alert Diese Seite ist eine übersetzte Version von educations.com
Zeigen Educations.com als: Handy

Leitfaden für ein Auslandsstudium: Nach dem Auslandsstudium

Du bist zurück und es ist so toll, wieder zu Hause zu sein! Oder ist es? Nach dem anfänglichen Glück, von Vertrautheit umgeben zu sein, fühlen Sie sich jetzt vielleicht etwas seltsam. Oder vielleicht möchten Sie wissen, wie Sie bei der Jobsuche über Ihre Erfahrungen sprechen können. Vielleicht möchten Sie stattdessen lieber wieder ins Ausland ziehen. Keine Sorge, Sie sind mit all dem nicht allein, und es gibt mehrere Dinge, die Sie tun können, um sich selbst zu helfen.

Inhaltsverzeichnis

Sie denken über ein weiteres Studium im Ausland nach?

Nutzen Sie unsere Suche, um das perfekte Programm zu finden.

Jetzt suchen

Umgang mit einem umgekehrten Kulturschock

Ein Kulturschock ist hart, aber der Umgang mit einem umgekehrten Kulturschock kann noch schwieriger sein, weil Sie ihn nicht erwarten. Umgekehrter Kulturschock tritt auf, wenn Sie nach der Integration in Ihre Gastkultur nach Hause gehen. Es kann sicherlich seltsam sein zu erkennen, dass sich die Welt zu Hause ohne Sie weiterbewegt hat und sich die Dinge möglicherweise geändert haben. Vielleicht verspürst du plötzlich Heißhunger auf Lebensmittel aus deinem Gastland oder bist plötzlich kritisch gegenüber deinem Heimatland. Es kann sich auch sehr einsam anfühlen. Sie werden feststellen, dass viele Menschen nicht rund um die Uhr über Ihr Auslandsstudium sprechen wollen. Aber genau wie der Kulturschock wird auch dieser vorübergehen. Hier erfahren Sie, wie Sie in der Zwischenzeit damit umgehen.

1. Rechnen Sie mit einem umgekehrten Kulturschock

Sie werden überrascht sein, wie seltsam es sein kann, wieder in Ihr Heimatland einzureisen, besonders wenn Sie länger weg waren. Aber es kommt zu einem umgekehrten Kulturschock, und Sie können nicht viel tun, um ihn zu stoppen.

2. Bleiben Sie mit Ihren neuen Freunden im Ausland in Verbindung

Verwenden Sie soziale Medien und Video-Chats, um mit den Freunden in Kontakt zu bleiben, die Sie während Ihrer Abwesenheit gefunden haben. Oder schließen Sie sich mit Freunden aus der Heimat zusammen, die von ihren eigenen Auslandsstudienerfahrungen zurückkehren. Diese Freunde werden mehr daran interessiert sein, Ihnen zuzuhören, wie Sie über Ihre Zeit im Ausland sprechen und wie sie Ihr Leben beeinflusst hat. Es ist nicht so, dass andere sich nicht um Ihr Glück kümmern, es ist nur schwer für manche Menschen, sich zu identifizieren, wenn sie selbst noch nie im Ausland waren. Mit Apps wie WhatsApp und Insta gibt es keine Entschuldigung dafür, den Anschluss zu verlieren.

3. Schreiben Sie Ihre Gefühle auf

Es kann sich erstaunlich anfühlen, Tagebuch zu führen, wenn Sie das Gefühl haben, dass niemand zuhören möchte, aber haben Sie keine Angst, größer zu denken! Online-Magazine und Reiseblogs suchen möglicherweise nach Personen, die ihre Erfahrungen teilen. Sie könnten sogar einen Reisekanal auf YouTube oder ein von Reisen inspiriertes Instagram starten. Wenn das Studium im Ausland Ihr Leben verändert hat, suchen Sie nach Wegen, wie Sie mehr darüber sprechen können.

4. Erstellen Sie Ihre Routine aus dem Ausland nach Hause

Wenn Sie nach Hause zurückkehren, fühlen Sie sich ohne Ihren Lebensstil im Ausland möglicherweise benommen und verwirrt. Wenn Sie es hilfreich finden, setzen Sie alle Routinen fort, die Sie dort zu Hause etabliert haben. Wenn Sie um 6 Uhr morgens aufgestanden sind, um in Frankreich zu laufen, machen Sie das Gleiche zu Hause! Natürlich ist es unmöglich, das Leben im Ausland zu Hause nachzustellen, aber es kann ein hilfreicher Bewältigungsmechanismus sein, wieder eine Routine zu etablieren.

5. Planen Sie eine Rückreise!

Es ist normal, dass Sie in Ihre Gastkultur zurückkehren und ein Abenteuer im Ausland studieren möchten. Vielleicht fühlen Sie sich nach Ihrer Rückkehr sogar etwas kritisch gegenüber Ihrer Heimatkultur. Aber wissen Sie, dass Sie in Ihr Gastland zurückkehren können und sollten. Es ist nur ein Abschied für jetzt, nicht für immer!

