Keystone logo

Die wichtigsten Gründe, warum ich im Ausland studieren möchte

6. Feb. 2024

Sind Sie neugierig, mehr über die Gründe nachzudenken und herauszufinden, warum Sie im Ausland studieren möchten? Wäre es hilfreich zu erfahren, warum andere Studierende im Ausland studieren möchten? Wir haben Angelo aus den Philippinen, der in Schweden lebte und erwog, im Ausland einen Master-Abschluss zu machen, nach seinen Gründen gefragt, warum er im Ausland studieren wollte.

Warum möchte ich im Ausland studieren? Für den Anfang stand es schon immer ganz oben auf meiner Bucket List. Ich bin mir zwar bewusst, dass der Umzug in ein fremdes Land kein leichtes Unterfangen ist, aber meine Unsicherheiten werden oft von den anderen Vorteilen aufgewogen, von denen ich weiß, dass sie mit einer Ausbildung im Ausland einhergehen.

1. Ich werde Zugang zu einer besseren Form der Bildung haben

school

Die hohe Qualität der Ausbildung wird immer mein Hauptgrund sein, warum ich im Ausland studieren möchte. Obwohl es in meinem Land keinen Mangel an erstklassigen Universitäten gibt, ist die unbestreitbare Wahrheit, dass sie im Vergleich zu ihren Pendants in Ländern wie Großbritannien oder den USA verblassen. Internationale Universitäten haben Zugang zu Ressourcen, die ihre Bildungsmarke in der Anfangszeit so berühmt gemacht haben Ort, wie Einrichtungen, Industrieverbindungen und natürlich die Finanzierung.

Kurz gesagt, ich möchte einfach von den Besten lernen. Ein Auslandsstudium an einer renommierten Universität ist nicht nur eine einmalige Gelegenheit, sondern sichert mir und meiner Karriere auch eine bessere Zukunft.

2. Ich lerne ein ganz neues und anderes Land kennen

Ich glaube, es gibt kein aufregenderes Privileg im Leben, als in der Lage zu sein, neue Orte zu entdecken, neue Leute kennenzulernen und sich einfach mit Traditionen und Kulturen zu umgeben, die völlig anders sind als die eigene. Diese Dinge und mehr zu erleben, ist einer der Hauptgründe, warum ich im Ausland studieren möchte. Außerdem ist nicht jeder mit einer solchen Gelegenheit gesegnet, was es noch unbezahlbarer macht.

3. Ich kann eine tiefe Wertschätzung für mein Land entwickeln

beach abroad

Ich lebe jetzt seit fast einem Jahr in Schweden. Und obwohl diese skandinavische Nation zweifellos zu meinem Lieblingsort auf der Welt geworden ist, hat mir das Leben hier gezeigt, wie großartig mein Heimatland – die Philippinen – auf seine eigene, einzigartige Weise ist, mit Fehlern und allem.

Ich finde, dass Menschen, wenn sie zu lange an einem Ort eingesperrt sind, die Perspektive verlieren und sich nur noch auf das Negative konzentrieren. Aber sobald sie anfangen, woanders zu leben (so wie ich), werden sie anfangen, die Dinge zu vermissen, die ihr Heimatland so besonders gemacht haben, wie seine Kultur und seine Menschen.

Was mich betrifft, kann ich an manchen Tagen einfach nicht anders, als mir die Wärme der strahlenden, tropischen Sonne zu wünschen.

Interessiert an einem Auslandsstudium?

Verwenden Sie unsere Suche, um großartige Programme auf der ganzen Welt zu finden und zu vergleichen!

4. Ich kann eine andere Sprache lernen

Ein weiterer Grund, warum ich im Ausland studieren möchte, ist, dass ich meinem Vokabular eine weitere Sprache hinzufügen kann, was immer ein großer Vertrauensschub ist.

Niemals in einer Million Jahren hätte ich gedacht, dass ich neben Englisch noch eine weitere Fremdsprache sprechen könnte. Als ich endlich gelernt habe, Schwedisch zu lesen, zu schreiben und zu sprechen, erfüllte mich das mit einem enormen Gefühl von Stolz und Leistung, zu wissen, dass sich meine harte Arbeit endlich ausgezahlt hat.

