Keystone logo

10 Möglichkeiten, sich auf Ihren Englisch-Einstufungstest vorzubereiten, ohne das Sofa zu verlassen

Egal, ob Sie zum Spaß Englisch lernen oder sich auf einen bevorstehenden Englischtest vorbereiten, wir haben eine Liste mit 10 Möglichkeiten zusammengestellt, wie Sie Englisch bequem von zu Hause aus üben können!

16. Feb. 2024

Man sagt, Immersion sei der beste Weg, eine neue Sprache zu lernen, aber ist es möglich, in die englische Sprache einzutauchen, wenn man zu Hause festsitzt? Zum Glück – ja!

Nur weil Sie heutzutage mehr Zeit zu Hause verbringen, heißt das nicht, dass Sie mit dem Sprachenlernen aufhören müssen. Egal, ob Sie zum Spaß Englisch lernen oder sich auf einen bevorstehenden Englischtest vorbereiten, wir haben eine Liste mit 10 Möglichkeiten zusammengestellt, wie Sie Englisch bequem von zu Hause aus üben können!

Bereit für den Test?

Erfahren Sie mehr und buchen Sie noch heute Ihren TOEFL iBT®- Test!

1. Melden Sie sich für einen Online-Sprachaustausch an

Um ein hohes Maß an Sprachkenntnissen zu erreichen, kommt es vor allem auf Kultur und Umgangssprache an! Während Grammatik und ein ausgeprägter Wortschatz Ihre Grundlage sind, erreichen Sie fließende Sprachkenntnisse, wenn Sie den kulturellen Kontext der Sprache verstehen – Bonuspunkte, wenn Sie ein paar umgangssprachliche Wörter einbauen können!

Glücklicherweise ist es dank der vielen verfügbaren Sprachaustausch-Apps einfach, einen Muttersprachler zum Chatten zu finden. Wenn Sie mit einem Sprachaustausch nicht vertraut sind, ist es ganz einfach: Sie werden mit einem englischen Muttersprachler zusammengebracht, der Ihre Muttersprache lernen möchte, und Sie unterrichten sich gegenseitig! Viele dieser Apps sind kostenlos und berücksichtigen Ihre Interessen, wenn Sie mit einem Englisch sprechenden Menschen zusammengebracht werden. Außerdem ist es eine großartige Möglichkeit, Kontakte zu knüpfen und neue Leute kennenzulernen!

Hier sind einige Möglichkeiten, online mit Muttersprachlern in Kontakt zu treten:

2. Ändern Sie die Sprache Ihres Smartphones auf Englisch

Da es beim Erlernen einer Sprache vor allem darum geht, sich mit ihr zu umgeben, warum nicht mit dem Smartphone beginnen? Stellen Sie Ihre Telefon- und Social-Media-Sprache auf Englisch um – Sie werden erstaunt sein, wie viele neue Wörter Sie lernen, die Sie im Alltag verwenden können!

Viele von uns benutzen ihre Telefone den ganzen Tag über häufig, sodass die Übersetzung der Sprache ins Englische Ihre Präsenz erhöht, ohne dass Sie es überhaupt merken. Sicher, es mag sich zunächst seltsam anfühlen, aber Sie werden überrascht sein, wie schnell Sie sich daran gewöhnen und wie viele neue Wörter Sie lernen.

3. Machen Sie einen kostenlosen Übungstest

Student working on his laptop

Überwinden Sie Ihre Angst vor dem Unbekannten, indem Sie sich im Vorfeld so gut wie möglich mit der Prüfung vertraut machen! Wenn Sie einen Übungstest absolvieren, werden Sie sich mit dem Format und den Arten der Fragen in der Prüfung vertrauter machen und auch Bereiche beleuchten, in denen Sie Schwierigkeiten haben. Da Übungstests bewertet werden, erhalten Sie auch eine Vorstellung davon, wie Sie bei der echten Prüfung abschneiden werden.

Es gibt viele Online-Übungstests für Englisch, aber versuchen Sie, einen zu finden, der der Prüfung, auf die Sie sich vorbereiten, ähnlich ist. Einer der beliebtesten Tests für Englischkenntnisse ist der TOEFL iBT-Test. Sie haben es Ihnen leicht gemacht, indem sie einen kostenlosen Übungstest anbieten, den Sie so oft absolvieren können, wie Sie möchten. Dies wird Ihnen helfen, sich mit den Fragentypen und Inhalten des eigentlichen Tests vertraut zu machen und zu verstehen, wie die Testabschnitte aufgebaut sind.

