We have scheduled maintenance on our sites on the 21st of May from 4PM to 8PM CET. During this maintenance window, some functions on this site may become temporarily unavailable

Keystone logo

Tipps für ein Auslandsstudium in den Niederlanden

26. März 2018

Als moderne, egalitäre Gesellschaft mit einem reichen kulturellen Erbe und einer liberalen Sozialpolitik ist es kein Wunder, dass ein Auslandsstudium in den Niederlanden eine der beliebtesten Optionen für internationale Studierende ist.

Die Zahl der internationalen Studierenden, die in den Niederlanden studieren, wächst weiter. Wenn Sie sich für ein Auslandsstudium in den Niederlanden entscheiden, haben Sie Zugang zu einer erstklassigen Ausbildung im ersten nicht englischsprachigen Land, das ausländischen Studierenden eine englischsprachige Hochschulausbildung anbietet.

Während Ihres Auslandsstudiums in den Niederlanden, einem Land, das für seine schönen Landschaften und seine freundlichen Bürger bekannt ist, werden Sie neue Leute kennenlernen und sich sofort wie zu Hause fühlen. Trotzdem ist der Übergang ins Ausland nicht nahtlos, daher haben wir einige Tipps und Vorschläge zusammengestellt, um den Prozess für neue und potenzielle Studenten, die ein Auslandsstudium in den Niederlanden planen, zu erleichtern.

Wählen Sie Ihre Stadt

Wenn Sie in den Niederlanden im Ausland studieren möchten, empfehlen wir Ihnen: Bleiben Sie sich selbst treu und wählen Sie ein Reiseziel, zu dem Sie wirklich eine starke Verbindung oder ein gutes Gefühl haben, anstatt nur gesagt zu werden, dass es schön oder exotisch ist.

Wenn Sie in den Niederlanden studieren möchten, können Sie die schönen und lebendigen Städte im ganzen Land genießen. Wenn Sie in den Niederlanden im Ausland studieren, können Sie die historische und künstlerische Atmosphäre genießen. Die berühmteste niederländische Stadt ist Amsterdam, wo Sie mit dem Fahrrad entlang der gewundenen Kanäle fahren, die weltweit größte Van Gogh-Sammlung im Van Gogh Museum besichtigen oder einfach in einem der vielen gemütlichen „braunen Cafés“ entspannen können.

Oder tauschen Sie Amsterdams historische Architektur aus dem 17. Jahrhundert gegen die modernere Skyline von Rotterdam. Rotterdam ist eine beliebte Stadt für internationale Studenten, die in den Niederlanden im Ausland studieren, da es die zweitgrößte Stadt des Landes ist. Rotterdam beherbergt viele der beeindruckendsten Architekturen der Niederlande, darunter die Erasmusbrücke, den Euromast und den Maastoren.

Wenn Sie abenteuerlustig sind, können Sie auch einige kleinere, aber dennoch studentenfreundliche Städte wie Breda oder Groningen ausprobieren. Ein Studium in den Niederlanden ist der ideale Weg, um die traditionelle niederländische Kultur kennenzulernen und gleichzeitig mit einer großen internationalen Studentenschaft zu interagieren.

Wählen Sie Ihr Programm

Manche Studenten ziehen es auch vor, zuerst ihr Programm oder ihre Universität zu wählen und werden sich dort niederlassen, wo sich ihre Traumausbildung befindet. Wenn Sie sich für ein Auslandsstudium in den Niederlanden entscheiden, haben Sie Zugang zu Hunderten von englischsprachigen Kursen und Programmen an zahlreichen niederländischen Universitäten, und Sie können definitiv etwas finden, das Ihren Interessen entspricht.

Niederländische Universitäten verwenden ein problembasiertes Lernsystem, das Studenten darin trainiert, praktische Probleme zu analysieren und zu lösen. Unsere beiden Studentenbotschafter nennen dies als einen der Hauptgründe, warum sie sich für ein Auslandsstudium in den Niederlanden entschieden haben, da es sie auf eine zukünftige Karriere in ihrem Bereich vorbereitet. Die Niederlande nehmen auch an Erasmus+ teil, einem Bildungsprogramm der EU zur Förderung der Bildung. Es unterstützt Studierende aller Herkunft und jeden Alters dabei, Erfahrungen und Kenntnisse durch ein Auslandsstudium in den Niederlanden zu sammeln.

Unter den beliebtesten Programmen für ein Auslandsstudium in den Niederlanden, warum nicht Wirtschaftswissenschaften, Umweltwissenschaften oder Modemanagement ausprobieren? Eine Kombination aus theoretischem und praktischem Lernen wird eine einzigartige Ausbildung schaffen, die vor allem in den oben aufgeführten Bereichen ihresgleichen sucht.

Denken Sie darüber nach, in den Niederlanden im Ausland zu studieren?

Klicken Sie unten, um unseren praktischen Studienführer zu lesen!

