We have scheduled maintenance on our sites on the 21st of May from 4PM to 8PM CET. During this maintenance window, some functions on this site may become temporarily unavailable

Keystone logo

Ist Ihre Website für Studierende im Ausland optimiert?

26. Feb. 2019

Eine Website der Universität richtet sich an eine Vielzahl von Benutzerpersönlichkeiten, darunter Lehrkräfte, aktuelle Studenten, Alumni und mehr. Es gibt jedoch eine Person, die oft unbemerkt bleibt: den Studenten, der im Ausland studieren möchte.

Ihre Website ist oft die einzige Möglichkeit, die ein zukünftiger Kandidat für ein Auslandsstudium Ihrer Universität bietet, bevor er entscheidet, ob er dorthin möchte oder nicht. Aus diesem Grund ist es unbedingt erforderlich, dass es optimiert wird, damit potenzielle Studenten erfahren, wer Sie sind und warum sie sich für ein Studium an Ihrer Institution entscheiden sollten.

Durchsuchen Sie Ihre Website anhand dieser Checkliste, um sicherzustellen, dass sie benutzerfreundlich ist und Studenten anzieht und verdeckt, die im Ausland studieren möchten.

Engaging homepage

Studenten, die an Ihrer Universität im Ausland studieren möchten, haben normalerweise nicht den Luxus, den Campus zu besuchen, bevor sie sich für einen Besuch entscheiden. Infolgedessen wird Ihre Homepage die erste Erfahrung Ihrer Institution sein.

Machen Sie diese erste Erfahrung wichtig, indem Sie sicherstellen, dass Ihre Homepage ästhetisch ansprechend, benutzerfreundlich und aktuell ist.

Lassen Sie einen Dritten auf Ihre Homepage klicken, damit Sie sehen können, wie attraktiv sie ist und welche Änderungen Sie vornehmen müssen.

Relevant content

Stellen Sie sicher, dass der gesamte Text auf Ihrer Website klar und relevant für Ihre Dienste und Ihre Produkte ist und in einem Ton geschrieben ist, der auf die richtige Benutzerpersönlichkeit ausgerichtet ist.

Sie möchten Studenten für ein Studium an Ihrer Universität begeistern. Daher ist akademischer Jargon möglicherweise nicht die beste Art, Ihre Wohnräume zu beschreiben.

Durch die Verwendung einfacher und verlockender Beschreibungen für Ihre Programme, Kurse, Infoseiten und andere Bereiche wissen zukünftige Studenten genau, in was sie investieren und was sie erhalten, wenn sie mit Ihnen studieren.

Durchsuchen Sie einige Ihrer Inhalte und prüfen Sie, wann sie zuletzt aktualisiert wurden. Vielleicht ist es Zeit, sich zu erfrischen.

Klicken Sie hier, um unsere vollständige Infografik zur Checkliste der Universitätswebsite anzuzeigen!

Easy navigation

Nichts kann einen potenziellen Schüler schneller vertreiben, als nicht in der Lage zu sein, auf Ihrer Website zu navigieren.

Wenn ein Benutzer Ihre Website besucht und nicht einfach nach bestimmten Programmen suchen, Informationen zum Studium im Ausland finden oder herausfinden kann, wie er Sie kontaktieren kann, wird er höchstwahrscheinlich frustriert und gibt auf.

Stellen Sie sicher, dass Ihre Site über ein einfaches und direktes Navigationsmenü und Call-to-Actions (CTAs) verfügt.

Sie möchten Ihrem Benutzer immer einen Schritt voraus sein. Wenn sie sich ein Programm ansehen, aber eine Frage haben, wartet genau dort eine einfache Lösung auf sie - vielleicht ein "Kontakt" -Button.

Personal images

Unterschätzen Sie nicht die Kraft visueller Bilder.

Laut einer Studie von WordStream verarbeitet das menschliche Gehirn Bilder 60.000 Mal schneller als Text. Dies bedeutet, dass das erste, was jemand auf einer Zielseite sieht, das von Ihnen verwendete Bild ist.

Dies bedeutet nicht, einfach ein altes Bild hochzuwerfen und es als gut zu bezeichnen. Verwenden Sie persönliche Bilder, die zeigen, wer Sie sind.

Wenn Sie echte Fotos von Studenten verwenden, die an Ihrer Institution studieren, können Sie genau darstellen, wer Sie sind und was sie erwarten können.

Dies schafft nicht nur Vertrauen, sondern lässt Sie auch hervorstechen und echter erscheinen als Universitäten, die Fotos verwenden.

Authentic videos

Videos sind auch ein großartiges Werkzeug, um neue Studenten anzulocken. Es besteht die Möglichkeit, dass Studenten, die in Ihrem Land im Ausland studieren möchten, nicht dort waren.

Videos, die zeigen, wie ein Tag wie ein Studium in Spanien oder Schweden aussieht, können einen erheblichen Einfluss auf die Entscheidung eines Studenten haben.

Nach ersten Erkenntnissen aus dem International Higher Education Report: Studententrends 2019 sind die beiden Hauptgründe, warum sich Studierende für ein Studium im Ausland entscheiden, die Erfahrung einer neuen Kultur oder die persönliche Entwicklung.

Die Verwendung von Videos, die aus erster Hand Berichte über vergangene Studentenerfahrungen und das tägliche Leben an Ihrer Universität zeigen, ist ein ultimatives Verkaufsargument, wenn es um die endgültige Entscheidung eines Studenten geht.

Meta titles and descriptions

Damit potenzielle Schüler auf Ihre Website klicken können, müssen sie sie finden können.

Ein guter erster Schritt, um auf sich aufmerksam zu machen, besteht darin, sicherzustellen, dass Ihre Websiteseiten genaue und ansprechende Metatitel und Beschreibungen enthalten. Diese Elemente informieren Benutzer und Suchmaschinen darüber, worum es auf Ihrer Seite geht.

Dies hilft Ihnen nicht nur, richtig eingestuft zu werden, sondern ermutigt auch die richtigen Benutzer, sich auf Ihre Website durchzuklicken

Versuchen Sie, Ihren Metatitel zwischen 50 und 60 Zeichen und Ihre Meta-Beschreibung zwischen 120 und 158 Zeichen zu halten.

Blog section

Es gibt viele Gründe, warum ein Blog für Ihre Universitätswebsite von großem Nutzen sein kann.

Zunächst einmal bietet Ihnen das Bloggen die Möglichkeit, eine Beziehung zu Ihrer Zielgruppe aufzubauen. Es ermöglicht Ihnen, mit Personen in Kontakt zu treten, die an Ihrer Einrichtung interessiert sein könnten, und sie schneller durch die Studentenreise zu führen.

Zweitens überprüfen Suchmaschinen wie Google die gesamte Website, um Ihr Ranking zu ermitteln. Je besser Ihr Inhalt ist, desto mehr wird Sie eine Suchmaschine bemerken.

Ein Blog stellt sicher, dass Sie Ihre Website stets auf dem neuesten Stand halten, und gibt Google weitere Informationen, wenn sie bestimmen, wie wertvoll Sie sind.

Verwenden Sie diese Checkliste, um Ihre Website zu durchsuchen und sicherzustellen, dass sie optimiert ist, um neue Studenten anzuziehen und zu konvertieren, die sich für ein Studium im Ausland interessieren!

Fühlen Sie sich frei, unsere vollständige Infografik der Website-Checkliste der Universität unten zu teilen!

University Website Checklist