We have scheduled maintenance on our sites on the 21st of May from 4PM to 8PM CET. During this maintenance window, some functions on this site may become temporarily unavailable

Keystone logo

So holen Sie das Beste aus der Global Study Abroad Fair heraus

27. Okt. 2020

Auf den virtuellen Messen von educationations.com können Sie Universitäten, Hochschulen und andere Hochschulen aus der ganzen Welt treffen.

Sie fragen sich vielleicht: „Warum muss ich mich auf die Messe vorbereiten? Ich nehme nur daran teil! “ Die einfache Antwort lautet: Mit ein wenig Vorbereitung können Sie sicherstellen, dass Sie das Beste aus der Teilnahme an der virtuellen Auslandsstudienmesse herausholen. Dies wird Ihnen hoffentlich helfen, Ihrem Traum vom Auslandsstudium einen Schritt näher zu kommen!

Im Folgenden finden Sie unsere drei wichtigsten Tipps, die Ihnen helfen sollen, auf den globalen Auslandsstudienmessen von educationations.com eine großartige Erfahrung zu machen.

Tipp 1. Überprüfen Sie die technischen Anforderungen und Empfehlungen

1. Browser: Um auf die Messe zugreifen zu können, müssen Sie Safari oder Google Chrome als Browser verwenden - und Ihren Browser aktualisieren, wenn Sie ihn verschoben haben.

2. JavaScript aktivieren: Die Messe ist eine interaktive JavaScript-Umgebung. Stellen Sie daher sicher, dass Sie JavaScript in Ihrem Browser aktivieren, falls dies noch nicht geschehen ist. Wenn Sie beim Betreten der Messe eine Meldung erhalten, dass Sie JavaScript installieren oder aktualisieren sollen, tun Sie dies.

3. Kabelgebundene oder drahtlose Internetverbindung: Verwenden Sie nach Möglichkeit eine kabelgebundene Internetverbindung (mit einem Ethernet-Kabel). Eine kabelgebundene Verbindung ist im Allgemeinen schneller als ein kabelloses Netzwerk und es ist weniger wahrscheinlich, dass die Verbindung unterbrochen wird.

4. Datennutzung: Die Messe kann eine erhebliche Datenmenge verbrauchen. Wir empfehlen daher, anstelle von mobilen Daten eine Verbindung zur Messe über WLAN oder Breitband herzustellen.

5. Video: Überprüfen Sie, ob Sie Videos auf Ihrem Gerät abspielen können.

6. Audio: Verwenden Sie ein Headset mit angeschlossenem Mikrofon. Ein gutes Headset kann störende Hintergrundgeräusche ausschließen und es Ihnen ermöglichen, klar und bequem zuzuhören und mit Personalvermittlern der Universität zu sprechen.

Tipp 2. Forschen Sie an teilnehmenden Universitäten und bereiten Sie Fragen vor

Recherchieren Sie vor der Messe an den teilnehmenden Universitäten. Informieren Sie sich über die von den Universitäten angebotenen Programme und notieren Sie sich eventuelle Fragen.

Die Messe bietet Ihnen die Möglichkeit, Fragen zu stellen, um Entscheidungen über die Schulen und Programme zu treffen, an denen Sie interessiert sein könnten. Zu den Arten von Fragen, die Sie möglicherweise Vertretern der Universität stellen möchten, gehören:

Fragen basierend auf Informationen von der Website oder Broschüre der Universität

Karriereaussichten nach dem Abschluss

Qualitäten, die die Universität oder Schule bei potenziellen Studenten sucht

Internationale Alumni oder aktuelle Studierende im Ausland studieren

Tipp 3. Legen Sie Ihren Zeitplan für die Messe fest

Schauen Sie sich die virtuelle Messe-Agenda an und entscheiden Sie, an welchen Veranstaltungen oder Webinaren Sie teilnehmen möchten. Fügen Sie die Kalendererinnerungen für diese Ereignisse und Webinare hinzu.

Machen Sie eine Liste der Universitäten, mit denen Sie sprechen möchten. Sie können mit Vertretern der Universität chatten oder sie für Videotreffen buchen.

Wir haben aktive Personalvermittler, die auf Ihre Region spezialisiert sind und mit denen Sie in bestimmten Zeitfenstern live chatten können. Überprüfen Sie die Zeit für Ihre Region und versuchen Sie dann, mit allen Universitäten auf Ihrer Prioritätenliste zu sprechen.

Möchten Sie über Neuigkeiten zu bevorstehenden Messen informiert werden?

Melden Sie sich an, um über bevorstehende Veranstaltungen informiert zu werden