Bereiten Sie Ihre Bewerbung vor

Wenn Sie sich entschieden haben, wo Sie in den Niederlanden leben oder im Ausland studieren möchten, ist es an der Zeit, Ihre Bewerbung vorzubereiten. Je nach Heimatland können einige Zulassungsvoraussetzungen unterschiedlich sein. Informieren Sie sich daher rechtzeitig vor dem Abgabetermin, um sicherzustellen, dass Sie Ihre Bewerbung vollständig ausfüllen.

In den meisten Fällen müssen Sie nach Abschluss der Sekundarstufe ein Diplom erhalten haben. Darüber hinaus müssen Sie Ihre Englischkenntnisse vor dem Studium in den Niederlanden durch einen offiziellen Englischtest nachweisen.

Nachdem Sie alle erforderlichen Unterlagen eingereicht haben, können Sie mit der Suche nach Stipendienmöglichkeiten und Voraussetzungen für die Beantragung eines Visums beginnen, während Sie auf Ihre Zulassungsentscheidung warten.

Unterkunft finden

Nachdem Sie in Ihr Traumprogramm aufgenommen wurden, ist es an der Zeit, über Ihren Umzug in die Niederlande nachzudenken. Ihr erster Schritt wird die Wohnungssuche sein. Hier musst du schnell sein!

Während eines Auslandsstudiums in den Niederlanden ist es schwierig, bezahlbaren Wohnraum zu finden, und viele niederländische Universitäten garantieren keine Studentenwohnungen. Daher ist es unerlässlich, im Voraus zu planen, um sicherzustellen, dass Sie eine geeignete Unterkunft finden. Informieren Sie sich auf lokalen Mietwebsites über verfügbare Wohnungen, vernetzen Sie sich mit aktuellen Studenten, um weitere Ressourcen zu erhalten, oder wohnen Sie bei einer Gastfamilie.

Einige der wichtigsten Studententipps für Neuankömmlinge sind: Wohnungssuche vor dem Studium in den Niederlanden, einschließlich Fragen bei der Universität, Beitritt zu Facebook-Gruppen und Anfragen bei anderen Studenten. Wenn Sie planen , sich zu bewegen und im Ausland in den Niederlanden, lesen Sie die vollständige Liste zu studieren hier einen Vorsprung Gehäuse auf der Suche zu erhalten.

Einleben in der Kultur

Egal wo Sie leben, wenn Sie nicht zu Hause sind, werden Sie wahrscheinlich einen gewissen Kulturschock erleben. Es ist wichtig, die Phasen des Kulturschocks zu erkennen und zu verstehen, dass das Gefühl, das man während des Studiums in den Niederlanden hat, völlig normal ist.

Die gute Nachricht ist, dass viele internationale Studierende der Meinung sind, dass ein Auslandsstudium in den Niederlanden eine gute Entscheidung ist, da das Land eine multikulturelle, integrative Kultur hat, in der mehr als 150 Nationalitäten zusammenleben. Die Niederländer sind offen und interessiert an Menschen aus anderen Ländern und Kulturen, und sie können sich sehr gut auf Englisch verständigen.

Tatsächlich sind die Niederlande das Land mit den besten Englischkenntnissen für Nicht-Muttersprachler. Dadurch wird es einfacher, sich beim Auslandsstudium in den Niederlanden an das neue kulturelle Umfeld anzupassen.

Wenn Sie in den Niederlanden studieren, informieren Sie sich vor Ihrer Ankunft über die niederländische Kultur, einschließlich der folgenden Traditionen und Praktiken, die Sie kennen sollten. Vergessen Sie nicht, auch ein paar Fauxpas nachzuschlagen, um eine unangenehme Situation zu vermeiden.

Vergessen Sie nicht, Spaß zu haben!

Trotz aller Details, die Sie im Voraus arrangieren müssen, ist es nach der Eingewöhnung an der Zeit, Ihren Auslandsaufenthalt in den Niederlanden zu genießen. Eine großartige Möglichkeit, neue Leute kennenzulernen und sich in die Kultur einzuarbeiten, besteht darin, sich selbst zu zeigen, an Aktivitäten teilzunehmen und die beliebten Reiseziele in Ihrer neuen Stadt zu besuchen, um sich kennenzulernen. Die Markthal & Cube Houses in Rotterdam, das Van Gogh Museum und das Rijksmuseum in Amsterdam sowie das Schloss De Haar in Utrecht sind alle lohnenswerte Sehenswürdigkeiten während des Studiums in den Niederlanden.

Iona erinnert sich an ihre Abenteuer während ihres Studiums in den Niederlanden: „Jede Ecke, sei sie von Menschenhand (wie die meisten sind) oder natürlich, [it] lohnt sich, sie zu erkunden, zu genießen und zu lieben.“ Oder Mateusz beschreibt sein neues Zuhause in Rotterdam als „fantastische Gebäude, eine Vielzahl von Museen, Restaurants und vieles mehr“.

Sie werden lebenslange Erinnerungen und lebenslange Freunde auf Ihrer Reise zu einem Auslandsstudium in den Niederlanden finden, unabhängig davon, wo Sie landen.

Finden Sie ein Programm

Sie möchten in den Niederlanden studieren? Programme finden und vergleichen