Alle meine Bestrebungen, Hobbys und Interessen führten in mir den überwältigenden Wunsch, nach meinem Bachelor-Abschluss in den Masterstudiengang Materialtechnologien einzusteigen. Bei Skoltech können Sie sowohl Zeuge als auch Teilnehmer des Prozesses der Verschmelzung digitaler Technologien, Materialwissenschaften und Prozessmodellierung werden. Das in den AMT-Laboren und in Data Science-Kursen erworbene Wissen half mir, während meines Sommerpraktikums ein Überwachungssystem im fortschrittlichen 3D-Metalldruckprozess zu implementieren und mich dann sehr schnell an Aufgaben aus anderen Bereichen anzupassen. Die Ausbildung, die ich bei Skoltech erhielt, ermöglichte es mir, an der Gestaltung der ballistischen Mission und des Steuerungssystems der Trägerrakete mitzuwirken. Vielen Dank an Skoltech, das es mir ermöglichte, nicht nur in meinem Kopf ein System von Wissen und Fähigkeiten zu bilden, das für die weitere berufliche Tätigkeit erforderlich ist, sondern auch wertvolle Lebenserfahrung zu sammeln.“

Guillaume Debaille
MEng, Universität Aix-Marseille → MSc, Skoltech → ITER (Internationaler thermonuklearer Versuchsreaktor)

„Im Fach Werkstofftechnologien haben mir die klassenbasierten Projekte rund um technologische Probleme sehr gefallen. Tatsächlich ist es ein perfektes Spiegelbild dessen, was im Berufsleben passiert, in Gruppen von Dutzenden von Leuten, wo Manager, technische Spezialisten und Wissenschaftler ganz natürlich aus der Gruppe hervortreten, um Projektschwierigkeiten anzugehen. Aufgrund der vielen Erfahrungen, die mir in meinem Berufsleben geholfen haben, war es ein Muss, mich mit industriellen Themen zu beschäftigen und aus der Komfortzone herauszukommen.“

Ekaterina Isachenko
BSc, Staatliche Universität Nowosibirsk → MSc, Skoltech → PhD, Skoltech

„Während meines zweijährigen Masterstudiums Advanced Manufacturing habe ich an Innovations- und Forschungsprojekten mitgewirkt und mir Kenntnisse im neuen Feld des Digital Twin Designs angeeignet. Neben Kursen und Praxisseminaren auf dem Campus haben die Studierenden die Möglichkeit, ihr Wissen und ihre Fähigkeiten im Rahmen von Industriepraktika im Sommer anzuwenden. Und außerdem kann man mit fast jeder Universität der Welt zusammenarbeiten. Ich habe zum Beispiel eine Reihe von Experimenten an der University of Auckland in Neuseeland durchgeführt.“

Über die Schule

Fragen

Ähnliche Kurse

  • Master in Data Analytics & Management (M.S.c)
    • Frankfurt, Deutschland
    • Hamburg, Deutschland
  • Master of Science in Fertigungsführung