Zurück nach oben ☝️


Verwenden Sie das Auslandsstudium in Ihrem Lebenslauf und in Vorstellungsgesprächen

Jetzt, da Sie zurück sind, ist es an der Zeit, Ihre neue Erfahrung zu nutzen. Wenn Sie im Ausland studieren, lernen Sie neue Menschen und Ideen kennen, und dies ist ein großes Plus für Arbeitgeber in unserer globalen Gesellschaft.

Auf Lebensläufe

Wenn Sie ein internationales Programm abgeschlossen haben, können Sie diesen Abschluss einfach im Bildungsteil Ihres Lebenslaufs aufführen. Wenn Sie mehrere Monate im Ausland studiert haben, aber keinen vollständigen Abschluss im Ausland erworben haben, kann es etwas schwieriger sein, festzulegen, wo und wie in Ihrem Lebenslauf zu zeigen ist, dass Sie im Ausland studiert haben. Viele Studenten führen ihr kürzeres Programm auch unter Bildung auf. Sie können es auch unter Berufserfahrung oder Erfahrung als Freiwilliger auflisten, wenn Ihr Programm für diese Kategorien relevanter war.

Wenn Sie ein nebenberufliches Praktikum oder einen Nebenjob hatten, können Sie dies auf jeden Fall als Berufserfahrung anrechnen. Wenn du als Freiwilliger im Ausland warst, solltest du auch diese Erfahrung aufführen. Ein Auslandsstudium vermittelt Ihnen Fähigkeiten, die Arbeitgeber wollen. Zu diesen Fähigkeiten gehören die Fähigkeit, mit Menschen aus anderen Kulturen zu kommunizieren oder Sprachkenntnisse. Wenn Sie diese hervorheben, heben Sie sich von anderen Bewerbern ab.

Bei Vorstellungsgesprächen

Wenn Sie Ihre Auslandsstudienerfahrung problemlos in einem Bewerbungsgespräch einbringen können, tun Sie es! Wenn Arbeitgeber nach Ihrer Ausbildung fragen, können und sollten Sie Ihre Studienerfahrung im Ausland ansprechen. Sie können auch in anderen Teilen des Gesprächs über konkrete Erfahrungen aus dem Auslandsstudium sprechen.

Wenn sie beispielsweise nach Ihren Stärken gefragt werden, könnten Sie vielleicht Beispiele für Ihre Fähigkeit nennen, durch Auslandsaufenthalte interkulturell zu kommunizieren. Wenn sie nach einer Zeit fragen, in der Sie Herausforderungen gemeistert haben, können Sie auch herausfordernde Momente im Ausland kurz beschreiben. Seien Sie jedoch vorsichtig und teilen Sie nicht zu viel. Alle Ihre Beispiele müssen für die Stelle, für die Sie sich bewerben, angemessen sein. Verbringen Sie vor dem Vorstellungsgespräch etwas Zeit mit Brainstorming und machen Sie sich Notizen zu einigen relevanten Erfahrungen, die Sie ansprechen könnten.

Zurück nach oben ☝️

Wenn Sie auf dem Land bleiben wollen

Vielleicht haben Sie es absolut geliebt, im Ausland zu studieren, und jetzt möchten Sie bleiben. Überholen Sie sich nicht – es gibt wahrscheinlich rechtliche Hürden, denen Sie sich zuerst stellen müssen, und diese werden sowohl je nach Ihrer Nationalität als auch dem Land, in dem Sie bleiben möchten, stark variieren.

Möglicherweise können Sie den Umzug problemlos durchführen, wenn Ihr Land ein Abkommen mit einem anderen Land hat. Wenn Sie beispielsweise aus der EU kommen, haben Sie mehr Freizügigkeit als die meisten anderen. Wenn Sie ein Visum benötigen, um in einem Land zu bleiben, wird es nicht so einfach sein. Hier sind einige Schritte, die Sie unternehmen können, während Sie durch diesen Prozess navigieren.

Werde echt

Machen Sie sich zunächst klar, dass Sie es nicht können, nur weil Sie bleiben wollen. Sie benötigen so etwas wie ein Arbeitsvisum, das viel schwieriger zu bekommen ist als ein Touristenvisum (oft 3-6 Monate lang) oder ein anderes Studentenvisum. Einige Länder haben auch strenge Einwanderungsrichtlinien mit langwierigen und selektiven Visaverfahren. Recherchieren Sie, um herauszufinden, wo Ihre Grenzen liegen, und wissen Sie, dass Sie als Besucher immer wiederkommen können. Sie müssen nicht dauerhaft in ein Land ziehen, um diese Kultur zu einem Teil Ihres Lebens zu machen.

