We have scheduled maintenance on our sites on the 21st of May from 4PM to 8PM CET. During this maintenance window, some functions on this site may become temporarily unavailable

Keystone logo

Global Ambassador Ade: Lebe den Traum!

18. Dez. 2018

Den Traum leben!

Auch wenn wir verstehen, dass Bildung der Schlüssel ist und Google unser Freund ist, verlieren wir uns manchmal in der Übersetzung, wenn es um unsere glänzende Zukunft geht. Es ist eine lange Reise, aber eine erfüllende.

Manche Menschen geben ihre Träume auf. Einige andere haben Angst, dies zu ermöglichen. Ein anderer Prozentsatz hat akzeptiert, was sie haben, ihre Träume vergessen und mit ihrem Leben Frieden geschlossen haben. Einige Auserwählte sind bereit, ihre Träume zu verwirklichen, wissen aber nicht, wie sie es schaffen sollen! Welcher bist Du?

Mir? Ich bin der letzte Nach drei Jahren Vorbereitung bin ich jetzt an der Maastricht School of Management und genieße mein MBA-Programm und alles, was sich zu kämpfen lohnt.

Die Fortsetzung meines Studiums ist mein letzter Punkt auf meiner # ThingsBefore30-Wunschliste, es ist ein Moment, der das Leben verändert. Wer hätte gedacht, dass ein Mädchen aus einer bürgerlichen Familie und einem kleinen Dorf in Kuningan - West-Java Indonesien mit Studenten aus mindestens 20 verschiedenen Nationen im Ausland mithalten und studieren könnte? Ja das bin ich! Wenn ich das kann, dann kannst du das auch.

Jeder, der mich seit meiner Kindheit kennt, weiß, dass ich ehrgeizig bin, aber nie gedacht hätte, dass ich hier sein könnte. Sie haben gefragt "WIE KÖNNTE SIE DAS?"

Es wurden so viele Fragen gestellt, und die Beantwortung der Fragen nacheinander kostet viel Zeit, aber ich freue mich sehr, meine Erfahrungen und meine Reise zu teilen, weil ich weiß, dass es so viele Leute wie mich gibt.

Leute, die weiter studieren wollen, wissen aber nicht wie; so viele kluge Leute, die bereit sind, ihren Master-Abschluss zu machen, sich aber die Studiengebühren nicht leisten können; So viele talentierte Menschen geben ihre Träume auf, weil der Prozess zu kompliziert erscheint.

Teilen ist fürsorglich - anderen zu helfen, ihre Träume zu verwirklichen, indem sie ihr Studium fortsetzen, wird es mir auch helfen, eine bessere Version von mir zu werden. Ich werde nie sagen, dass es einfach sein wird, aber ich werde immer sagen, dass der Prozess es wert ist, dafür zu kämpfen. Egal wie alt du jetzt bist, träume wieder, wache auf und lass es geschehen. Es ist niemals zu spät.

# ThingsBefore30

Jeder hat seine eigenen #ThingsBefore30 is all about the things I want to achieve before turning 30 years old. Even if you have already turned 30, you can always create # meinem #ThingsBefore30 is all about the things I want to achieve before turning 30 years old. Even if you have already turned 30, you can always create # ThingsBefore40 #ThingsBefore50 # ThingsBefore60 usw. #ThingsBefore30 is all about the things I want to achieve before turning 30 years old. Even if you have already turned 30, you can always create # .

Mit Listen von dem, was Sie in Ihrem Leben erreichen möchten, werden Sie zielorientierter und beharrlicher. Meistens denken wir darüber nach, aufzuhören oder haben keine Energie mehr, um unsere Träume zu verwirklichen, aber ich würde empfehlen, niemals aufzuhören, bis Sie es erreichen. Dann erstelle neue Listen und mache es wieder möglich, denn das Leben ist wie das Rad, wir treiben unser eigenes Schicksal und erschaffen unser eigenes Schicksal.

Hier sind meine persönlichen # ThingsBefore30 :