5. Ich finde attraktive Beschäftigungsmöglichkeiten

meeting job

Ein internationales Studium gibt mir auch die Möglichkeit, den ausländischen Arbeitsmarkt zu erkunden, wo die Möglichkeiten im Allgemeinen lohnender sind, sowohl in Bezug auf die Karriere als auch auf das Gehalt. Wenn ich Glück habe, kann ich eine Stelle in einem renommierten multinationalen Unternehmen oder etwas ähnlich Lohnendes an Land ziehen.

Und selbst wenn die Jobsuche nicht klappt, könnte ich immer mit einem sehr attraktiven Lebenslauf in der Hand nach Hause zurückkehren. Lokale Arbeitgeber schätzen Fachleute, die etwas Neues und Einzigartiges auf den Tisch bringen können, und ein Absolvent einer internationalen Institution zu sein, ist sicherlich genau das Richtige für Sie.

6. Ich werde neue Freunde kennenlernen

Es war schon immer ein Vergnügen, lebenslange Bindungen mit Menschen aus verschiedenen Ländern aufzubauen. Mit ihren eigenen einzigartigen Hintergründen gibt es keinen Mangel an lustigen Zeiten sowie Gelegenheiten, mehr Dinge über ein anderes Land zu erfahren, ohne überhaupt in ein Flugzeug zu steigen.

Abgesehen von den tiefen persönlichen Verbindungen sind Freunde auch eine großartige Möglichkeit, Networking-Möglichkeiten zu schaffen, die in Zukunft von Vorteil sein könnten.

7. Ich werde verantwortungsbewusster sein

responsible

Meine kurze Erfahrung, allein zu leben, war wirklich demütigend, und ich stelle mir vor, dass es noch mehr sein würde, wenn ich dies an einem fremden Ort tue, wo alles und jeder zunächst fremd ist. Ohne Familie, die meine Mahlzeiten zubereiten oder mich in Zeiten der Not retten kann, ist es der ultimative Crashkurs, wie man ein vollwertiger Erwachsener wird. Aber wie sagt man so schön: Irgendwann muss jeder lernen, auf eigenen Beinen zu stehen.

8. Ich werde die Möglichkeit haben, eine bessere Zukunft zu gestalten

Der Wohnsitz in einem anderen Land eröffnet eine Menge unbegrenzter Möglichkeiten außerhalb der Bildung. Was, wenn ich einen Weg finde, mich in einem so schönen Land wie Dänemark niederzulassen? Wer möchte nicht eine Familie an einem Ort gründen, der in puncto Lebensqualität stets an der Spitze steht? Die Chance, eine bessere Zukunft aufzubauen, ist ein weiterer Anreiz, warum ich im Ausland studieren möchte.

9. Ich werde dem Leben im Allgemeinen aufgeschlossener gegenüberstehen

open-minded

Als jemand, der die meiste Zeit seiner Jugend in seinem eigenen Land verbracht hat, hatte ich zunächst diesen hartnäckigen Glauben, dass die Traditionen und Werte, mit denen ich aufgewachsen bin, absolut sind. Dass irgendwie die Lebensweise meines Volkes die richtige Lebensweise ist.

Als ich anfing, mehr Zeit im Ausland zu verbringen, wurde mir klar, dass es keine definitive Art zu leben gibt. Jeder von uns hat seine eigenen Macken, was das Leben so interessant und schön macht. Es ist eine wertvolle Lektion, über die ich in Zukunft mehr lernen möchte.

10. Ich werde lernen, die einfachen Dinge nicht als selbstverständlich anzusehen

Ob es sich um zubereitete Mahlzeiten, frisch gebügelte Kleidung oder einfach nur um eine Schulter zum Anlehnen handelt, ich könnte mir vorstellen, dass das Studieren und Alleinleben in einem anderen Land mein Weckruf dafür sein wird, wie wichtig alltägliche Dinge in meinem Leben (wie Familie) sein kann.

Das sind also meine Hauptgründe, warum ich im Ausland studieren möchte. Während eine Ausbildung im Ausland sowohl aufregend als auch nervenaufreibend sein kann, ist es schwer, gegen die körperlichen, intellektuellen und emotionalen Vorteile zu argumentieren, die man möglicherweise erlangen könnte, wenn man sich dafür entscheidet.

Möchten Sie sicherstellen, dass Sie bereit sind, im Ausland zu studieren?

Klicken Sie auf die Schaltfläche unten, um unsere kostenlose Checkliste für das Auslandsstudium herunterzuladen. Es deckt alles ab, was Sie brauchen!