Wenn Sie glauben, dass Sie das Format und die Struktur der eigentlichen Prüfung im Griff haben, suchen Sie online nach anderen Englisch-Übungsprüfungen, um sich zu Hause zu testen.

4. Laden Sie einige unterhaltsame Apps zum Sprachenlernen herunter

Sprachlern-Apps erfreuen sich dank ihrer Bequemlichkeit, Erschwinglichkeit und interaktiven Plattform immer größerer Beliebtheit. Sie machen es einfach, jeden Tag eine Sprache in kurzen Abständen zu üben, sofortiges Feedback zu erhalten, Ihre Fortschritte zu verfolgen und dabei Spaß zu haben!

Der spielerische Charakter von Sprachlern-Apps motiviert Sie wie kein Lehrbuch! Diese Apps werden oft wie ein Spiel bewertet und führen Sie durch verschiedene Level und Aktivitäten.

Hier sind einige unserer beliebtesten Sprachlern-Apps, die wir Ihnen empfehlen:

5. Beschriften Sie die Dinge in Ihrem Zuhause

Post It notes on a wall

Wenn Sie Ihre Heimwerkerprojekte abgeschlossen und Ihre Möbel zum millionsten Mal umgestellt haben, holen Sie Ihren Etikettendrucker oder einen Stapel Post-its heraus, um für Ihre Englischprüfung zu üben! Es sieht vielleicht etwas albern aus, aber das Beschriften von Gegenständen in Ihrem Zuhause ist eine großartige Möglichkeit, Ihren Wortschatz zu verbessern.

Beschriften Sie Ihre Fenster, Türen, Kaffeemaschine, Kühlschrank, Föhn und Nachttischlampe, und diese Worte werden noch verstärkt, wenn Sie einfach durch Ihr Zuhause gehen!

6. Schreiben Sie Kurzgeschichten oder führen Sie ein Tagebuch auf Englisch

Ihre Fähigkeit, auf Englisch zu schreiben, wird außerdem in einem Englischtest überprüft. Deshalb ist es wichtig, dass Sie Ihre Schreibfähigkeiten genauso trainieren wie Ihr Lesen, Zuhören und Sprechen.

Eine unterhaltsame Möglichkeit, dies zu tun, besteht darin, Kurzgeschichten auf Englisch zu schreiben. Machen Sie sich keine Sorgen – Sie müssen nicht der nächste JK Rowling sein. Und Sie müssen diese Geschichten niemandem zeigen – es müssen also keine Preisträger sein! Aber kreatives Schreiben wie dieses kann eine unterhaltsame Möglichkeit sein, den Umgang mit einem großen Vokabular zu üben, insbesondere mit Adjektiven und Substantiven in verschiedenen Zeitformen.

Wenn Sie das Schreiben von Geschichten nicht inspiriert, warum führen Sie nicht stattdessen ein Tagebuch auf Englisch? Das Schreiben über Ihren Tag, Ihr Studium, Ihre Familie, Ihre Arbeit oder das, was Sie am Wochenende gemacht haben, ist eine weitere großartige Möglichkeit, Ihr Englischschreiben zu üben. Es kann auch sehr therapeutisch sein, alle Ihre Gedanken zu Papier zu bringen – ein Grund mehr, das Tagebuchschreiben auf Englisch auszuprobieren!

7. Lesen Sie Bücher, Zeitschriften und Artikel auf Englisch

Reading magazines in bed

Testen Sie Ihr Leseverständnis, indem Sie ein Buch oder eine Zeitschrift zur Hand nehmen oder Online-Artikel auf Englisch lesen. Eine gute Möglichkeit, das Lesen auf Englisch zu üben, besteht darin, eine übersetzte Kopie eines Buches zu lesen, das Sie bereits in Ihrer Muttersprache kennen. Es gibt auch Versionen klassischer Romane, die einen vereinfachten Wortschatz und eine vereinfachte grammatikalische Struktur verwenden, um das Verständnis zu erleichtern. Oder wählen Sie ein Buch aus dieser Liste einfacher Englischbücher von Goodreads aus.

Apps wie Beelingu erleichtern Ihnen das Englischlernen, indem sie Ihnen genau denselben Text auf Englisch und in Ihrer Muttersprache nebeneinander anzeigen. Sie verfügen außerdem über eine Hörbuchfunktion, mit der Sie gleichzeitig Ihr Hörverständnis verbessern können!

Wenn Sie nach leicht verständlichen Inhalten im Internet suchen, bietet die BBC einen Dienst namens BBC Learning English an, um einem weltweiten Publikum kostenlose Audio-, Video- und Textmaterialien bereitzustellen. Diese Ressourcen sind oft schnell, unterhaltsam und leicht zu verstehen – perfekt für jemanden, der Englisch üben möchte!