  1. Lerne, mich selbst mehr zu lieben: Ich beginne damit, bei der Arbeit produktiv zu sein, meine körperlichen Grenzen zu kennen und die Vereinbarkeit von Beruf und Familie miteinander in Einklang zu bringen .)
  2. Gönnen Sie sich besser: Ich beginne mit einem Wagnis, NEIN zu dem zu sagen, mit dem ich nicht einverstanden bin. Ich genieße auch mein Wochenende mit "mir Zeit".
  3. Neue Fähigkeiten erlernen: Ich habe an einem Kaffeekurs teilgenommen, in dem ich gerne etwas über Kaffee gelernt habe, wie zum Beispiel, wie man Kaffee am besten kocht und schmeckt.
  4. Verbesserung der kulinarischen Fähigkeiten: Ich habe meine kulinarischen Fähigkeiten von mehreren Köchen in Indonesien gelernt.
  5. Lernen Sie, mehr zu sparen: Frauen und Sparen? Das ist ziemlich schwer, aber ich versuche mein Geld zu sparen, wenn ich 27 Jahre alt bin, um mein Studium fortzusetzen.
  6. Versuchen Sie, etwas Geld zu investieren: Ich habe mein eigenes Geschäft mit Kleidung und Kaffee begonnen. Mein Bekleidungsgeschäft lief reibungslos, aber mein Kaffeegeschäft funktioniert nicht wie auf dem Papier angegeben, worauf ich viel gelernt habe.
  7. Alleinreisende Reisen: 21 Tage, 15 Städte, 7 Länder = Europareise
  8. Entdecken Sie das Meer: Bali, Phuket, Wassersport und Schnorcheln
  9. Abenteuersport, um den Adrenalinrausch zu spüren: Parasailing! Ich habe ein kleines Problem mit meiner Herzgesundheit. In diesem Fall besteht die Mission darin, meinen begrenzenden Glauben und meine Angst zu überwinden.
  10. Den Berg besteigen: Titlis: Ich klettere nicht buchstäblich, ich fahre mit einer Gondel auf den Titlis in der Schweiz.
  11. Geben Sie der Liebe eine Chance: Als berufstätige Frau mit einem guten Job und einem guten Gehalt vergesse ich manchmal Beziehungen. Also einfach der Liebe eine Chance geben.
  12. Bewegen Sie sich in das neue Land
  13. Im Ausland studieren
  14. Lerne eine neue Sprache
  15. Lies viele Bücher

Die Punkte 12 - 15 beziehen sich auf mein Studium. Es wird passieren, wenn ich 30 bin, aber die Vorbereitungen beginnen jetzt. Ich habe die Liste mit 27 Jahren erstellt, aber nicht alle Errungenschaften sind innerhalb eines Jahres geschehen, sondern mit der Zeit. Der Schlüssel ist, dem Prozess zu vertrauen, sich auf Ihre Ziele zu konzentrieren, auf Ihr Ziel zu zielen, Anpassungen vorzunehmen und Kompromisse einzugehen.

Die Träume werden niemals aufhören, selbst wenn ich alles auf meiner # ThingsBefore30-Liste vollende. Besonders bei den Punkten 12 bis 15 findet der eigentliche Kampf nach dem Beginn des Studiums statt. Die Konkurrenz ist real, die Herausforderung ist real, die Anpassungen werden niemals enden. Studenten der Master of Business Administrations sind jedoch allgemein als ehrgeizige Menschen bekannt, und ich mache da keine Ausnahme.

Warum lerne ich im Ausland?

Es gibt so viele Gründe und Gründe, warum „Warum?“ Zu beantworten ist, und meine einfache Antwort wäre „WARUM NICHT?“. Der Himmel ist nicht die Grenze, unser Geist ist es. Wenn Sie eine höhere Ausbildung mit Weltklasse-Standards, gutem Ranking, internationaler Bekanntheit, guter Akkreditierung und besseren Lernumgebungen erhalten können, sollten Sie dies besser tun!

Investieren Sie alle Ihre Fähigkeiten, Ihren Ehrgeiz und Ihr Geld in die Hochschulbildung, weil ein Auslandsaufenthalt immer einen Mehrwert bedeutet. Sogar die Rendite Ihrer Investition wird mindestens 2-3 Jahre nach Abschluss Ihres Studiums zurück sein *. Diese lebenslange Investition wird sogar Ihr Leben, Ihre Karriere und Ihr Schicksal verändern.

Ich habe die letzten 12 Jahre in meinem Traumjob gearbeitet. In meiner vorherigen Position als Associate Director of Marketing Communication war ich in einer lokalen und multinationalen Werbeagentur tätig. Lohnt es sich wirklich, den Job zu verlassen und alles von vorne zu beginnen?

Alle diese Fragen kamen mir in den Sinn. Nach 12 Jahren in der gleichen Branche - Werbung - wurde mir der Job langweilig. Ich war in meiner Komfortzone und das hat dazu geführt, dass mein Verstand aufhörte, kreativ zu denken, da das Leben so einfach war, wie der Fluss fließt.

Ich habe mich damals einfach gefragt: „Was werde ich in den nächsten 5 bis 10 Jahren sein? (Eine weitere Liste von # ThingsBefore40?) Habe ich alle Möglichkeiten, das zu werden, was ich in den nächsten 5 bis 10 Jahren sein möchte? "

Dann wurde mir klar, dass ich die Fähigkeit habe, aber ich habe nicht genug Platz zum Wachsen. Ich habe nicht genug Wissen, um es zu verstehen. Ich kann die schnellen Technologien nicht aufholen. Also entschied ich mich, einen großen Schritt in Richtung eines Master-Studiums als Ausgangspunkt für mein Masterstudium zu unternehmen.

Niemals aufhören zu träumen, niemals aufhören zu glauben, wieder träumen und es geschehen lassen.