Recherchieren Sie so viel wie möglich

Beginnen Sie mit der Website des Einwanderungs- oder Außenministeriums Ihres Landes. Suchen Sie nach Menschen, die aus Ihrem Heimatland umgezogen sind, und stellen Sie Fragen dazu, wie sie es geschafft haben. Sie müssen sich wahrscheinlich Monate oder Jahre im Voraus vorbereiten, wenn Sie diese Art von Umzug dauerhaft durchführen möchten.

Bestimmen Sie, für welche Visa und Aufenthaltsgenehmigungen Sie in Frage kommen

In den meisten Ländern gibt es Dutzende von Visatypen, und die meisten gelten nicht für Sie. Informieren Sie sich über Arbeits- oder Praktikumsvisa, Studentenvisa und, wenn Sie einen ausländischen Partner haben, Visa, die auf Beziehungen oder Ehe beruhen. Abhängig von Ihrer Nationalität könnten auch Working-Holiday-Visa verfügbar sein.

Beantragen Sie das Visum

Es gibt normalerweise viele Anforderungen, die Sie während dieses Prozesses organisieren müssen. Abhängig von der Art des Visums müssen Sie möglicherweise einen Sponsor haben, der für Sie bürgen kann. Möglicherweise müssen Sie sich einer medizinischen Untersuchung unterziehen, an einem Vorstellungsgespräch teilnehmen oder Kontoauszüge vorlegen. Das kann lang und kompliziert werden! Wenn Sie beabsichtigen, ein Arbeitsvisum zu erhalten, müssen Sie wahrscheinlich von einem Unternehmen gesponsert werden. Das ist nicht einfach, da viele Länder Arbeitsvisa auf bestimmte gefragte Berufe beschränken. Allerdings sind die Länder sehr unterschiedlich in der Strenge ihrer Einwanderungspolitik, also geben Sie nicht auf! Obwohl es viel Zeit in Anspruch nehmen kann, in Ihr Traumland zu ziehen, können Sie es hoffentlich schaffen, indem Sie sorgfältig recherchieren und planen.

Überlegen Sie noch einmal, ob Sie im Ausland studieren möchten

Wenn alles andere fehlschlägt, könnte es eine andere Option geben. Wenn Sie Ihr Bachelor-Studium bereits im Ausland abgeschlossen haben, warum schauen Sie dann nicht in Richtung Master? Mit einem höheren Abschluss und vielen Ländern, die Arbeitssuche-Visa für junge Absolventen anbieten, fällt es Ihnen möglicherweise leichter, nach Ihrem Abschluss im Ausland zu bleiben. Netzwerken und Praktika während des Studiums zu finden, kann Ihnen einen soliden Weg in eine zukünftige Karriere im Ausland ebnen.

Zurück nach oben ☝️



Leitfaden für ein Auslandsstudium: Überblick

Wir wissen, dass der Anfang schwierig ist. In diesem Leitfaden erklären wir Ihnen, wie Sie im Ausland studieren, wie Sie ein Programm auswählen, wie Sie sich von Heimweh erholen können, und alles dazwischen!

Mehr erfahren

Warum im Ausland studieren?

Es gibt so viele Gründe, warum Auslandsstudienprogramme für viele internationale Studierende lebensverändernde Erfahrungen sind. Erfahren Sie mehr darüber, wie ein Auslandsstudium zum Aufbau Ihrer Zukunft beitragen kann.

Mehr erfahren

Was kann ich im Ausland studieren?

Sie fragen sich, was Sie im Ausland studieren können? In diesem Abschnitt des How to Study Abroad Guide werden die verschiedenen Arten von Abschlüssen und Programmen behandelt, die Sie im Ausland studieren können.

Mehr erfahren

Vorbereitung auf das Auslandsstudium

Nun, da Sie sich für ein Programm entschieden und Ihre Zusage erhalten haben, wie geht es weiter? Erfahren Sie in diesem Abschnitt des Leitfadens mehr über Unterkunft, Budgetierung und Verpackung für Ihre Auslandsreisen.

Mehr erfahren

Was tun, wenn Sie ankommen

Sie haben Ihr Ticket im Ausland, möchten aber wissen, was bei der Ankunft zu tun ist? Erfahren Sie, wie Sie Ihre ersten Tage in einem neuen Land meistern und was Sie erwartet, wenn Sie sich an eine neue Kultur und Gesellschaft anpassen.

Mehr erfahren


Scholarship Directory

Suchen Sie nach Stipendien, um Ihren Traum vom Auslandsstudium zu verwirklichen? Wir haben über 440 Stipendien für internationale Studierende zusammengestellt!

Greifen Sie auf das Stipendienverzeichnis zu

Gewinnen Sie ein Stipendium in Höhe von 7.000 $ für ein MBA-Studium

Planen Sie ein MBA- Studium im Ausland? Wir können helfen.

Bewerbungen sind ab sofort möglich

Wie wir?

Hinterlasse eine Bewertung auf Facebook, damit wir anderen wie dir helfen können, ihr perfektes Auslandsstudium zu finden!

Empfehlen Sie uns weiter ⭐