8. Schalten Sie Ihre Lieblingsfernsehsendung oder Ihren Lieblingsfilm ein

Bei den meisten Englischprüfungen wird auch das Hörverständnis geprüft, und Fernsehsendungen und Filme fügen ein zusätzliches Element des kulturellen Kontexts hinzu, das für das Erlernen einer neuen Sprache von entscheidender Bedeutung ist. Fordern Sie sich selbst heraus, indem Sie den Film ohne Untertitel in Ihrer Muttersprache ansehen. Wenn Sie wirklich Schwierigkeiten haben, schalten Sie Untertitel auf Englisch ein, um Ihr Leseverständnis zu verbessern.

Suchen Sie nach klassischen Filmen oder Fernsehsendungen, die das Leben in englischsprachigen Ländern darstellen. Und stellen Sie sicher, dass Sie etwas auswählen, das Ihren Geschmack widerspiegelt, sodass Sie es weiter beobachten möchten. Sie können sogar eine Reality-TV-Show auswählen, um moderne Slang-Wörter zu lernen. Zu unseren persönlichen Favoriten gehören:

  • Freunde
  • Das Büro
  • Game of Thrones
  • Mit den Kardashians Schritt halten
  • Notting Hill
  • Ahnungslos
  • Der Zauberer von Oz

9. Hören Sie Podcasts oder Radio

Listening to a podcast

Verbessern Sie Ihr Hörverständnis, indem Sie einen Podcast oder eine Radiosendung auf Englisch ausprobieren. Das Entfernen der visuellen Hinweise macht dies etwas schwieriger als das Ansehen von Fernsehen oder Filmen und ist eher das Format, auf das Sie bei einer tatsächlichen Englischprüfung stoßen werden.

Während die Auswahl an Podcasts auf Englisch scheinbar endlos ist, beginnen Sie mit einem Podcast, der für Englischlerner konzipiert ist. Dazu gehören oft kurze Lektionen, Diskussionen über Grammatik oder andere häufige Englischfragen oder vereinfachte Geschichten oder Gespräche. Hier sind unsere Lieblings-Podcasts zum Englischlernen:

10. Sprechen Sie mit sich selbst (oder Ihren Haustieren) auf Englisch

Wenn Sie alleine zu Hause sind, spielen Sie doch mal mögliche Szenarien auf Englisch durch. Gehen Sie in Ihre Küche und tun Sie so, als würden Sie einen Kaffee auf Englisch bestellen, oder öffnen Sie Ihre Speisekammer und listen Sie die Artikel auf Englisch auf. Wenn sich Ihr Englisch verbessert und Sie beginnen, auf Englisch zu denken, sagen Sie diese Gedanken laut, um das Sprechen zu üben.

Wir wissen, dass Sie sich vielleicht albern fühlen, aber es ist eine großartige Möglichkeit, das Sprechen in einer völlig vorurteilsfreien Atmosphäre zu üben. Wenn Sie sich wirklich nicht vorstellen können, mit sich selbst zu sprechen, laden Sie Ihren Goldfisch als Haustier zu einem Gespräch auf Englisch ein – wir versprechen Ihnen, dass er es Ihnen nicht sagen wird!

Abschließende Gedanken

Beim Englischlernen geht es nicht nur darum, den richtigen Wortschatz zu lernen, sondern auch darum, Ihre Betonung, Aussprache und Ihr allgemeines Verständnis zu verbessern. Wenn Sie fließend Englisch sprechen, können Sie natürlicher mit anderen sprechen (ohne wie ein Roboter zu klingen!). Und das ist ein großer Teil dessen, wonach Englisch-Eignungstests suchen.

Das Schöne daran, Englisch zu Hause zu lernen, besteht darin, dass Sie die Freiheit haben, Fehler zu machen und es noch einmal zu versuchen, und dass alle Ressourcen, die Sie benötigen, online verfügbar sind. Frohes Lernen!

Der TOEFL iBT-Test wird von mehr als 11.500 Institutionen in mehr als 160 Ländern akzeptiert und gilt als Goldstandard für Englischtests. Institutionen vertrauen den TOEFL iBT-Ergebnissen aufgrund des akademischen Fokus der Prüfung, etablierter hoher Qualitätsstandards und einer fairen und unvoreingenommenen Bewertung. Weitere Informationen zur Anmeldung zum TOEFL iBT-Test erhalten Sie hier.

© ETS, TOEFL und TOEFL iBT sind eingetragene Marken von ETS in den Vereinigten Staaten und anderen Ländern.

Keystone Team

Autor